Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35
Like Tree12gefällt dies

Thema: Faulige Zwiebel gegessen

  1. #1
    4kidsmama ist offline newbie
    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    33

    Standard Faulige Zwiebel gegessen

    Gestern Abend haben wir Butterbrot mit einer rohen roten Zwiebel gegessen.Erst nach dem Essen ist mir aufgefallen, dass die Zwiebel innen ganzbraun war. HILFE ! Kann da was sein ? Mein Sohn jammert heute über Magenschmerzen....
    Würdet Ihr zum Arzt gehen ?

  2. #2
    Yogo ist offline Poweruser
    Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    7.435

    Standard Re: Faulige Zwiebel gegessen

    Nein.
    Wobei braun ja nicht gleich faul ist - faul würde man schmecken! Das kann auch nur so ne Art zusätzliche Haut gewesen sein.
    Selbst wenn er sich den Magen verdorben hätte ( von einigen Ringen Zwiebeln, wohlgemerkt) dann käme es wieder raus. Das hat nicht die Qualität von Salmonellen z.B.
    Zitat Zitat von 4kidsmama Beitrag anzeigen
    Gestern Abend haben wir Butterbrot mit einer rohen roten Zwiebel gegessen.Erst nach dem Essen ist mir aufgefallen, dass die Zwiebel innen ganzbraun war. HILFE ! Kann da was sein ? Mein Sohn jammert heute über Magenschmerzen....
    Würdet Ihr zum Arzt gehen ?
    BRachial gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.421

    Standard Re: Faulige Zwiebel gegessen

    Ne, einfach mal aufs Klo reicht.

  4. #4
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    24.419

    Standard Re: Faulige Zwiebel gegessen

    Zitat Zitat von 4kidsmama Beitrag anzeigen
    Gestern Abend haben wir Butterbrot mit einer rohen roten Zwiebel gegessen.Erst nach dem Essen ist mir aufgefallen, dass die Zwiebel innen ganzbraun war. HILFE ! Kann da was sein ? Mein Sohn jammert heute über Magenschmerzen....
    Würdet Ihr zum Arzt gehen ?
    Nö.
    Rohe Zwiebel am Abend ist halt schwer verdaulich, da würde ich mir keinen Kopp machen.

  5. #5
    4kidsmama ist offline newbie
    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    33

    Standard Re: Faulige Zwiebel gegessen

    Naja, es war schon eine grössere Stelle.Innen sicher 4-5 Lagen*örgs*Also faulig, matschig...

  6. #6
    Avatar von BRachial
    BRachial ist offline Intellektueller Bodensatz
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    14.921

    Standard Re: Faulige Zwiebel gegessen

    Zitat Zitat von 4kidsmama Beitrag anzeigen
    Gestern Abend haben wir Butterbrot mit einer rohen roten Zwiebel gegessen.Erst nach dem Essen ist mir aufgefallen, dass die Zwiebel innen ganzbraun war. HILFE ! Kann da was sein ? Mein Sohn jammert heute über Magenschmerzen....
    Würdet Ihr zum Arzt gehen ?
    Finde den Unterschied!
    Verdorbene Lebensmittel werden vom Körper so ziemlich unmittelbar wieder "entsorgt".
    "Rassismus ist das Übel unserer Welt. Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."
    Lemmy Kilmister

    Solche:Freunde/Mann/Frau/Kind/Kinder/Tiere/Kollegen/Kumpels/Kneipenwirte/Mitsportler/Handwerker/ Lieferanten/Nachbarn hätte ich gar nicht erst!

  7. #7
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.094

    Standard Re: Faulige Zwiebel gegessen

    Wenn eine Zwiebel faul ist, dann riecht das halt echt eklig. Das hättest du schon gemerkt.

  8. #8
    4kidsmama ist offline newbie
    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    33

    Standard Re: Faulige Zwiebel gegessen

    Naja, gerochen hat nichts, war aber schwarz, grau verfärbt.
    Danke, dann werde ich mal abwarten.

  9. #9
    Avatar von BRachial
    BRachial ist offline Intellektueller Bodensatz
    Registriert seit
    28.02.2007
    Beiträge
    14.921

    Standard Re: Faulige Zwiebel gegessen

    Zitat Zitat von 4kidsmama Beitrag anzeigen
    Naja, gerochen hat nichts, war aber schwarz, grau verfärbt.
    Dann war's auch nicht faulig. Das hätte man sofort gerochen bzw. beim Essen gemerkt.
    "Rassismus ist das Übel unserer Welt. Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."
    Lemmy Kilmister

    Solche:Freunde/Mann/Frau/Kind/Kinder/Tiere/Kollegen/Kumpels/Kneipenwirte/Mitsportler/Handwerker/ Lieferanten/Nachbarn hätte ich gar nicht erst!

  10. #10
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.734

    Standard Re: Faulige Zwiebel gegessen

    Zitat Zitat von 4kidsmama Beitrag anzeigen
    Naja, gerochen hat nichts, war aber schwarz, grau verfärbt.
    Danke, dann werde ich mal abwarten.
    Wie? du hast es gesehen und trotzdem auf's Brot getan? Oder hast du es gesehen und trotzdem weiter gegessen?
    Oder hast du es gesehen, nachdem dein Sohn über Bauchschmerzen klagte (so rückwirkend mit nem Zaubertrick)
    Wie muss ich mir vorstellen, dass man sieht und weiß, dass da was gammelig ist und trotzdem isst?

    Warte mal ab. Eine echte Lebensmittelvergiftung geht in der Regel binnen Stunden und dann gewaltig los.
    Die Bauchschmerzen können schlicht auf den Genuss einer rohen Zwiebel zurückzuführen sein.
    Wärmflasche, Tee. Evt Kümmel-Fenchel-Anis, das hilft gegen Blähungen, die durch die rohe Zwiebel ausgelöst wurden und nun weh tun. Und wenn es dann nicht besser wird, kann man immer noch zum Arzt.
    Kikuyu gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •