Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 109 von 109
Like Tree52gefällt dies

Thema: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"

  1. #101
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"

    Zitat Zitat von Camille Beitrag anzeigen
    *Erleichterung* Ich wiege 3 kg mehr als Leona und habe gerade eine Levi´s 501 in Größe 33 an. *räusper*
    Ich trage die Levis in 28, wie man sieht, hat es wenig mit dem Gewicht an sich, sondern mit dem Körperbau zu tun.

    Aber daran kann man evtl. ersehen, wie blöd das aussieht, wenn so Jemand wie ich nur am Bauch zunimmt. Wie schwanger sieht das aus bei so schmalen Hüften und dünnen Beinen.
    Camille gefällt dies
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  2. #102
    tamilein ist offline Dabei seit 02/2007.

    User Info Menu

    Standard Re: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"


    Ich bin 167 groß, wiege im Moment wohl um die 75 kg. Trage aktuell 'ne Mustang W30, L34 - mit Gürtel.
    Ansonsten Hosen Gr. 40; Oberteile 40-42. Ohne Preßwurstgefühl.

    Klar ist das dick, aber ihre Größenangaben passen

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    dich möchte ich in klamotten sehen. muß man da angst vor fliegnden knöpfen haben?

    ich bin 170, wiege aktuell 63 kilo bei einer gut verteilten masse und mit vernünftig ausgebildeter muskulatur, kein brauereigaulhintern, keine wampe, kein atombusen. und trage, wenn ich mich nicht wie eine preßwurst fühlen will, größe 38/40, jeansgröße 30.

    bis zu meiner ersten schwangerschaft mit 36 hatte ich 58 -60 kilo und trug bequem größe 36. daß du, obwohl du kleiner bist als ich, mit einem gewicht, das ich zum ende der 2. schwangerschaft hatte, die selben klamotten tragen willst wie ich, würde ich gerne live und in farbe sehen.

    es sei denn, du bist ein kraftpaket mit einem fettanteil von deutlich weniger als 10 %

    und unisono: jeder hat den arzt, den er verdient. q.e.d
    Ich bin nicht auf der Welt, um Euch zu gefallen.

  3. #103
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas

    User Info Menu

    Standard Re: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Na, wenn wir denn mal die gleichen Hersteller nehmen, dann kann man es schon vergleichen. Mir passen Levis in 28, Pepe und Diesel in 27.
    Ich habe eine normale Oberweite, also nicht groß, 75C. Für 36 zu knapp, aber 38 reicht meist gut.
    Nö, nicht unbedingt. Ich hab mehrere Hosen der gleichen Firmen im gleichen Schnitt, die Größen stimmen trotzdem nicht überein.

    Von der Oberweite brauch ich bei mir gar nicht anzufangen, von der Taille und den Schultern her wäre 36 manchmal noch zu groß, nur gehen bei Blusen z.B. dann an der Brust die Knöpfe nicht zu.
    Also nie Blusen, Kleider und so weiter von der Stange..

  4. #104
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"

    Zitat Zitat von AquamarinGelb Beitrag anzeigen
    Vermutlich scheiden sich hier die Geister.
    Diese Aussage s.o. habe ich fast wörlich von drei völlig verschiedenen Endokrinologen an ganz unterschiedlichen Orten zu hören bekommen. Ich finde, das klingt (von der praktischen Ausführung her!) schon eher nach Essstörung, denn ohne ständiges Kalorienzählen, Essensbegutachten, Abwiegen, Planen etc. funktioniert das ja nicht.

    Ich habe mich eher am Rande danach erkundigt, da ich regelmäßig zum Überwachen der Schilddrüse (nichts Bemerkenswertes) und Rezept fürs Thyronajod gehe. Da ich schon seit Jahren mit steigendem Gewicht "kämpfe" (mittlerweile lt. BMI langsam bereits im leicht erhöhten Bereich), obwohl ich nie Diät gemacht habe, Sport treibe, um den Grundumsatz herum esse (- der nach einer Atemluftmessung sogar viel höher ist, als nach Alter/Größe/Gewicht sein "sollte" - ) und rein rechnerisch also faszt permanent mehr verbrennen müsste, als ich zu mir nehme, 'klappt' da irgendwas nicht recht. Dachte ich mir und habe das thematisiert.

    Die Mediziner meinten nur, ich sei ja nun in den 40ern, da sei das so (ja, aber das "Problem", immer weiter zuzunehmen, habe ich schon seit über zehn Jahren, nicht jetzt erst!), und wenn man nur Gemüse, Hülsenfrüchte und gelegentlich mal was Tierisches äße, könne man sich mit 800 kcal am Tag prima ernähren!

    Gut, VIEL mehr sind es bei mir mittlerweile schon bald auch nicht mehr - eben, weil die ganze Reduziererei so nach und nach über die Jahre nix gebracht hat. Aber wie gesagt - m.E. finde ich solch eine Aussage von Ärzten grenzwertig, denn redet man mit solchen Ratschlägen nicht bislang gesunde Leute u.U. erst richtig in eine Essstörung hinein? Wo dieses Problem ohnehin schon in der Bevölkerung so weitgreifend verbreitet ist?
    Was meint ihr?
    800kcal pro Mahlzeit vielleicht.

    Die Herrn Doktoren haben sicher schon mal was von Grundumsatz gehört?

    Man kann sich mit 800 kcal ernähren, Frau Beckham z.B. isst nie mehr.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  5. #105
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    ... Man kann sich mit 800 kcal ernähren, Frau Beckham z.B. isst nie mehr.
    So sieht sie auch aus.
    cosima und Leona68 gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  6. #106
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    So sieht sie auch aus.
    Aber sie lebt.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  7. #107
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Aber sie lebt.
    Da bin ich mir nicht so sicher.
    cosima und Inka gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  8. #108
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Da bin ich mir nicht so sicher.
    Gut, fürs Lächeln reichts nicht.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  9. #109
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: "800 kcal pro Tag reichen völlig aus"

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Nö, nicht unbedingt. Ich hab mehrere Hosen der gleichen Firmen im gleichen Schnitt, die Größen stimmen trotzdem nicht überein.

    Von der Oberweite brauch ich bei mir gar nicht anzufangen, von der Taille und den Schultern her wäre 36 manchmal noch zu groß, nur gehen bei Blusen z.B. dann an der Brust die Knöpfe nicht zu.
    Also nie Blusen, Kleider und so weiter von der Stange..
    Also die Levis 501 passt bei mir immer in der gleichen Größe, die Pepe Venus (mein bevorzugtes Modell) auch. Ansonsten habe ich eine Otto-Normal-Figur, mir passen die meisten Sachen in 38 gut.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •