Seite 13 von 59 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 581
Like Tree450gefällt dies

Thema: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

  1. #121
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)

    User Info Menu

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Wir hatten das auch mal, betraf allerdings Keuchhusten.

    Ich kann das Vorgehen nachvollziehen.

    Dass allerdings sonntags per WhatsApp informiert wird und nicht freitags per Aushang (oder arbeitet das Gesundheitsamt bei euch sonntags? Bei uns nicht, ich bin mir sehr sicher, wenn nicht gerade Ebola ausbricht), verstehe ich nicht.
    Mich würden die 20 Minuten extra total aus der Bahn hauen, wenn ich nochmal nach Hause fahren und den Ausweis suchen müsste.
    Der frühe Morgen ist bei uns besser durchgetaktet als bei der Armee.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  2. #122
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    und welche konsequenz hat das kind?
    Es ist krank, das Gürtelroserisiko bleibt ein Leben lang, die Akutkomplikationen, die möglich sind, lassen wir mal weg. Da gibt's auch bei Windpocken unschöne Dinge.
    Нет худа без добра.

  3. #123
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen
    Dann wollen wir alle mal hoffen, dass Slims ungeimpfter Sohn nicht unbeabsichtigt noch ein paar Viren irgendwo verteilt, bevor er daheim bleibt
    Mönsch, ich habe keinen Krankheitsfall von Silms Sohn im Kopf gehabt, sondern den Fall aus dem Ausgangspost, dass das Kind gesund zu Hause bleiben muss.

    Ich kann es auch nicht nachvollziehen, warum man seine Kinder nicht impfen lässt, aber ich kann es auch nicht nachvollziehen, warum man keinen Fahrradhelm aufsetzt oder keine helle Jacke in der dunklen Jahreszeit anzieht.
    atakrem gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  4. #124
    Ricci ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Bei uns im Hort musst du den Impfpass als Kopie mit dem unterschriebenen Vertrag aushändigen, sonst sind deine Anmeldeunterlagen unvollständig und der Platz ist weg.
    War bei uns damals auch so.
    Als meine Tochter mit einem Jahr in den Kindergarten kam, musste ich die erste MMR Impfung nachweisen, Windpocken Impfung gab es damals noch nicht.
    Als sie dann zwei wurde, bin ich aufgefordert worden die zweite Impfung vorzuzueigen, ansonsten wäre der Vertrag nichtig gewesen.
    elina2 und Melonenbaum gefällt dies.

  5. #125
    Jimmy-Gold Gast

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Mönsch, ich habe keinen Krankheitsfall von Silms Sohn im Kopf gehabt, sondern den Fall aus dem Ausgangspost, dass das Kind gesund zu Hause bleiben muss.

    Ich kann es auch nicht nachvollziehen, warum man seine Kinder nicht impfen lässt, aber ich kann es auch nicht nachvollziehen, warum man keinen Fahrradhelm aufsetzt oder keine helle Jacke in der dunklen Jahreszeit anzieht.
    Und was war dann der Sinn Deines Posts?

    Du hast Dich ja mitten im Fred eingeklinkt und vermutlich durchaus den Rest schon gelesen.

  6. #126
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da hast Du allerdings recht.

    Ich hab es jetzt nochmal nachgelesen. Paragraph 28 überzeugt mich immer noch nicht , aber Pragraph 34 (1) (Infektionsschutzgesetz) sollte eigentlich eindeutig genug sein.
    da gehts aber auch nur um (vermutlich) Erkrankte. Nicht um Ungeimpfte.
    Ich kapiere die Rechtsbasis immer noch nicht.

  7. #127
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist

    User Info Menu

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von Jimmy-Gold Beitrag anzeigen
    Und was war dann der Sinn Deines Posts?

    Du hast Dich ja mitten im Fred eingeklinkt und vermutlich durchaus den Rest schon gelesen.
    Ja, ich habe den Rest gelesen.

    Ich fand es halt nicht schön, jemanden, der sein Recht in Anspruch nimmt und dann auch die Folgen seines Tuns ohne Klagen in Kauf nimmt, als bescheuert zu benennen. Leider hatte ich unsauber gelesen, es ging nicht darum, dass Silm bescheuert genannt wurde, sondern dass das Tun bescheuert gefunden wird. Mein Fehler.
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hibbelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  8. #128
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von die blaue Frau Beitrag anzeigen
    da gehts aber auch nur um (vermutlich) Erkrankte. Nicht um Ungeimpfte.
    Ich kapiere die Rechtsbasis immer noch nicht.
    ... kann man unter verdächtig einordnen.
    Нет худа без добра.

  9. #129
    R.Obstler ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von Ricci Beitrag anzeigen
    War bei uns damals auch so.
    Als meine Tochter mit einem Jahr in den Kindergarten kam, musste ich die erste MMR Impfung nachweisen, Windpocken Impfung gab es damals noch nicht.
    Als sie dann zwei wurde, bin ich aufgefordert worden die zweite Impfung vorzuzueigen, ansonsten wäre der Vertrag nichtig gewesen.
    Ist das wirklich so?
    Ich bin der Meinung, dass es seit 2015 mit dem Infektionsschutzgesetz eine Pflicht zur ImpfBERATUNG gibt. Ohne Beratung kein Kitaplatz.
    Nachdem es in Deutschland keine Impfpflicht gibt, kann ich mir aber nicht vorstellen, dass ein Kind auf Grund einer fehlenden Impfung an Windpocken von Kitas ausgeschlossen werden darf.
    Ist das wirklich so?
    die blaue Frau gefällt dies

  10. #130
    elina2 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von die blaue Frau Beitrag anzeigen
    da gehts aber auch nur um (vermutlich) Erkrankte. Nicht um Ungeimpfte.
    Ich kapiere die Rechtsbasis immer noch nicht.
    Ungeimpfte könnten aber der Krankheit verdächtig sein.

Seite 13 von 59 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •