Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 81
Like Tree12gefällt dies

Thema: Harry Potter ab welchem Alter? - erledigt, DP

  1. #1
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    11.426

    Standard Harry Potter ab welchem Alter? - erledigt, DP

    Bitte helft mir mal. Ich kenne Harry Potter selbst nicht wirklich - ich hab ihn nie gelesen und es auch nicht vor.
    Der Seppl ist demnächst neun und hat grad den ersten Band fast fertig. Jetzt habe ich ein paar Mal gelesen, dass die Bände, die danach folgen "ziemlich heftig" und "nix für schwache Nerven" sind. Er findet den ersten Band schon ein bisschen gruselig, aber auch sehr spannend.

    Weiterlesen lassen? Oder ganz klare ErE "Bambi nicht vor zehn"-Warnung? Ich tu mir ein bisschen schwer, das für uns realistisch einzuschätzen. Ich habe schon das Gefühl, dass Harry Potter ab diesem Alter gelesen wird, aber hier gibt es ja auch Kinder, die mit vier Jahren mit dem Papa "Green Lantern" und alle Spider Man Filme schauen. Zur Hülf!

  2. #2
    mickey! ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    7.514

    Standard Re: Harry Potter ab welchem Alter?

    Zitat Zitat von PerditaX. Beitrag anzeigen
    Bitte helft mir mal. Ich kenne Harry Potter selbst nicht wirklich - ich hab ihn nie gelesen und es auch nicht vor.
    Der Seppl ist demnächst neun und hat grad den ersten Band fast fertig. Jetzt habe ich ein paar Mal gelesen, dass die Bände, die danach folgen "ziemlich heftig" und "nix für schwache Nerven" sind. Er findet den ersten Band schon ein bisschen gruselig, aber auch sehr spannend.

    Weiterlesen lassen? Oder ganz klare ErE "Bambi nicht vor zehn"-Warnung? Ich tu mir ein bisschen schwer, das für uns realistisch einzuschätzen. Ich habe schon das Gefühl, dass Harry Potter ab diesem Alter gelesen wird, aber hier gibt es ja auch Kinder, die mit vier Jahren mit dem Papa "Green Lantern" und alle Spider Man Filme schauen. Zur Hülf!
    Scroll mal weiter runter. Ein paar Posts weiter unten wird die Frage beantwortet.
    Ich würde ihn lesen lassen. Ich habe allerdings nur bis Band 4 gelesen, weil es dann immer mehr um den Kampf zwischen gut und böse als um die Magie ging. Das fand ich dann öde. Ich schlaf aber auch regelmäig bei den Filmen ein.
    Gestatten,
    Mickey

  3. #3
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.180

    Standard Re: Harry Potter ab welchem Alter?

    ICH halte Harry Potter für ein Jugendbuch, kein Kinderbuch.
    In Band 3 gibts den ersten Toten, das werden dann systematisch immer mehr, auch die Bedrohung durch Voldemort wächst an (bis er in Band 7 zurückkehrt.)

    Verbieten würde ich sie aber nicht, das erscheint mir schwer umsetzbar.

  4. #4
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    11.426

    Standard Re: Harry Potter ab welchem Alter?

    Zitat Zitat von mickey! Beitrag anzeigen
    Scroll mal weiter runter. Ein paar Posts weiter unten wird die Frage beantwortet.
    Ich würde ihn lesen lassen. Ich habe allerdings nur bis Band 4 gelesen, weil es dann immer mehr um den Kampf zwischen gut und böse als um die Magie ging. Das fand ich dann öde. Ich schlaf aber auch regelmäig bei den Filmen ein.
    Shit, übersehen. Danke!

  5. #5
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    11.426

    Standard Re: Harry Potter ab welchem Alter?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    ICH halte Harry Potter für ein Jugendbuch, kein Kinderbuch.
    In Band 3 gibts den ersten Toten, das werden dann systematisch immer mehr, auch die Bedrohung durch Voldemort wächst an (bis er in Band 7 zurückkehrt.)

    Verbieten würde ich sie aber nicht, das erscheint mir schwer umsetzbar.

    Danke dir. Verbieten eh nicht, aber die gibts halt nur in der Bücherei...

  6. #6
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    12.887

    Standard Re: Harry Potter ab welchem Alter? - erledigt, DP

    Neun ist in meinen Augen das richtige Einstiegsalter.
    Hier lesen das viele Viertklässler - einige machen nach Band 2 dann erschöpft eine Pause, andere lesen bis zum Ende begeistert weiter.
    Gerade Band 5 ist eine Herausforderung - sowohl die Länge des Buches, als auch die Komplexität der Story.

    Ich fänd es aber schade, einen Neunjährigen, der gerade einen Run beim Lesen hat, zu unterbrechen. Er wird schon allein merken, wenn es ihm zu viel ist.

    Man findet die Bücher auch oft im Antiquariat.

  7. #7
    Avatar von Sonnennebel
    Sonnennebel ist offline Legende
    Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    12.887

    Standard Re: Harry Potter ab welchem Alter?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    ICH halte Harry Potter für ein Jugendbuch, kein Kinderbuch.
    In Band 3 gibts den ersten Toten, das werden dann systematisch immer mehr, auch die Bedrohung durch Voldemort wächst an (bis er in Band 7 zurückkehrt.)

    Verbieten würde ich sie aber nicht, das erscheint mir schwer umsetzbar.
    Der erste Tote ist in Band 4 (Cedric Diggory) - wenn man vor der Geschichte Gestorbene nicht mit zählt (Harrys Eltern).

  8. #8
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.465

    Standard Re: Harry Potter ab welchem Alter?

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Der erste Tote ist in Band 4 (Cedric Diggory) - wenn man vor der Geschichte Gestorbene nicht mit zählt (Harrys Eltern).
    Quirell stirbt in Band 1 doch auch.


    Time ist the fire in which we burn.

  9. #9
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.180

    Standard Re: Harry Potter ab welchem Alter?

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Der erste Tote ist in Band 4 (Cedric Diggory) - wenn man vor der Geschichte Gestorbene nicht mit zählt (Harrys Eltern).
    Oh, Entschuldigung. Ich meinte Cedric.

  10. #10
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    11.426

    Standard Re: Harry Potter ab welchem Alter? - erledigt, DP

    Zitat Zitat von Sonnennebel Beitrag anzeigen
    Neun ist in meinen Augen das richtige Einstiegsalter.
    Hier lesen das viele Viertklässler - einige machen nach Band 2 dann erschöpft eine Pause, andere lesen bis zum Ende begeistert weiter.
    Gerade Band 5 ist eine Herausforderung - sowohl die Länge des Buches, als auch die Komplexität der Story.

    Ich fänd es aber schade, einen Neunjährigen, der gerade einen Run beim Lesen hat, zu unterbrechen. Er wird schon allein merken, wenn es ihm zu viel ist.

    Man findet die Bücher auch oft im Antiquariat.
    Prinzipiell sehe ich das wie du. ABER. Meine Eltern waren auch der Ansicht, dass ich "schon merken werde, wenns mir zu viel ist" und haben mir die elterliche Bibliothek ab acht Jahren frei gestellt. Ich hab dann mit 10 Jahren "Die 100 Tage des Musa Dagh" gelesen (ok, angefangen, aber da fallen einem Kind ja schon nach ein paar Seiten die Augen raus) - das war nicht die beste Idee aller Zeiten. Oder die "Mutter Courage" von Grimmelshausen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •