Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By dasunsichtbarehaendchen

Thema: Verrohung der Jugend?

  1. #1
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    46.943

    Standard Verrohung der Jugend?

    Warum sinken dann die Zahlen in der Kriminalstatistik?

    Jugendliche Straftäter: Zahlen - Themenabend Jugendgewalt - ARD | Das Erste


  2. #2
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    6.215

    Standard Re: Verrohung der Jugend?

    Ich wundere mich auch immer, warum das standhaft immer wieder behauptet wird.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16

  3. #3
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.399

    Standard Re: Verrohung der Jugend?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Warum sinken dann die Zahlen in der Kriminalstatistik?

    Jugendliche Straftäter: Zahlen - Themenabend Jugendgewalt - ARD | Das Erste
    Hm, ich bin ja mit dem Pfeiffer auf Kriegsfuß. Der kommentiert das gern mal unterschiedlich.
    Du zitierst die die Zahlen von Gewaltdelikten. DIE , die auch entsprechend aufgeführt werden, sind rückläufig. Die Alltagsfälle aber eher zunehmend. Die Hemmschwelle hat sich verändert. Es wird schneller und eher mal wegen Nichtigkeiten Gewalt angewendet. Siehe das Ding da mit dem, der meinte der andere hätte seine Mutter falsch angeguckt. Und auch der Druck, der mit Hilfe von Medien und Netzwerken geschieht, hat zugenommen. Nicht jede Tat wird da irgendwo aufgeführt. Dennoch ist es ein druck und auch da wird wegen eigentlich "nichts" mal schneller agiert.
    Aber ja, die Masse schwerer Taten ist im Moment zum Glück etwas rückläufig.




  4. #4
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: Verrohung der Jugend?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Warum sinken dann die Zahlen in der Kriminalstatistik?

    Jugendliche Straftäter: Zahlen - Themenabend Jugendgewalt - ARD | Das Erste
    Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

    Was z. B. sein kann, ist, dass die Gewalt über ganz Deutschland gesehen sinkt, aber punktuell trotzdem exponentiell steigt. Oder es kann sein, dass im Laufe der Jahre die Parameter geändert wurden, die gemessen werden. Ein berühmt-berüchtigtes Beispiel hierfür ist die Arbeitslosenstatistik. Schöne Seite zum Thema, wie man Statistik passend macht, ist: RWI Essen | Unstatistik

    Unabhängig davon, ob die reinen Zahlen auch die objektive Realtität des Einzelnen widergeben, ist da natürlich noch die subjektive Wahrnehmung, die sich eklatant unterscheiden kann.

  5. #5
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    46.943

    Standard Re: Verrohung der Jugend?

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Hm, ich bin ja mit dem Pfeiffer auf Kriegsfuß. Der kommentiert das gern mal unterschiedlich.
    Du zitierst die die Zahlen von Gewaltdelikten. DIE , die auch entsprechend aufgeführt werden, sind rückläufig. Die Alltagsfälle aber eher zunehmend. Die Hemmschwelle hat sich verändert. Es wird schneller und eher mal wegen Nichtigkeiten Gewalt angewendet. Siehe das Ding da mit dem, der meinte der andere hätte seine Mutter falsch angeguckt. Und auch der Druck, der mit Hilfe von Medien und Netzwerken geschieht, hat zugenommen. Nicht jede Tat wird da irgendwo aufgeführt. Dennoch ist es ein druck und auch da wird wegen eigentlich "nichts" mal schneller agiert.
    Aber ja, die Masse schwerer Taten ist im Moment zum Glück etwas rückläufig.
    Hier stand es heute auch in der Tageszeitung, dadurch kam ich darauf.
    Dort stand, das laut Landeskriminalamt NRW die Zahlen seit 2011 um 30% zurück gegangen seien.

  6. #6
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.399

    Standard Re: Verrohung der Jugend?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Hier stand es heute auch in der Tageszeitung, dadurch kam ich darauf.
    Dort stand, das laut Landeskriminalamt NRW die Zahlen seit 2011 um 30% zurück gegangen seien.

    Den Zahlen glaube ich schon. Nur der Art der Begründungen von Herrn Pfeiffer nicht so. Und wie gesagt, das was da erfasst ist sind eher nur die schweren Fälle die auch bis zur Polizei kommen. Gewalt fängt aber schon weit vor solchen Fällen an.




  7. #7
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    6.215

    Standard Re: Verrohung der Jugend?

    Zitat Zitat von Foxlady Beitrag anzeigen
    Den Zahlen glaube ich schon. Nur der Art der Begründungen von Herrn Pfeiffer nicht so. Und wie gesagt, das was da erfasst ist sind eher nur die schweren Fälle die auch bis zur Polizei kommen. Gewalt fängt aber schon weit vor solchen Fällen an.
    Die Anzeigebereitschaft ist hoch gegangen, die Anzahl der Taten trotzdem rückläufig. Auch die schwerer Fälle.
    Und wen die Schwelle niedriger sein sollte, wie du sagst, wäre eigentlich ein Anstieg logisch und kein Rückgang.

    https://m.bpb.de/politik/innenpoliti...d-fakten?p=all



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16

  8. #8
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: Verrohung der Jugend?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Warum sinken dann die Zahlen in der Kriminalstatistik?

    Jugendliche Straftäter: Zahlen - Themenabend Jugendgewalt - ARD | Das Erste
    Gerade auf hr info gehört: Die Anzahl der Messerattacken in Hessen ist von 2014 auf 2017 um 20 % gestiegen. Kommt halt immer darauf an, welchen Teilbereich der Statistik man sich gerade zu Gemüte führt. Ich komm leider nicht auf die Seite von hr info, sonst hätte ich geguckt, ob man den Bericht verlinken kann. War recht informativ, auch, was die Hintergründe angeht.
    Foxlady gefällt dies

  9. #9
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    6.215

    Standard Re: Verrohung der Jugend?

    Zitat Zitat von nice2have Beitrag anzeigen
    Dieser Inhalt wurde gelöscht
    Ein spezielle Gewaltdelikt in einem bestimmten Bundesland... Genau so entsteht Fehlinformation und alternative Fakten.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •