Umfrageergebnis anzeigen: kartenzahlung und onlineshopping

Teilnehmer
121. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • ich bezahle praktisch nur bar und bestelle so gut wie nie online

    10 8,26%
  • ich bezahle nur bar und bestelle viel online

    10 8,26%
  • ich zahle bevorzugt mit karte und bestelle wenig online

    20 16,53%
  • ich bezahle alles mit karte und bin hardcore-onlineshopper

    32 26,45%
  • mal so mal so

    45 37,19%
  • ganz anders

    2 1,65%
  • bezahlen? muß man das?

    2 1,65%
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81
Like Tree24gefällt dies

Thema: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

  1. #1
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    69.172

    Standard umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    ich sitze leicht fassungslos vor dem bildschirm udn frage mich, wie groß die aluhutfraktion hier eigentlich sit. barzahlung präferiert, weil das konsumverhalten intransparnet bleiben soll. und in anderen freds wird die fakel des onlineshoppings hochgehalten.

    jetzt mal butter bei die fische, nach langem überlegen anonym. aber ihr könnt euch in den kommentaren gerne outen

    also laßt mir ein paar sekunden, die umfrge zu erstellen
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  2. #2
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    81.163

    Standard Re: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    ich bezahle gerne bar, weil ich das Gefühl habe, so einen besseren Überblick über meine Geldausgaben zu haben!

    Trotzdem bestelle ich gerne online, weil man da halt mehr Auswahl hat und es auch noch bequem ist.

  3. #3
    Erdbeere ist offline Legende
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    21.337

    Standard Re: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    Zitat Zitat von Pippi27 Beitrag anzeigen
    ich bezahle gerne bar, weil ich das Gefühl habe, so einen besseren Überblick über meine Geldausgaben zu haben!

    Trotzdem bestelle ich gerne online, weil man da halt mehr Auswahl hat und es auch noch bequem ist.
    Genauso geht es mir auch, wobei ich allerdings beim Tanken eigentlich immer die Karte zücke.

    Was kreuz ich da denn dann an?
    LG Erdbeere

  4. #4
    Avatar von Nat
    Nat
    Nat ist offline Legende
    Registriert seit
    12.11.2003
    Beiträge
    14.299

    Standard Re: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    ich sitze leicht fassungslos vor dem bildschirm udn frage mich, wie groß die aluhutfraktion hier eigentlich sit. barzahlung präferiert, weil das konsumverhalten intransparnet bleiben soll. und in anderen freds wird die fakel des onlineshoppings hochgehalten.

    jetzt mal butter bei die fische, nach langem überlegen anonym. aber ihr könnt euch in den kommentaren gerne outen

    also laßt mir ein paar sekunden, die umfrge zu erstellen
    Ich bezahle fast nur mit Karte (da, wo es geht bzw es keinen Mindestumsatz gibt). Da es nur noch wenig Bankfilialen gibt, horte ich mein Bargeld sozusagen.
    Online kaufe ich sehr sehr selten.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  5. #5
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    81.163

    Standard Re: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Genauso geht es mir auch, wobei ich allerdings beim Tanken eigentlich immer die Karte zücke.

    Was kreuz ich da denn dann an?
    Tanken und auch mal größere Beträge zahle ich auch mit Karte
    tanja73 und Thori gefällt dies.

  6. #6
    Avatar von LunaLovegood
    LunaLovegood ist offline Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2016
    Beiträge
    8.985

    Standard Re: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    Ich verstehe nicht so ganz, warum dich sowas fassungsllos macht. Kann doch jeder halten wie Nolte.

    Umfrage seh ich keine, dann also so, ich zahle meist mit ec Karte, habe aber immer so 200.- zuhause oder dabei. Kam auch schon vor, dass so ein Gerät nicht ging.

    Zum Thema Aluhut, dem Ex hat mal jemand das Konto gehackt, ist so 3 Jahre her. Es war ein Haufen Geld weg, im Endeffekt hat er es zurückbekommen aber es hat gedauert und war nicht besonders witzig. Seitdem benutzen wir online nur prepaid-Kreditkarten. Kannst mich also gerne in die Schublade zu den Bekloppten stecken.
    Thori gefällt dies

  7. #7
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    28.057

    Standard Re: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    Ich bezahle praktisch nur bar und bestelle so gut wie nie online.

    Das aber nicht aus Aluhutgründen, sondern, weil ich so den besten Überblick über die Finanzen hab. Das Ganze ist sicher nur Gewohnheitssache, aber für mich stimmt das einfach so. Das darf jeder halten wie er mag.

  8. #8
    Avatar von Froschn
    Froschn ist offline armselig
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    12.622

    Standard Re: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    Zitat Zitat von LunaLovegood Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht so ganz, warum dich sowas fassungsllos macht. Kann doch jeder halten wie Nolte.

    Umfrage seh ich keine, dann also so, ich zahle meist mit ec Karte, habe aber immer so 200.- zuhause oder dabei. Kam auch schon vor, dass so ein Gerät nicht ging.

    Zum Thema Aluhut, dem Ex hat mal jemand das Konto gehackt, ist so 3 Jahre her. Es war ein Haufen Geld weg, im Endeffekt hat er es zurückbekommen aber es hat gedauert und war nicht besonders witzig. Seitdem benutzen wir online nur prepaid-Kreditkarten. Kannst mich also gerne in die Schublade zu den Bekloppten stecken.
    Das ist insofern nicht logisch, als dass ja ohnehin alle Konten online sind, egal, ob da Kreditkarten, online-Banking oder was auch immer genutzt wird. Hacken kann man also grundsätzlich jedes Konto, da kommt es auf die Sicherheitsvorkehrungen des Geldinstitutes an und nicht darauf, wie der Kunde das Konto nutzt.

  9. #9
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    35.994

    Standard Re: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    Über 20,00 € zahle ich fast nur mit Karte, darunter mal so, mal so, je nachdem, wie viel Bargeld ich gerade dabei habe.
    Mal kaufe ich online, mal im Geschäft, ganz nach Lust und Laune.

    Für das Online-Banking nutze ich eine virtuelle Maschine, ist laut Aussage meiner heimischen Technik-Nerds sicherer was Pishing angeht. Frag mich aber nicht nach Details, ich habe keine Ahnung.
    BitBox - Browser in the Box (Firefox-Edition) - Download - CHIP


  10. #10
    Avatar von silm
    silm ist offline pralinenbefreierhuhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    24.911

    Standard Re: umfrägelchen zum bezahlverhalten und onlineshoppingaktivitäten

    Ich bezahle mal so mal so, bestelle so gut wie nie online.
    Zum Thema Datensicherheit beim Bezahlen darf man gern einen Aluhut tragen. Ich kenne etliche Leute mit starker Informatik- Bindung, die ihre Karten in extra Alu- Hüllen stecken.
    Silm

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •