Seite 4 von 56 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 557
Like Tree140gefällt dies

Thema: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

  1. #31
    Siberia Gast

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Frühstück Müsli ca. 2,5 EL, Milch, Obst
    Vormittag: 1/2 Semmel oder Weckerl mit pikantem Belag und Rohkost
    Mittag: gekochtes Essen
    Nachmittag: kleines Stück (ca. halbe Portion) Kuchen

    Getränke: 3x Kaffee, Wasser, ein kalorienhaltiges/gesüßtes oder alkoholisches pro Tag

    Damit halte ich mein Gewicht bzw. reicht es, um Ausnahmen wie Feiern, essen gehen etc. auszugleichen.

  2. #32
    Lioba ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von GloriaMundi Beitrag anzeigen
    Ich bin neugierig. Bin gerade in einer großen Ernährungs- sowie Bewegungsumstellung. Meine Sportmuffeligkeit hat sich voll ausgezahlt und ich kann mich selber nicht mehr leiden
    Vielleicht ist meine Frage etwas unkonventionell, aber welche Mengen esst Ihr?
    An Brot zB. Esst Ihr überhaupt Brot*ggg* bzw auch Gemüse und Obst
    Esst Ihr nach Lust und Laune, oder habt Ihr einen festen Plan nach dem Ihr Euch richtet?
    Bin gerade fasziniert, meine wirklich sehr schlanke Kollegin hat sich gerade einen Riesenteller Spätzle mit Fleisch und Soße geholt, danach ein Plunderteilchen und futtert sich jetzt den Tag über durch- immer wieder ein Gummibärli, ein Stück Schoki usw. Und das jeden Tag. Und dann braut sie sich immer noch 2 Kannen Tee mit 7 Stück Süßstoff drin.
    Sport macht sie gar nicht, sagt sie, nur Gassi mit dem asthmatischen Mops gehen.
    Erzählt mal, was ist Euer Geheimrezept, so schön, schlank, fresh and funky zu bleiben, werden, sein?
    Willst Du abnehmen oder halten?

    Ich hatte vor knapp zwei Jahren auch das Gefühl, dass ich etwas ändern muss. Ich war bei 167 cm bei 75 Kilo.
    Jetzt ist es deutlich weniger. Mein Essverhalten pendelt sich langsam ein.

    Ich tracke die Kalorien. Es gibt Tage, da bin ich deutlich über Bedarf. Sei es, dass ich viel Volumen esse. Sei es, dass die Lindor-Kugeln, der Kuchen oder was auch immer sehr verlockend sind.

    Es gibt Tage, da esse ich fast nichts.

    Und es gibt Tage, da esse ich wenig Volumen und den Bedarf, den ich habe.

    Für mich ist die Gesamtbilanz über eine Woche hinweg entscheidend.
    Alles mit hoher Kaloriendichte meide ich bzw. konsumiere es sehr bewusst.
    Kohlenhydrate tun mir weniger gut als Eiweiß.
    JohnnyTrotz gefällt dies

  3. #33
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von GloriaMundi Beitrag anzeigen
    Ich bin neugierig. Bin gerade in einer großen Ernährungs- sowie Bewegungsumstellung. Meine Sportmuffeligkeit hat sich voll ausgezahlt und ich kann mich selber nicht mehr leiden
    Vielleicht ist meine Frage etwas unkonventionell, aber welche Mengen esst Ihr?
    An Brot zB. Esst Ihr überhaupt Brot*ggg* bzw auch Gemüse und Obst
    Esst Ihr nach Lust und Laune, oder habt Ihr einen festen Plan nach dem Ihr Euch richtet?
    Bin gerade fasziniert, meine wirklich sehr schlanke Kollegin hat sich gerade einen Riesenteller Spätzle mit Fleisch und Soße geholt, danach ein Plunderteilchen und futtert sich jetzt den Tag über durch- immer wieder ein Gummibärli, ein Stück Schoki usw. Und das jeden Tag. Und dann braut sie sich immer noch 2 Kannen Tee mit 7 Stück Süßstoff drin.
    Sport macht sie gar nicht, sagt sie, nur Gassi mit dem asthmatischen Mops gehen.
    Erzählt mal, was ist Euer Geheimrezept, so schön, schlank, fresh and funky zu bleiben, werden, sein?
    du würdest dich wundern, wieviel bewegung diese kollegin vermutlich über den tag hat. so bewegungstechnisch völlig unökonomisch, aber recht energievernichtend.

    es gibt da interessante studien mit kindern. funktioniert auch bei erwachsenen.
    freya zugang und GloriaMundi gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #34
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Achso, hab vergessen zu schreiben, was ich esse:

    Morgen 1 Milchkaffeee
    vormittag 1 Joghurt mit Obst
    mittags Salat/Gemüse mit Käse oder Hähnchenbrust oder Joghurt mit Obst und Haferflocken
    abends Brot mit Belag und Gemüse oder Fleisch/Fisch mit Beilagen, Nudeln mit Sauce und Salat etc.

    Ich achte wieder darauf, dass ich 3 Stück Obst pro Tag esse und 2 Portionen Salat/Gemüse und dazu möglichst wenig Brot oder Nudeln (da kenn ich keine Grenze, wenn ich nicht aufpasse).

  5. #35
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    du würdest dich wundern, wieviel bewegung diese kollegin vermutlich über den tag hat. so bewegungstechnisch völlig unökonomisch, aber recht energievernichtend.

    es gibt da interessante studien mit kindern. funktioniert auch bei erwachsenen.
    ist hier bei kind 2 so. das nimmt unglaublich viele kalorien zu sich, ist aber immer in bewegung und hat deutliches untergewicht.

  6. #36
    Sina75 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    du würdest dich wundern, wieviel bewegung diese kollegin vermutlich über den tag hat. so bewegungstechnisch völlig unökonomisch, aber recht energievernichtend.

    es gibt da interessante studien mit kindern. funktioniert auch bei erwachsenen.
    Ich hab so eine Kollegin. Die ist immer irgendwie in Bewegung, die sitzt nie ruhig da und schaut einfach (was ich ja wunderbar kann) Wenn sie sitzt, wippt sie mit dem Fuß, fuchtelt mit dem Armen, wackelt mit dem Kopf. Beim Telefonieren hat sie das Headset und läuft hin und her.

    Manchmal finde ich sie echt anstrengend. Zappelphillip.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  7. #37
    choernch ist offline Mama hat immer Recht

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    2 Kartoffeln oder 100g Nudeln machen schon satt, wenn du ausreichend Eiweiß dazu isst. Kannst du den Salat mittags nicht evtl. in eine Gemüsesuppe tauschen? Oder kannst du die dort nicht warmmachen? Es gibt auch gute Thermosbehälter.
    Naja - die Soße hat bei Nudeln ja die meisten Kalorien. Und immer Fleisch mag ich nicht. Was soll also das "ausreichend Eiweis" sein.

    Ich kann hier schon erwärmen - deshalb nehme ich mir ja auch Essen mit. Aber wenn ich nach dem Plan schaue, hat jede Suppe mehr Kalorien als Salat mit Essig-Kräuter-Dressing (ohne Öl).

    Ich habe mir halt die Kalorien bzw. nach dem Abnehmplan Punkte und Vierecke fürs Abendessen mit der Familie auf. Dort fällt mir der Verzicht am schwersten.

  8. #38
    Lioba ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Naja - die Soße hat bei Nudeln ja die meisten Kalorien. Und immer Fleisch mag ich nicht. Was soll also das "ausreichend Eiweis" sein.

    Ich kann hier schon erwärmen - deshalb nehme ich mir ja auch Essen mit. Aber wenn ich nach dem Plan schaue, hat jede Suppe mehr Kalorien als Salat mit Essig-Kräuter-Dressing (ohne Öl).

    Ich habe mir halt die Kalorien bzw. nach dem Abnehmplan Punkte und Vierecke fürs Abendessen mit der Familie auf. Dort fällt mir der Verzicht am schwersten.
    Brühe?

    Wenn ich nicht viele Kalorien essen will und es warm sein soll, hilft mir oft (nicht immer) Brühe.

  9. #39
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Naja - die Soße hat bei Nudeln ja die meisten Kalorien. Und immer Fleisch mag ich nicht. Was soll also das "ausreichend Eiweis" sein.

    Ich kann hier schon erwärmen - deshalb nehme ich mir ja auch Essen mit. Aber wenn ich nach dem Plan schaue, hat jede Suppe mehr Kalorien als Salat mit Essig-Kräuter-Dressing (ohne Öl).

    Ich habe mir halt die Kalorien bzw. nach dem Abnehmplan Punkte und Vierecke fürs Abendessen mit der Familie auf. Dort fällt mir der Verzicht am schwersten.
    Tomatensuppe? Macht warm und satt.

  10. #40
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Naja - die Soße hat bei Nudeln ja die meisten Kalorien.
    Kommt doch auf die Sauce an. Es muss ja nicht immer Sahne drin sein.

    Und immer Fleisch mag ich nicht.
    Fisch, Milchprodukte, Hülsenfrüchte?

    Was soll also das "ausreichend Eiweis" sein.
    siehe oben

    Ich kann hier schon erwärmen - deshalb nehme ich mir ja auch Essen mit. Aber wenn ich nach dem Plan schaue, hat jede Suppe mehr Kalorien als Salat mit Essig-Kräuter-Dressing (ohne Öl).
    Ich kann mir kaum vorstellen, dass dieselbe Portion Gemüse als Suppe mehr Kalorien hat als der entsprechende Salat. Sorry, da stimmt was nicht.

    Salat braucht Öl, damit du der Körper die Vitamine aufnehmen kann. Außerdem benötigt der Körper hochwertige Fette, sonst kannst du dir die Haare auch gleich so ausrupfen.

    Nimm also mal 200g Gemüse und mach daraus eine pürierte Gemüsecremesuppe (Karotten, Blumenkohl, Pastinake etc.) und nimm 200g Salat mit vergleichbaren Gemüsesorten. Das dürfte kalorientechnisch gleich rauskommen. Öl braucht beides und Frischkäse o.ä. dazu wäre auch bei beidem von Vorteil.

    Ich habe mir halt die Kalorien bzw. nach dem Abnehmplan Punkte und Vierecke fürs Abendessen mit der Familie auf. Dort fällt mir der Verzicht am schwersten.
    Das heißt, du haust abends 1.000 Kalorien raus und beschränkst dich tagsüber auf 500? Ok, wenn du bis abends dann lieber hungerst, ok.

Seite 4 von 56 ErsteErste ... 234561454 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •