Seite 12 von 25 ErsteErste ... 2101112131422 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 244
Like Tree71gefällt dies

Thema: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

  1. #111
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.261

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Es gibt natürlich einen wöchentlichen Essensplan, der hängt entsprechend früh aus.
    Die Mutter, die die Essenspläne macht und auch einkauft, in die Datenbank in die die Stundenausfälle vermerkt sind. Dieses mal, war das aber wirlich sehr sehr kurzfristig (war Sport in der Klasse meines Sohnes).
    Die Kinder haben keinerlei Möglichkeit, woanders etwas zu essen. Entweder sie essen in der Kantine oder haben ein Brot dabei und essen dann daheim.
    E
    Dann scheint mir das Angebot halt grundsätzlich einfach nicht besonders gut anzukommen (z.B. weil viele Kinder zuhause am Abend was Warmes essen) und man sollte sich überlegen, ob man's aufrecht erhält.

  2. #112
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.261

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Ja, da ist was dran. Sprich - es werden immer ca 3-5 Essen mehr geplant als Esser erwartet werden.
    Wobei ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen kann, dass auch in einer professionell betriebenen Kantine gar nichts übrig bleibt.
    Gestern ist es wirklich dumm gelaufen, da 12 Kinder als potentielle Esser kurzfristig ausfielen.
    Aber wo ist denn dann das Problem, wenn grundsätzlich kaum was übrig bleibt? Dann passt euer Konzept grundsätzlich doch. Nur dir ist es nicht gesund genug, richtig? Oder zu gesund?

  3. #113
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.837

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von OliviaP Beitrag anzeigen
    Aber das ist ja auch eine Kostenfrage. Die übrig gebliebenen Portionen haben ja Kosten verursacht, die normalerweise über die verkauften abgedeckt werden müssten.

    Wie das bei 1 oder 1,50 pro Essen funktioniert, ist mir sowieso ein Rätsel.
    Die Frikadellen haben je Stück 0,75 € gekostet (weiss ich, da sie gestern neu im Sortiment waren und die Mutter, die einkauft, mir der Preis genannt hat). Dann pro Person noch ein 4-5 kleine Kartoffeln, 1 -2 Esslöfel Kräuterquark oder Ketchup, Rosmarin + Salz.
    Da kommt man mit 1,50 € gut hin.
    D
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  4. #114
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    178.513

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Stop - es wird hier nichts gekocht, was keiner isst.
    Naja, zumindest die Adressaten essen es öfter nicht.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  5. #115
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.837

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Aber wo ist denn dann das Problem, wenn grundsätzlich kaum was übrig bleibt? Dann passt euer Konzept grundsätzlich doch. Nur dir ist es nicht gesund genug, richtig? Oder zu gesund?
    Das Problem ist, dass es gefühlt immer das Gleiche gibt.
    Und gesund - mir wäre es zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse. Ideal wäre es daher, wenn wir ein paar neue Gerichte hätten, die halbwegs gesund sind und von den Schülern gerne gegessen werden.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  6. #116
    Gast

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Da buttert keiner was rein.
    Vorbestellen ist nicht gewünscht da zu kompliziert/umständlich. Es wird hier ganz bewusst alles einfach gehalten. Die Kinder kaufen Wertmarken (Sekretariat/ Kiosk), die sind aus roter Pappe à 10 Stk zu kaufen.
    In der Kantine legen sie je nach Gericht 1, 2 oder 3 Wertmarken in eine Schüssel und bekommen dafür ihr Essen.
    Wenn nicht vorbestellt werden muss, kann man ja quasi nicht kalkulieren, bei Schulen mit 300 Essen geht das, bei 30 ... macht keiner der Caterer die ich kenne
    Was kostet denn im Endeffekt so ein Essen bei euch?

    Was macht ihr mit Kindern die BuT bekommen?

  7. #117
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    178.513

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass es gefühlt immer das Gleiche gibt.
    Und gesund - mir wäre es zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse. Ideal wäre es daher, wenn wir ein paar neue Gerichte hätten, die halbwegs gesund sind und von den Schülern gerne gegessen werden.
    Haben die KINDER ein Problem damit?
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  8. #118
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.837

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Und das wäre für mich ein Grund, nur ein Essen anzubieten. Zubereitet wird nach Bestellung in der 1. Pause. Kein großer Aufwand, Kind kommt, bestellt, bezahlt und bekommt den Bon. Mittags Essen gegen Bon.
    Dann weiß man, welche Mengen benötigt werden und es bleibe nicht so viele Reste.
    Wie läuft das denn mit den Resten? Wenn ich mir 5 Portionen Frikadellen und Kartoffeln mitnehme, zahle ich die dann?
    Die Reste dürfen die Mütter kostenlos mitnehmen. Auch Lehrer nehmen sich gerne was mit (ebenfalls kostenlos), das ist aber eher die Ausnahme.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  9. #119
    schneckele13 ist offline Ptit escargot
    Registriert seit
    06.02.2005
    Beiträge
    11.837

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Haben die KINDER ein Problem damit?
    Nein
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  10. #120
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    53.261

    Standard Re: Vorschläge gesucht - Kantinenessen

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass es gefühlt immer das Gleiche gibt.
    Und gesund - mir wäre es zu viel Fleisch und zu wenig Gemüse. Ideal wäre es daher, wenn wir ein paar neue Gerichte hätten, die halbwegs gesund sind und von den Schülern gerne gegessen werden.
    Anspruch versus Wirklichkeit.

    Ist es echt so schlimm, wenn Kinder gerne immer wieder dasselbe mögen? Es geht doch drum, Kindern ein Mittagessen zu bieten, nicht darum ihnen die große weite Vielfalt der Gerichte aufzuzeiegn.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •