Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 79
Like Tree19gefällt dies

Thema: Schlafapnoe / Schlafmaske

  1. #61
    Aoraki Gast

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von houdini Beitrag anzeigen
    Ich weiß echt nicht wie du meinen ellenlangen Text als "jeder Schnarcher muss eine Schlafmaske tragen" lesen kannst

    Oder meinst du meine Antwort vorher an Alex?
    Da bezog ich mich rein darauf dass der Partner doch lieber schnarchen soll als so eine unerotische Maske zu tragen.
    Also ich wüsste was mir lieber wäre (sofern medizinisch notwendig, logo).
    Aber ich hab mit meinem auch keinen Sex während er schläft , danach könnte der gerne seine unerotische Maske aufsetzen, wenn er denn eine tragen würde.
    Nö. Ich meinte den ellenlangen Text, in dem Du von Schnarchern redest und dass kein Arzt fragt, ob der Patient schnarcht, weil usw... Darauf sagte ich halt, dass nicht jeder, der schnarcht automatisch krank ist .

  2. #62
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nö. Ich meinte den ellenlangen Text, in dem Du von Schnarchern redest und dass kein Arzt fragt, ob der Patient schnarcht, weil usw... Darauf sagte ich halt, dass nicht jeder, der schnarcht automatisch krank ist .
    Aber in den Text ging es um Personen mit Beschwerden, deren Ursache man nicht findet. Und da wäre ein Blick auf den Schlaf durchaus angebracht. Alle, die ich kenne, haben schnarchen/schlafapnoe selbst ins Spiel gebracht.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  3. #63
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Nö. Ich meinte den ellenlangen Text, in dem Du von Schnarchern redest und dass kein Arzt fragt, ob der Patient schnarcht, weil usw... Darauf sagte ich halt, dass nicht jeder, der schnarcht automatisch krank ist .
    Das nicht, aber bei der Symptomatik, könnte man ja AUCH DAS mal abfragen.
    Vor allem dann, wenn man den Patienten schon jahrelang quer durch die Botanik wegen genau diesen Symptomen behandelt.

  4. #64
    Aoraki Gast

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Aber in den Text ging es um Personen mit Beschwerden, deren Ursache man nicht findet. Und da wäre ein Blick auf den Schlaf durchaus angebracht. Alle, die ich kenne, haben schnarchen/schlafapnoe selbst ins Spiel gebracht.
    Zitat Zitat von houdini Beitrag anzeigen
    Starte doch mal eine Umfrage wer selbst schnarcht oder wer einen Partner hat der schnarcht.
    Und parallel ob diejenigen wissen welche massiven Auswirkungen das auf Dauer auf den Körper haben kann oder schon hat (dabei ist die evtl. Tagesmüdigkeit gar nicht unbedingt entscheidend, die hat ja gar nicht jeder Schnarcher / Schlafapnoiker zwangsweise).

    Ich finde das Thema wahnsinnig interessant und die Auswertungen vorher / nachher wahnsinnig beeindruckend.
    Ebenso, dass so wenig Aufklärung statt findet.
    Oder wer wurde beim Kardiologen usw. schonmal gefragt ob er schnarcht? Wäre sinnvoll.

    Eine Schlafmaske ist sicher nicht das Allheilmittel für alle Zipperlein die ein Schnarcher so hat, aber es geht bei einer permanenten nächtlichen Sauerstoffsättigung von unter 80% und drunter sicher nicht nur um das störende Geräusch das der Typ neben einem macht und dass man ihn mit Ohrstöpsel nicht mehr hört (jetzt nur mal als Beispiel neben getrennten Schlafzimmern wegen Schnarchens usw.).

    Aber die Menschen wissen es nicht, woher auch. Deshalb finde ich es wirklich wichtig auch hier drüber zu sprechen.

    Mittlerweile kenne ich 5 nächtliche Maskenträger persönlich und die Berichte vorher / nachher sind echt beeindruckend.
    Ich persönlich würde meinen Partner aufgrund dessen direkt zum Lungenfacharzt für Schlafmedizin schicken, als in ein separates Schlafzimmer zu ziehen zumal die Erstdiagnostik ja wirklich sowas von easypeasy unkompliziert ist, dann weiß man bescheid und kann sich ansehen was da in der Nacht so alles passiert mit einem... oder eben nicht.

    Und wer einen Partner hat den es stört, der hat ja auch noch Glück.
    Alleinstehende bekommen wegen ihrer Schlappheit vom B12 bis zum Eisenpräparat über die Xte Prüfung der Schilddrüsenfunktion usw. alles was der Markt so hergibt. Aber keiner fragt ob sie schnarchen...
    Da ist nur von Schnarchen und unerkannt drohenden Gefahren die Rede .

  5. #65
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da ist nur von Schnarchen und unerkannt drohenden Gefahren die Rede .
    Na gut. Ich geh halt davon aus, dass man nicht aus einer Laune heraus zum Kardiologen geht, sondern weil Probleme vorhanden sind. Und da wäre die Schnarchfrage durchaus angebracht.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #66
    tigger ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Aber in den Text ging es um Personen mit Beschwerden, deren Ursache man nicht findet. Und da wäre ein Blick auf den Schlaf durchaus angebracht. Alle, die ich kenne, haben schnarchen/schlafapnoe selbst ins Spiel gebracht.
    ICH hab den Mann ausdrücklich deshalb hingejagt, nachdem ich davon gelesen habe und alles so gut gepasst hat.
    Er ist ja auch wo er ging und stand eingenickt, war immer unkonzentrierter, vergesslicher und ich hab viele jahre neben ihm phasenweise sehr, sehr schlecht geschlafen.

    Als es MIR dann so schlecht ging und ich wegen der Depressionen eh auf allen Vieren krauchte, ist mir dann der Kragen geplatzt. Ich konnte in der Zeit eh kaum schlafen und hatte dann das Gefühl, dass er mich immer grad dann weckt, wenn ich grad mal ENDLICH ausnahmsweise halbwegs schlafen konnte.
    Ich bin dann echt geplatzt und hab gesagt, entweder er lässt das jetzt anschauen und behandeln, oder ich vergess mich.

    Gut, inzwischen hat er selbst drastisch genug drunter gelitten. Das war ja echt nur noch krass.

  7. #67
    Avatar von houdini
    houdini ist offline PN gebührenfrei!

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Das nicht, aber bei der Symptomatik, könnte man ja AUCH DAS mal abfragen.
    Vor allem dann, wenn man den Patienten schon jahrelang quer durch die Botanik wegen genau diesen Symptomen behandelt.
    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Aber in den Text ging es um Personen mit Beschwerden, deren Ursache man nicht findet. Und da wäre ein Blick auf den Schlaf durchaus angebracht. Alle, die ich kenne, haben schnarchen/schlafapnoe selbst ins Spiel gebracht.
    Danke, von euch fühle ich mich verstanden

  8. #68
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    ICH hab den Mann ausdrücklich deshalb hingejagt, nachdem ich davon gelesen habe und alles so gut gepasst hat.
    Er ist ja auch wo er ging und stand eingenickt, war immer unkonzentrierter, vergesslicher und ich hab viele jahre neben ihm phasenweise sehr, sehr schlecht geschlafen.

    Als es MIR dann so schlecht ging und ich wegen der Depressionen eh auf allen Vieren krauchte, ist mir dann der Kragen geplatzt. Ich konnte in der Zeit eh kaum schlafen und hatte dann das Gefühl, dass er mich immer grad dann weckt, wenn ich grad mal ENDLICH ausnahmsweise halbwegs schlafen konnte.
    Ich bin dann echt geplatzt und hab gesagt, entweder er lässt das jetzt anschauen und behandeln, oder ich vergess mich.

    Gut, inzwischen hat er selbst drastisch genug drunter gelitten. Das war ja echt nur noch krass.
    Ich hab es gar nicht so mitbekommen. Wenn ich schlafe, dann bekommt mich nix munter. Nur, dass der Gatte schlafen konnte wo er saß und stand und lag.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  9. #69
    Aoraki Gast

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Na gut. Ich geh halt davon aus, dass man nicht aus einer Laune heraus zum Kardiologen geht, sondern weil Probleme vorhanden sind. Und da wäre die Schnarchfrage durchaus angebracht.
    Ich sage ja nicht, dass es nicht sein kann und dass nicht so rum ein Schuh draus wird.

    Aber bei jedem Schnarcher schwerste gesundheitliche Probleme zu vermuten ist halt an der Realität vorbei. Die meisten SAA/SAS-Screenings sind am Ende unauffällig.

  10. #70
    Avatar von Diamant
    Diamant ist gerade online Sächsisches Angelhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich sage ja nicht, dass es nicht sein kann und dass nicht so rum ein Schuh draus wird.

    Aber bei jedem Schnarcher schwerste gesundheitliche Probleme zu vermuten ist halt an der Realität vorbei. Die meisten SAA/SAS-Screenings sind am Ende unauffällig.
    Da geb ich dir durchaus recht. Aber es ist auch nicht von der Hand zu weisen, dass Ärzte diesen Aspekt meist noch nicht auf dem Schirm haben.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •