Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 88
Like Tree28gefällt dies

Thema: Harry Potter Lesealter

  1. #1
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Harry Potter Lesealter

    In welchem Alter haben eure Kids welche der 7 Bände gelesen?
    Mein Sohn (9) hat Silvester angefangen und eigentlich wollt ich ihn bis Teil 3 lesen lassen, weil er oft Angst hat (bei Filmen allerdings eher).
    Jetzt hat er gerade Teil 5 angefangen und ich weiß noch nicht so richtig, ob ich ihn alle lesen lassen kann.
    Liebe Grüße
    HeiligerHafen

  2. #2
    advena ist offline Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.722

    Standard Re: Harry Potter Lesealter

    Frühes Grundschulalter angefangen. Ich hab da nicht drauf geachtet. Beim Lesen entscheiden die Kinder automatisch ob es ihnen zu viel wird.

  3. #3
    Avatar von -Amy-
    -Amy- ist offline Farrah Fowler
    Registriert seit
    28.01.2009
    Beiträge
    6.326

    Standard Re: Harry Potter Lesealter

    Sohn: Teil 1 und 2 Ende Klasse 1
    den Rest in Klasse 2

    Tochter: eher sensibel: Teil 1 und 2 in Klasse 4. Dann erstmal bedient.

    Ich hab Kinder und Jugendbücher anfangs vor gelesen (also ich lese zuerst) aber mein Sohn hat schon nach kurzer Zeit viel mehr und schneller als ich gelesen, da kam ich nicht hinterher. Und er kann sich gut selbst einschätzen und legt Bücher auch Mal weg wenn er merkt das ist nichts für ihn.

  4. #4
    Avatar von antin
    antin ist offline Legende
    Registriert seit
    30.07.2003
    Beiträge
    28.874

    Standard Re: Harry Potter Lesealter

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    In welchem Alter haben eure Kids welche der 7 Bände gelesen?
    Mein Sohn (9) hat Silvester angefangen und eigentlich wollt ich ihn bis Teil 3 lesen lassen, weil er oft Angst hat (bei Filmen allerdings eher).
    Jetzt hat er gerade Teil 5 angefangen und ich weiß noch nicht so richtig, ob ich ihn alle lesen lassen kann.
    das habe ich nicht beschränkt. Die Kinder legen Bücher von allein weg, wenn sie ihnen nicht mehr folgen können.
    (nachdem meine beiden jeweils mit ca. 12 angefangen haben, haben sie die Reihe auch schnell nacheinander gelesen)

    Einen Neunjährigen ließe ich die Filme aber nicht gucken.

    meine Mädchen sind inzwischen 16 und 18, sie konnten viele Kapitel fast auswendig, haben dann alle in englisch gelesen, die Filme in Deutsch und Englisch rauf und runter geguckt und bei irgendwelchen Fan-Quizes freuen sie sich, was sie alles wissen.... Es ist fast eine Art von Sucht, aber eine schöne.
    Hand aufs Herz und Ellenbogen küssen
    (Ms. Holiday Golightly, auf Reisen)

  5. #5
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.374

    Standard Re: Harry Potter Lesealter

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Frühes Grundschulalter angefangen. Ich hab da nicht drauf geachtet. Beim Lesen entscheiden die Kinder automatisch ob es ihnen zu viel wird.
    Das stimmt leider nicht immer - Tochter 1 (10) verschlingt alles und hatte auch schon Albträume von Büchern. Sie von durfte H.P. bisher nur Band 1-4 lesen. Das fand sie ok, zumal beide Brüder sich einig waren, dass die späteren Bände erst was für 5-6. Klässler wären.
    Distelfalter gefällt dies
    99/02/07/13

  6. #6
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.051

    Standard Re: Harry Potter Lesealter

    Tochter hat in der 3. Klasse alle gelesen.
    Eigentlich wollte ich das damals noch nicht, aber die Grundschullehrerin hat ihr alle ausgeliehen ohne mich vorher zu fragen.
    Kind hat die Bücher verschlungen und sich dann zum Geburtstag dann alle Bücher gewünscht und auch bekommen.

  7. #7
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Re: Harry Potter Lesealter

    Zitat Zitat von antin Beitrag anzeigen
    das habe ich nicht beschränkt. Die Kinder legen Bücher von allein weg, wenn sie ihnen nicht mehr folgen können.
    (nachdem meine beiden jeweils mit ca. 12 angefangen haben, haben sie die Reihe auch schnell nacheinander gelesen)

    Einen Neunjährigen ließe ich die Filme aber nicht gucken.

    meine Mädchen sind inzwischen 16 und 18, sie konnten viele Kapitel fast auswendig, haben dann alle in englisch gelesen, die Filme in Deutsch und Englisch rauf und runter geguckt und bei irgendwelchen Fan-Quizes freuen sie sich, was sie alles wissen.... Es ist fast eine Art von Sucht, aber eine schöne.
    Nein gucken durfte er letzte Woche nur Teil 1, nachdem er in der Schule angefangen wurde.


    Hihi. Das hört sich schön an, dass sie sich da so begeistern können.

  8. #8
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Re: Harry Potter Lesealter

    Zitat Zitat von -Amy- Beitrag anzeigen
    Sohn: Teil 1 und 2 Ende Klasse 1
    den Rest in Klasse 2

    Tochter: eher sensibel: Teil 1 und 2 in Klasse 4. Dann erstmal bedient.

    Ich hab Kinder und Jugendbücher anfangs vor gelesen (also ich lese zuerst) aber mein Sohn hat schon nach kurzer Zeit viel mehr und schneller als ich gelesen, da kam ich nicht hinterher. Und er kann sich gut selbst einschätzen und legt Bücher auch Mal weg wenn er merkt das ist nichts für ihn.
    Das würde er auch machen. Stimmt.
    Bei Filmen macht er das auch. Er hatte z.b. ewig Angst vor dem Taucher bei Findet Nemo. Letztes Jahr in der Schule hat er sich dann getraut ihn weiter zu schauen.

  9. #9
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Diplom-Bekloppte
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    8.081

    Standard Re: Harry Potter Lesealter

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Tochter hat in der 3. Klasse alle gelesen.
    Eigentlich wollte ich das damals noch nicht, aber die Grundschullehrerin hat ihr alle ausgeliehen ohne mich vorher zu fragen.
    Kind hat die Bücher verschlungen und sich dann zum Geburtstag dann alle Bücher gewünscht und auch bekommen.
    Oh toll. :(
    Da hatte sie aber wohl trotzdem dem richtigen Riecher.
    In der Schule gab es letzte Woche Theater, weil Teil 1 gezeigt wurde und einige Eltern halt wollten, dass ihre Kinder ERST die Bücher lesen. Kann ich verstehen. Hätte mich auch geärgert.

  10. #10
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.401

    Standard Re: Harry Potter Lesealter

    Der Sohn in der dritten Klasse, die Mädels hatten nie Interesse an Harry Potter.

    Bücher habe ich die Kinder immer selbst entscheiden lassen. Begrenzung gab es immer nur bei Filmen.
    Frau-Suhrbier gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •