Umfrageergebnis anzeigen: Wohin geht ihr mit akutem Rücken?

Teilnehmer
19. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Notaufnahme

    2 10,53%
  • Kassenärztliche Notfallpraxis die Dienst hat

    10 52,63%
  • Arzt kommen lassen (um Hausbesuch bitten)

    4 21,05%
  • Ganz anders (bitte reinschreiben)

    3 15,79%
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 40
Like Tree22gefällt dies

Thema: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, anders?

  1. #1
    Sepia ist offline Veteran
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    1.503

    Standard Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, anders?

    Hi,
    es geht um richtig heftige Rückenschmerzen, die plötzlich eingeschossen sind (Gefühl in der Mitte durchzubrechen und sich nicht mehr aufrichten zu können). Wärme bringt nix, Ibu 600 bringt nichts. Beides versucht.

    Wo geht man nun am Wochenende hin?

    Ich finde Notaufnahme eigentlich was für die blutende, schwerverletzte Bevölkerung (?). Ich möchte nicht einer von denen sein, die mit nem Kinkerlitzchen (wenn auch einem schmerzhaften) kommen.
    Hätte jetzt gedacht, damit eine Notfallpraxis aufzusuchen (gehen geht unter starken Schmerzen und mit Nordic W. stöckern). Hab kein Auto, würde Taxi oder Nahverkehr nehmen.

    Wie seht ihr das? Liege ich richtig? Ich hatte noch nie "Rücken".*


    * Ich weiß halt auch nicht, ob man bei so etwas Ultraschall/Röntgen machen sollte und wer das vorhält...

  2. #2
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    40.933

    Standard Re: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, ande

    Zitat Zitat von Sepia Beitrag anzeigen
    Hi,
    es geht um richtig heftige Rückenschmerzen, die plötzlich eingeschossen sind (Gefühl in der Mitte durchzubrechen und sich nicht mehr aufrichten zu können). Wärme bringt nix, Ibu 600 bringt nichts. Beides versucht.

    Wo geht man nun am Wochenende hin?

    Ich finde Notaufnahme eigentlich was für die blutende, schwerverletzte Bevölkerung (?). Ich möchte nicht einer von denen sein, die mit nem Kinkerlitzchen (wenn auch einem schmerzhaften) kommen.
    Hätte jetzt gedacht, damit eine Notfallpraxis aufzusuchen (gehen geht unter starken Schmerzen und mit Nordic W. stöckern). Hab kein Auto, würde Taxi oder Nahverkehr nehmen.

    Wie seht ihr das? Liege ich richtig? Ich hatte noch nie "Rücken".
    Arzt kommen lassen. Ich hatte meinen Mann schon mal in der Situation. Da ging nichts mehr. Noch nicht einmal ins Bad.

  3. #3
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.075

    Standard Re: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, ande

    Ruf bei der Notfallpraxis an und schildere Deine Beschwerden. Die entscheiden dann mit Dir, was am besten (machbar) ist.
    Pippi27, Metta und Alina73 gefällt dies.

  4. #4
    Sepia ist offline Veteran
    Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    1.503

    Standard Re: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, ande

    Zitat Zitat von Aoraki Beitrag anzeigen
    Ruf bei der Notfallpraxis an und schildere Deine Beschwerden. Die entscheiden dann mit Dir, was am besten (machbar) ist.
    gerade gesehen. die kann man nicht anrufen. ich kann höchstens über die allgemeine hotline der Kasse fragen (116117)

  5. #5
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist offline Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.075

    Standard Re: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, ande

    Zitat Zitat von Sepia Beitrag anzeigen
    gerade gesehen. die kann man nicht anrufen. ich kann höchstens über die allgemeine hotline der Kasse fragen (116117)
    Dann mach das doch . Das IST doch die Nummer des KV-Notdienstes.
    Linchen1104 gefällt dies

  6. #6
    Avatar von Kelwitt
    Kelwitt ist offline Urlaubsministerin
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    64.640

    Standard Re: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, ande

    Zitat Zitat von Sepia Beitrag anzeigen
    gerade gesehen. die kann man nicht anrufen. ich kann höchstens über die allgemeine hotline der Kasse fragen (116117)
    Genau dafür sind die doch da.
    Worauf willst Du warten?

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, ande

    116117 anrufen und auf den Arzt warten- der wird dann entscheiden was zu tun ist


    Zitat Zitat von Sepia Beitrag anzeigen
    Hi,
    es geht um richtig heftige Rückenschmerzen, die plötzlich eingeschossen sind (Gefühl in der Mitte durchzubrechen und sich nicht mehr aufrichten zu können). Wärme bringt nix, Ibu 600 bringt nichts. Beides versucht.

    Wo geht man nun am Wochenende hin?

    Ich finde Notaufnahme eigentlich was für die blutende, schwerverletzte Bevölkerung (?). Ich möchte nicht einer von denen sein, die mit nem Kinkerlitzchen (wenn auch einem schmerzhaften) kommen.
    Hätte jetzt gedacht, damit eine Notfallpraxis aufzusuchen (gehen geht unter starken Schmerzen und mit Nordic W. stöckern). Hab kein Auto, würde Taxi oder Nahverkehr nehmen.

    Wie seht ihr das? Liege ich richtig? Ich hatte noch nie "Rücken".*


    * Ich weiß halt auch nicht, ob man bei so etwas Ultraschall/Röntgen machen sollte und wer das vorhält...

  8. #8
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.479

    Standard Re: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, ande

    Zitat Zitat von Casalinga2012 Beitrag anzeigen
    Arzt kommen lassen. Ich hatte meinen Mann schon mal in der Situation. Da ging nichts mehr. Noch nicht einmal ins Bad.
    Leg dich ins Bett, mach Stufenlage, Wärme, Versuch dich zwischendurch zu bewegen.
    In der Notfallpraxis bekommst du auch nur ein Rezept für IBU, alternativ Diclofenac.


    Time ist the fire in which we burn.

  9. #9
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    40.933

    Standard Re: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, ande

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Leg dich ins Bett, mach Stufenlage, Wärme, Versuch dich zwischendurch zu bewegen.
    In der Notfallpraxis bekommst du auch nur ein Rezept für IBU, alternativ Diclofenac.
    Ich habe das nicht. *g*

    Davon ab: Die Ärztin, die nach Anruf der 116117 zu uns kam, hat meinem Mann ne Spritze gegeben. Da konnte er von der Erde wieder aufstehen. Da befand er sich nämlich nach Stufenlage.

  10. #10
    Avatar von rosenma
    rosenma ist offline Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.479

    Standard Re: Brauche mal die Mediziner hier: Ärztlicher Notdienst, ab in die Notaufnahme, ande

    Zitat Zitat von Casalinga2012 Beitrag anzeigen
    Ich habe das nicht. *g*

    Davon ab: Die Ärztin, die nach Anruf der 116117 zu uns kam, hat meinem Mann ne Spritze gegeben. Da konnte er von der Erde wieder aufstehen. Da befand er sich nämlich nach Stufenlage.
    Die berühmte "Schmerzspritze" ( meist Diclo/Dexa i.m.) gilt mittlerweile als Kunstfehler.


    Time ist the fire in which we burn.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •