Seite 1 von 59 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 581
Like Tree450gefällt dies

Thema: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

  1. #1
    Avatar von choernch
    choernch ist gerade online Mama hat immer Recht
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    3.861

    Standard Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Kennt das jemand?
    Habe gerade Nachricht bekommen, dass wir morgen den Impfpass mit in die KiTa bringen sollen. Nach einer Anweisung des Gesundheitsamtes würde die Impfausweise kontrolliert. Wer nicht ausreichend geimpft ist, muss zu Hause bleiben - bis zu 20 Tage! ohne Krankenschein! ohne Symptome oder Krankheit!

    Es gab 3 Fälle von Windpocken in der Einrichtung

    Ich gehe mal googeln, ob die das dürfen.

    P.S. Wir sind geimpft - aber trotzdem

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Kennt das jemand?
    Habe gerade Nachricht bekommen, dass wir morgen den Impfpass mit in die KiTa bringen sollen. Nach einer Anweisung des Gesundheitsamtes würde die Impfausweise kontrolliert. Wer nicht ausreichend geimpft ist, muss zu Hause bleiben - bis zu 20 Tage! ohne Krankenschein! ohne Symptome oder Krankheit!

    Es gab 3 Fälle von Windpocken in der Einrichtung

    Ich gehe mal googeln, ob die das dürfen.

    P.S. Wir sind geimpft - aber trotzdem
    Bei Masern habe ich das auch schon gehört.

  3. #3
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.960

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Bei Masern kenn ich das. Bei Windpocken hab ich sowas noch nie gehört.
    Ich finde es aber sinnvoll.

  4. #4
    Avatar von choernch
    choernch ist gerade online Mama hat immer Recht
    Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    3.861

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Bei Masern kenn ich das. Bei Windpocken hab ich sowas noch nie gehört.
    Ich finde es aber sinnvoll.
    Die Frage ist die Vorwarnzeit - von heute auf Morgen ist ggf. halt eine Betreuung schwierig. Und wer die Nachricht per WhatsApp nicht bekommen hat, steht morgen früh vor der KiTa. Den Impfpass hat man ja doch nicht immer dabei.

    Darf der Kindergarten die Impfpässe überhaupt einsehen? Das dürfte wohl zumindest medizinisches Personal fordern.

  5. #5
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.960

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Die Frage ist die Vorwarnzeit - von heute auf Morgen ist ggf. halt eine Betreuung schwierig. Und wer die Nachricht per WhatsApp nicht bekommen hat, steht morgen früh vor der KiTa. Den Impfpass hat man ja doch nicht immer dabei.

    Darf der Kindergarten die Impfpässe überhaupt einsehen? Das dürfte wohl zumindest medizinisches Personal fordern.
    Um die Ansteckung zu unterbrechen ists sinnvoll. Längere Vorwarnzeit würde das wieder unsinnig machen.

    Ob sie das dürfen? Wenn das Gesundheitsamt das anordnet vielleicht schon.
    Foxlady, Falconheart und Sonnennebel gefällt dies.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Die Frage ist die Vorwarnzeit - von heute auf Morgen ist ggf. halt eine Betreuung schwierig. Und wer die Nachricht per WhatsApp nicht bekommen hat, steht morgen früh vor der KiTa. Den Impfpass hat man ja doch nicht immer dabei.

    Darf der Kindergarten die Impfpässe überhaupt einsehen? Das dürfte wohl zumindest medizinisches Personal fordern.
    Wenn die Windpocken da sind, muss man ja auch von heute auf morgen reagieren
    Foxlady, nykaenen88, Froschn und 2 anderen gefällt dies.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Die Frage ist die Vorwarnzeit - von heute auf Morgen ist ggf. halt eine Betreuung schwierig. Und wer die Nachricht per WhatsApp nicht bekommen hat, steht morgen früh vor der KiTa. Den Impfpass hat man ja doch nicht immer dabei.

    Darf der Kindergarten die Impfpässe überhaupt einsehen? Das dürfte wohl zumindest medizinisches Personal fordern.
    Bei uns im Hort musst du den Impfpass als Kopie mit dem unterschriebenen Vertrag aushändigen, sonst sind deine Anmeldeunterlagen unvollständig und der Platz ist weg.
    Tine1974, alles_ist_alles und Gast gefällt dies.

  8. #8
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.694

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Kennt das jemand?
    Habe gerade Nachricht bekommen, dass wir morgen den Impfpass mit in die KiTa bringen sollen. Nach einer Anweisung des Gesundheitsamtes würde die Impfausweise kontrolliert. Wer nicht ausreichend geimpft ist, muss zu Hause bleiben - bis zu 20 Tage! ohne Krankenschein! ohne Symptome oder Krankheit!

    Es gab 3 Fälle von Windpocken in der Einrichtung

    Ich gehe mal googeln, ob die das dürfen.

    P.S. Wir sind geimpft - aber trotzdem
    Finde ich gut und richtig. Wer seine Kinder nicht vernünftig impft, muss halt mit solchen Folgen leben.
    Philinea, bizzie, Zwutschgal und 2 anderen gefällt dies.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  9. #9
    Avatar von Falconheart
    Falconheart ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    12.694

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Die Frage ist die Vorwarnzeit - von heute auf Morgen ist ggf. halt eine Betreuung schwierig. Und wer die Nachricht per WhatsApp nicht bekommen hat, steht morgen früh vor der KiTa. Den Impfpass hat man ja doch nicht immer dabei.

    Darf der Kindergarten die Impfpässe überhaupt einsehen? Das dürfte wohl zumindest medizinisches Personal fordern.
    Wenn das Gesundheitsamt kontrolliert, dann geht das doch in Ordnung? Und Vorwanrzeit bei akuter Erkrankung? Ne, die machen das alles schon richtig. Die einzige andere Lösung wäre Impfpflicht oder keine Kitaplätze ohne vollständige Impfnachweise.
    MarieBrowning und Gast gefällt dies.

    Jetzt reifen schon die roten Berberitzen,
    alternde Astern atmen schwach im Beet.
    Wer jetzt nicht reich ist, da der Sommer geht,
    wird immer warten und sich nie besitzen.

    (Rilke)

  10. #10
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.295

    Standard Re: Windpocken - Kinder ohne Impfstatus von KiTa suspendiert

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Kennt das jemand?
    Habe gerade Nachricht bekommen, dass wir morgen den Impfpass mit in die KiTa bringen sollen. Nach einer Anweisung des Gesundheitsamtes würde die Impfausweise kontrolliert. Wer nicht ausreichend geimpft ist, muss zu Hause bleiben - bis zu 20 Tage! ohne Krankenschein! ohne Symptome oder Krankheit!

    Es gab 3 Fälle von Windpocken in der Einrichtung

    Ich gehe mal googeln, ob die das dürfen.

    P.S. Wir sind geimpft - aber trotzdem
    Ja dürfen sie. Da gab es eine neue Regelung, dass umgeimpfte Kinder verwiesen oder gar gar nicht aufgenommen werden dürfen. Finde ich richtig so.
    surfgroupie, elina2, st.paula75 und 7 anderen gefällt dies.




Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •