Seite 14 von 56 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 557
Like Tree140gefällt dies

Thema: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

  1. #131
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Es ist halt einteilungssache.
    Jedenfalls sind es mmn bei vielen betroffenen nicht die Mega großen Portionen an Nudeln, reis, chips und sahne, die zur Zunahme führen.
    Sondern die kleinen Dinge. So über die Monate und jahre halt.
    Und dazu kommt ja auch, dass der Grundumsatz mit den Jahren weniger wird.
    Da isst man gar nicht mehr, sondern verbraucht weniger.
    Naja, Süßkram und Co. kommen da schon bei vielen auch dazu. Klar geht das schleichend, aber nicht so, dass es gar nicht auffallen würde.

  2. #132
    Avatar von Heinz
    Heinz ist offline Wolfspelzhase

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Es ist halt einteilungssache.
    Jedenfalls sind es mmn bei vielen betroffenen nicht die Mega großen Portionen an Nudeln, reis, chips und sahne, die zur Zunahme führen.
    Sondern die kleinen Dinge. So über die Monate und jahre halt.
    Und dazu kommt ja auch, dass der Grundumsatz mit den Jahren weniger wird.
    Da isst man gar nicht mehr, sondern verbraucht weniger.
    Das denke ich auch. Die kleinen Dinge. Haben unsere Eltern und Großeltern abends Nüsse, Brezeln oder Chips vor dem Fernseher gegessen?
    Und auch, wie Du sagst, mit dem Älterwerden sinkt der Bedarf. Man isst halt weiter wie vorher, als man einen anderen Bedarf hatte.

  3. #133
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Hähnchenbrust vs. Würstchen ist halt ein klassisches Beispiel dafür, wie man durch den Austausch von Lebensmittel eine Menge Kalorien einsparen kann.
    100 g Wiener Würstchen 285 kcal.
    100 g Hähnchenbrust 102 kcal.

    Natürlich gibt es leckere Alternativen, wer mag schon immer Hähnchenbrust essen.

    Die TE mag gerne Käse, da könnte sie z.B. als Alternative auch Hüttenkäse oder Quark nehmen.


    wenn ich bock auf wiener habe, kannst du mir mit geschmacksneutraler hühnerbrust den buckel runterrutschen. wenn mir der sinn nach einem käse mit geschmack steht, was immer der fall ist, dann hege ich mordgedanken, wenn du mir mit hüttenkäse kommen willst. geschmack wie an der fensterscheibe geschleckt und eine konsistenz, die bei mir würgereiz auslöst. und quark quietscht, wenn es nicht sahnequark ist.

    lieber esse ich nur 50 g käse mit substanz und geschmack als ein geschmacks- und fettkastriertes laborprodukt
    cosima gefällt dies
    ceterum autem censeo, die impfpflicht muß her

  4. #134
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Naja, Süßkram und Co. kommen da schon bei vielen auch dazu. Klar geht das schleichend, aber nicht so, dass es gar nicht auffallen würde.
    Ja, was auch immer.
    Wer jeden tag 2 bananen zu viel isst, nimmt halt auch zu.
    Dieses Klischee von den dicken, die immer gaaanz viel fett und Zucker essen, stört mich halt. Mmn stimmt das nicht.
    GloriaMundi gefällt dies

  5. #135
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen


    wenn ich bock auf wiener habe, kannst du mir mit geschmacksneutraler hühnerbrust den buckel runterrutschen. wenn mir der sinn nach einem käse mit geschmack steht, was immer der fall ist, dann hege ich mordgedanken, wenn du mir mit hüttenkäse kommen willst. geschmack wie an der fensterscheibe geschleckt und eine konsistenz, die bei mir würgereiz auslöst. und quark quietscht, wenn es nicht sahnequark ist.

    lieber esse ich nur 50 g käse mit substanz und geschmack als ein geschmacks- und fettkastriertes laborprodukt
    Da geb ich dir Recht: Wenn ich Lust auf Camembert o.ä. habe, ist Hüttenkäse oder Quark echt kein Ersatz (obwohl ich Ersteren in manchen Kombinationen echt gerne esse). Da werd ich dann auch mehr als fad.

  6. #136
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von freya zugang Beitrag anzeigen
    Das denke ich auch. Die kleinen Dinge. Haben unsere Eltern und Großeltern abends Nüsse, Brezeln oder Chips vor dem Fernseher gegessen?
    Und auch, wie Du sagst, mit dem Älterwerden sinkt der Bedarf. Man isst halt weiter wie vorher, als man einen anderen Bedarf hatte.
    Ja, leider.
    Theorie und grau und Praxis und so ....
    freya zugang gefällt dies

  7. #137
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Da geb ich dir Recht: Wenn ich Lust auf Camembert o.ä. habe, ist Hüttenkäse oder Quark echt kein Ersatz (obwohl ich Ersteren in manchen Kombinationen echt gerne esse). Da werd ich dann auch mehr als fad.
    Ich esse dann total begeistert den Quark und komme mir furchtbar fit und gesund vor und danach ess ich dann meinen Bergkäse.
    Den nächsten Lockdown mach ich nicht mehr mit. Da bleib ich lieber daheim!

  8. #138
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ich esse dann total begeistert den Quark und komme mir furchtbar fit und gesund vor und danach ess ich dann meinen Bergkäse.
    Ach, dann kommen deine 100 Kalorien zu viel am Tag also vom Magerquark!

  9. #139
    Avatar von Hundnas
    Hundnas ist offline Furry

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von freya zugang Beitrag anzeigen
    Das Mulitfaktorelle zweifele ich an: Es gibt idR die EINE Ursache, das Zuviel an Input. Man könnte jetzt darüber diskutieren, inwieweit Verhaltensstrategien (Stressbewältigung durch Essen) noch dazu zu zählen wären.

    Ich denke aber durchaus, dass diese permanente Verfügbarkeit von Lebensmitteln rund um die Uhr und an jeder Ecke, die es so früher eben nicht gab (und die es an vielen anderen Orten der Welt so auch nicht gibt), es einem schwer machen bzw zur Verführung reichen. Dazu die Fertigprodukte und die nicht mehr festen, geregelten Essenszeiten am ganzen Tisch ("wie früher").
    Täusch dich da mal nicht. Ich hab jetzt keine Zeit, das alles rauszusuchen, aber es mehren sich wohl die Hinweise, dass bestimmte Nahrungsmittel im Übermaß (Maissirup, Transfette etc.) genetische Schalter umlegen und die zugeführte Nahrung im Körper anders verwertet wird. Dann kommen die ganzen hormonellen Einflüsse dazu, andere Geschichte mit einem ähnlichen Effekt. Epigenetische Vulnerabilitäten, googel mal nach den Kindern, die in den Niederlanden nach dem Hungerwinter 1944/45 geboren wurden. Kulturelle und soziale Faktoren. Medizinische Versorgung (z.B. Einfluss von Medikation). Mobilität. etc. etc.

    So, ich muss los.
    coruja gefällt dies

  10. #140
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von freya zugang Beitrag anzeigen
    Das Mulitfaktorelle zweifele ich an: Es gibt idR die EINE Ursache, das Zuviel an Input. Man könnte jetzt darüber diskutieren, inwieweit Verhaltensstrategien (Stressbewältigung durch Essen) noch dazu zu zählen wären.

    Ich denke aber durchaus, dass diese permanente Verfügbarkeit von Lebensmitteln rund um die Uhr und an jeder Ecke, die es so früher eben nicht gab (und die es an vielen anderen Orten der Welt so auch nicht gibt), es einem schwer machen bzw zur Verführung reichen. Dazu die Fertigprodukte und die nicht mehr festen, geregelten Essenszeiten am ganzen Tisch ("wie früher").
    Diese festen geregelten Essenszeiten gibt 3s hier noch. Finde ich wichtig.
    freya zugang gefällt dies

Seite 14 von 56 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
>
close