Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 79 von 79
Like Tree19gefällt dies

Thema: Schlafapnoe / Schlafmaske

  1. #71
    Avatar von houdini
    houdini ist offline PN gebührenfrei!

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich sage ja nicht, dass es nicht sein kann und dass nicht so rum ein Schuh draus wird.

    Aber bei jedem Schnarcher schwerste gesundheitliche Probleme zu vermuten ist halt an der Realität vorbei. Die meisten SAA/SAS-Screenings sind am Ende unauffällig.
    Und das ist gut so! Aber um das zu wissen, muss man erstmal screenen. Und das würden evtl. mehr Menschen anleiern, wenn sie wüssten was sie sich da EVENTUELL jede Nacht antun.

    Die einfache Frage "Schnarchen Sie?" und auf ein "Ja!" eine Verdachtsdiagnose (sofern die Möglichkeit einer Verknüpfung gegeben, wenn jemand einen Miniskusriss hat, wäre der Verdacht ausgeschlossen, aber wenn jemand mit z.B. Bluthochdruck vorm Arzt sitzt, steigt die Wahrscheinlichkeit eines Zusammenhangs - ich sage nicht dass es einen Zusammenhang geben muss ) wäre der Anfang eines ganz einfachen Ausschlussverfahrens, so wie bei millionenfach durchgeführten MRTs und CTs (gerne mehrfach gemacht auch z.B. bei andauernden Kopfschmerzen, aber ob derjenige schnarcht fragt keiner ) die im Verdachtsfall glücklicherweise oft nur dem Ausschluss dienen.

    Zum Fettgedruckten: Das habe ich nicht geschrieben, wir beide sind uns im Grunde nämlich schon sehr einig

  2. #72
    Aoraki Gast

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Da geb ich dir durchaus recht. Aber es ist auch nicht von der Hand zu weisen, dass Ärzte diesen Aspekt meist noch nicht auf dem Schirm haben.
    Zitat Zitat von houdini Beitrag anzeigen
    Und das ist gut so! Aber um das zu wissen, muss man erstmal screenen. Und das würden evtl. mehr Menschen anleiern, wenn sie wüssten was sie sich da EVENTUELL jede Nacht antun.

    Die einfache Frage "Schnarchen Sie?" und auf ein "Ja!" eine Verdachtsdiagnose (sofern die Möglichkeit einer Verknüpfung gegeben, wenn jemand einen Miniskusriss hat, wäre der Verdacht ausgeschlossen, aber wenn jemand mit z.B. Bluthochdruck vorm Arzt sitzt, steigt die Wahrscheinlichkeit eines Zusammenhangs - ich sage nicht dass es einen Zusammenhang geben muss ) wäre der Anfang eines ganz einfachen Ausschlussverfahrens, so wie bei millionenfach durchgeführten MRTs und CTs (gerne mehrfach gemacht auch z.B. bei andauernden Kopfschmerzen, aber ob derjenige schnarcht fragt keiner ) die im Verdachtsfall glücklicherweise oft nur dem Ausschluss dienen.

    Zum Fettgedruckten: Das habe ich nicht geschrieben, wir beide sind uns im Grunde nämlich schon sehr einig
    Ich denke, im Grunde sind wir uns tatsächlich einig und nur mit unterschiedlichem Eifer dabei .
    WhiseWoman und houdini gefällt dies.

  3. #73
    Anna__Blume ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Hat jemand hier damit Erfahrung?
    Mann hat so eine Maske. Klappt gut. Er hat dadurch aber viel Luft im Bauch, was er tagsüber störend findet.

  4. #74
    Avatar von houdini
    houdini ist offline PN gebührenfrei!

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Anna__Blume Beitrag anzeigen
    Mann hat so eine Maske. Klappt gut. Er hat dadurch aber viel Luft im Bauch, was er tagsüber störend findet.
    Hat er ein Gerät bei dem man die Druckminderung beim Ausatmen steuern kann?
    Wenn nicht, sollte er das dringend mal ansprechen und evtl. einen Gerätewechsel anstreben.
    Wenn ja, Einstellung überprüfen lassen und mit verringertem Ausatem-Druck probieren ob sich das Problem löst.

    Ich würde in dem Fall meine fachliche Betreuung arg in Frage stellen, das lässt sich nämlich ggf. (kann, nicht muss) lösen, normal ist das zumindest nicht.

  5. #75
    Anna__Blume ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von houdini Beitrag anzeigen
    Hat er ein Gerät bei dem man die Druckminderung beim Ausatmen steuern kann?
    Wenn nicht, sollte er das dringend mal ansprechen und evtl. einen Gerätewechsel anstreben.
    Wenn ja, Einstellung überprüfen lassen und mit verringertem Ausatem-Druck probieren ob sich das Problem löst.

    Ich würde in dem Fall meine fachliche Betreuung arg in Frage stellen, das lässt sich nämlich ggf. (kann, nicht muss) lösen, normal ist das zumindest nicht.
    Das ist interessant, vielen Dank! Manchmal stellt er sich wegen des Problems sogar nachts einen Wecker und zieht dann die Maske ab. Was ja auch nicht Sinn der Sache ist.

  6. #76
    Gast Gast

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Anna__Blume Beitrag anzeigen
    Mann hat so eine Maske. Klappt gut. Er hat dadurch aber viel Luft im Bauch, was er tagsüber störend findet.
    Ei, wie äußert sich das?
    Rülpst er?

    Gatte sagt mir nämlich, dass ich massiv mehr rülpsen würde als früher. Mir fällt das nicht auf.

  7. #77
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ... Die meisten SAA/SAS-Screenings sind am Ende unauffällig.
    Ja, aber es ist geguckt worden, ob da was ist. DAS ist für mich der Punkt.

    ... und der Kardiologe, der den Herrn Fürchtegott betreut, fragt z.B. nach dem Schnarchen. Aber Du weiß ja, wie es so ist: Es dauert, bis sich so etwas als Standard (also die Frage) durchsetzt.
    Gast gefällt dies
    Нет худа без добра.

  8. #78
    Avatar von Felixmama
    Felixmama ist offline *Familienmanagerin*

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Mein Mann kam mit der ersten Maske auch gar nicht zurecht. Die Firma stellte sich ein wenig quer, obwohl es noch verschiedene andere Masken gibt. Wir haben dann die Krankenkasse eingeschaltet und uns beschwert, und auf einmal konnte mein Mann eine andere Maske bekommen. Jetzt wechselt er die Masken öfters, mal kann er mit der ersten besser schlafen und mal mit der zweiten.
    Liebe Grüße
    Alex

  9. #79
    WATERPROOF ist offline Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Schlafapnoe / Schlafmaske

    Zitat Zitat von Kelwitt Beitrag anzeigen
    Mir wurde zwar gesagt, dass es verschiedene Masken gibt, ich bekam aber nur eine angeboten und soll mich jetzt in 4 Wochen dran gewöhnen. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass die Vertreterin der Firma genau diese Kombi aus Maske/Gerät loswerden wollte, egal, ob ich damit zurecht komme oder nicht.

    Aber nach zwei Nächten ohne Schlaf war meine Argumentationfähigkeit eher eingeschränkt. Werde wohl nochmal hinfahren.
    Ich kenne das so, dass die Firmen zu den Patienten/Kunden nach Hause kommen.

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •