Seite 13 von 13 ErsteErste ... 3111213
Ergebnis 121 bis 130 von 130
Like Tree49gefällt dies

Thema: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

  1. #121
    M-E-L ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    13.12.2008
    Beiträge
    3.837

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Tochter, jetzt 4. Klasse hat immernoch den Scout Buddy. Der wird bis Ende des Schuljahres auch noch in Gebrauch sein.
    Keine Probleme, sieht immernoch aus wie neu, obwohl er in hellem Grün gehalten ist. In den Sommerferien habe ich ihn immer abgeschrubbt. Mehr nicht. Keine Defekte bis jetzt. Ausreichend groß, ausreichend Reflektorfläche.
    Kurz: Kauf nicht bereut.

    Wir waren damals in einem Fachgeschäft. Aber nur, weil es in der Nähe sonst keinen Laden gab, der Ranzen führt. Anprobiert, gepasst, Motiv ausgewählt. Fertig.

    Zitat Zitat von junglejane Beitrag anzeigen
    Meine Große wird dieses Jahr leider eingeschult und nun steht der Schulranzen Kauf an.

    Hier gibt es demnächst spezielle Schulranzen Tage. Ich bin noch unschlüssig ob ich hingehen "darf", denn kaufen kann ich jetzt im Januar keinen Schulranzen, diese Ausgabe war erst für später geplant. Wie war das mit der Beratung ohne Kauf?

    Aber ganz abgesehen davon: Gibt es einen Schulranzen, dessen Kauf ihr bereut habt, weil sich im Laufe der Zeit eine negative Eigenschaft gezeigt hat?
    Irgendetwas dass einem kein Verkäufer mitteilt?
    Etwas dass sich im Alltag als unpraktisch erwiesen hat?
    Einen, der nach einem Jahr zerfleddert in der Ecke lag?
    Einer der ständig umkippt, in den nicht alle Sachen passen oder ähnliches?

    Vielleicht hat jemand einen entsprechenden Tipp?

    Liebe Grüße,
    junglejane
    junglejane gefällt dies

  2. #122
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    3.413

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Zitat Zitat von Yogo Beitrag anzeigen
    Aussenliegende Taschen für die Getränke
    Guter Tipp!
    Das war mir erst gar nicht so wichtig. Mein Kind hat mir aber von anderen Kindern berichtet, die nicht so gut klar kommen, wenn alles ins Hauptfach kommt (manche vergessen Brotdose oder Flasche zu schließen, andere wühlen ewig nach Material). Das Kind ist sehr froh, dass es extra Fächer für Brotdose und Trinkflasche hat.

    Zitat Zitat von Kikuyu Beitrag anzeigen
    Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. Aber das wäre nicht in meine engere Wahl gekommen.
    Dir muss er ja nicht gefallen, sondern dem Kind.
    junglejane und cafetante gefällt dies.

  3. #123
    Avatar von Annyeong
    Annyeong ist offline Haferlfützer
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    2.504

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Zitat Zitat von Sonnenstrahlen Beitrag anzeigen
    Guter Tipp!
    Das war mir erst gar nicht so wichtig. Mein Kind hat mir aber von anderen Kindern berichtet, die nicht so gut klar kommen, wenn alles ins Hauptfach kommt (manche vergessen Brotdose oder Flasche zu schließen, andere wühlen ewig nach Material). Das Kind ist sehr froh, dass es extra Fächer für Brotdose und Trinkflasche hat.
    Das war für mich auch ein Kriterium. Und die Flasche war schon mehrfach nicht richtig zu. Und gut sichtbare Reflektoren.
    junglejane und Jimmy-Gold gefällt dies.

  4. #124
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    28.748

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Eine Sache die sich hier sehr bewährt hat, ist mir noch eingefallen, nämlich dass der Ranzen standfest stehen bleibt, auch wenn er geöffnet ist. Hier gibt es nämlich weder im Hort noch in der Schule eine Aufhängung für die Schulranzen, auch nicht am jeweiligen Sitzplatz im Klassenzimmer (unverständlich aber wahr).
    junglejane gefällt dies

  5. #125
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Legende
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    10.670

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Zitat Zitat von Kara^^ Beitrag anzeigen
    Ich finde die Loblieder auf ergobag immer sehr erstaunlich. Die waren vor zwei Jahren auch mein Favorit, vor allem wegen der Kletties. Allerdings haben die innen nur eine dünne Wand.
    Hmmm - ich finde, es kommt sehr auf das Kind, die Schule und das Heft- und Buchmanagement an. Wir haben ja jetzt seit 4 Jahren das besagte Modell - alle wirklich relevanten Bücher/Arbeitshefte passen Hochkant in das Fach direkt am Rücken, die Hefte/r in die mitgelieferte Heftbox, die Trennwand hier ist verstellbar - es gibt also eine fixe Buchabteilung und eine variabele. Beide Mäppchen sind immer an Bord und in das Brotdosenfach passen eine reelle Brotdose & eine 0,33 Thermoskanne - eine separate Außentasche gibt es ja mittlerweile zum Anzippen, der Sohn fand die aber nicht notwendig - neue coole(re) Kletties hingegen schon ;-)))

    Sehr sinnvoll fand ich die Verstellbarkeit des Tragesystems, da unser Kerl mittlerweile zwar immer noch "klein" ist, aber unglaublich gewachsen ist.

    Den Rucksack für die weiterführende Schule werden wir auch wieder kurz vor knapp kaufen, da das gewünschte Nachfolgemodell derzeit größenmäßig nicht in Frage kommt - dass sieht aus wie Rucksack mit Kind dran.


    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  6. #126
    Avatar von *Rumkugel*
    *Rumkugel* ist offline *****************
    Registriert seit
    12.12.2015
    Beiträge
    2.236

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Zitat Zitat von Annyeong Beitrag anzeigen
    Ich finde unseren echt schön, gefällt mir immer noch täglich, wenn ich den sehe:

    https://www.schulranzenwelt.de/derdi...SABEgKya_D_BwE
    Wir haben auch so einen, ich mag keine glitzernden Einhörner
    Verkauf Billig DerDieDas ErgoFlex Schulranzen-set 5-Teilig - Hippie Love 9og52f98

  7. #127
    Alina73 ist offline Legende
    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    13.811

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Ich war an keinem dieser Ranzenvorführtage. Wir sind an Ostern in ein Geschäft gegangen- Kind ging rein, sah den Ranzen, ging zielstrebig darauf zu und der war es dann auch. Es war ein Ergo, worüber ich recht froh war, obwohl das ausgesuchte Design recht eigenwillig war. Er trägt diesen Ranzen nun das 4. Jahr und nimmt ihn evtl. auch nächstes Jahr noch, einfach weil er ihn mag und dem Ding (außer im Brotzeitfach, da hat sich die Getränkeabtrennung gelößt) rein gar nix fehlt.

    Meine Tochter hat auch einen Ergo, ist ebenfalls seit dem ersten Tag glücklich mit dem Teil. Auch ihren hatten wir erst an Ostern gekauft. Ich würde den Ergo immer wieder kaufen. Allerdings haben wohl manche Schwierigkeiten damit, dass es eben ein Rucksack ist und somit ein wenig schwieriger zu packen, als ein normaler fester Ranzen. Meine hatten damit keine Probleme. Da Beide zur Schule laufen, ist es ebenfalls ein guter Ranzen. Er ist prima zu tragen und nicht schwer.

    Zitat Zitat von junglejane Beitrag anzeigen
    Meine Große wird dieses Jahr leider eingeschult und nun steht der Schulranzen Kauf an.

    Hier gibt es demnächst spezielle Schulranzen Tage. Ich bin noch unschlüssig ob ich hingehen "darf", denn kaufen kann ich jetzt im Januar keinen Schulranzen, diese Ausgabe war erst für später geplant. Wie war das mit der Beratung ohne Kauf?

    Aber ganz abgesehen davon: Gibt es einen Schulranzen, dessen Kauf ihr bereut habt, weil sich im Laufe der Zeit eine negative Eigenschaft gezeigt hat?
    Irgendetwas dass einem kein Verkäufer mitteilt?
    Etwas dass sich im Alltag als unpraktisch erwiesen hat?
    Einen, der nach einem Jahr zerfleddert in der Ecke lag?
    Einer der ständig umkippt, in den nicht alle Sachen passen oder ähnliches?

    Vielleicht hat jemand einen entsprechenden Tipp?

    Liebe Grüße,
    junglejane

  8. #128
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.833

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Zitat Zitat von junglejane Beitrag anzeigen
    Meine Große wird dieses Jahr leider eingeschult und nun steht der Schulranzen Kauf an.

    Hier gibt es demnächst spezielle Schulranzen Tage. Ich bin noch unschlüssig ob ich hingehen "darf", denn kaufen kann ich jetzt im Januar keinen Schulranzen, diese Ausgabe war erst für später geplant. Wie war das mit der Beratung ohne Kauf?

    Aber ganz abgesehen davon: Gibt es einen Schulranzen, dessen Kauf ihr bereut habt, weil sich im Laufe der Zeit eine negative Eigenschaft gezeigt hat?
    Irgendetwas dass einem kein Verkäufer mitteilt?
    Etwas dass sich im Alltag als unpraktisch erwiesen hat?
    Einen, der nach einem Jahr zerfleddert in der Ecke lag?
    Einer der ständig umkippt, in den nicht alle Sachen passen oder ähnliches?

    Vielleicht hat jemand einen entsprechenden Tipp?

    Liebe Grüße,
    junglejane
    Warum leider?

    Nein, hab nix bereut, waren beide gut, Grundschule beide Scout.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  9. #129
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.621

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Zitat Zitat von junglejane Beitrag anzeigen
    Vielleicht hat jemand einen entsprechenden Tipp?

    Liebe Grüße,
    junglejane
    Sich nicht so viele Gedanken machen drum .
    Worauf willst Du warten?

  10. #130
    Avatar von nightwish
    nightwish ist offline Ich bin schuld!
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    8.902

    Standard Re: Grundschule Schulranzen Fehlkäufe

    Zitat Zitat von junglejane Beitrag anzeigen
    Meine Große wird dieses Jahr leider eingeschult und nun steht der Schulranzen Kauf an.

    Hier gibt es demnächst spezielle Schulranzen Tage. Ich bin noch unschlüssig ob ich hingehen "darf", denn kaufen kann ich jetzt im Januar keinen Schulranzen, diese Ausgabe war erst für später geplant. Wie war das mit der Beratung ohne Kauf?

    Aber ganz abgesehen davon: Gibt es einen Schulranzen, dessen Kauf ihr bereut habt, weil sich im Laufe der Zeit eine negative Eigenschaft gezeigt hat?
    Irgendetwas dass einem kein Verkäufer mitteilt?
    Etwas dass sich im Alltag als unpraktisch erwiesen hat?
    Einen, der nach einem Jahr zerfleddert in der Ecke lag?
    Einer der ständig umkippt, in den nicht alle Sachen passen oder ähnliches?

    Vielleicht hat jemand einen entsprechenden Tipp?

    Liebe Grüße,
    junglejane
    nein.

    Der Schulranzen meiner Tochter hat die gesamte Grundschulzeit problemlos überstaden.

    Lediglich passen musste er. Und da den passeden Ranzen zu finden war bei einem großen aber zierlichen Kind gar nicht so einfach.



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •