Seite 5 von 56 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 557
Like Tree140gefällt dies

Thema: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

  1. #41
    choernch ist offline Mama hat immer Recht

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Kommt doch auf die Sauce an. Es muss ja nicht immer Sahne drin sein.



    Fisch, Milchprodukte, Hülsenfrüchte?



    siehe oben



    Ich kann mir kaum vorstellen, dass dieselbe Portion Gemüse als Suppe mehr Kalorien hat als der entsprechende Salat. Sorry, da stimmt was nicht.

    Salat braucht Öl, damit du der Körper die Vitamine aufnehmen kann. Außerdem benötigt der Körper hochwertige Fette, sonst kannst du dir die Haare auch gleich so ausrupfen.

    Nimm also mal 200g Gemüse und mach daraus eine pürierte Gemüsecremesuppe (Karotten, Blumenkohl, Pastinake etc.) und nimm 200g Salat mit vergleichbaren Gemüsesorten. Das dürfte kalorientechnisch gleich rauskommen. Öl braucht beides und Frischkäse o.ä. dazu wäre auch bei beidem von Vorteil.



    Das heißt, du haust abends 1.000 Kalorien raus und beschränkst dich tagsüber auf 500? Ok, wenn du bis abends dann lieber hungerst, ok.
    Ich werde das mit der Suppe mal probieren.

    Ja, tagsüber esse ich nichts und esse dann abends. Aber ich hadere noch sehr mit dem Programm. Mit 2 Wiener-Würstchen und 2 Scheiben Brot sind fast alle Punkte schon weg. Und das halte ich jetzt nicht für so übertrieben. Auch Brot und Käse sind die vorhandenen Punkte schnell weg.

  2. #42
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Ich werde das mit der Suppe mal probieren.

    Ja, tagsüber esse ich nichts und esse dann abends. Aber ich hadere noch sehr mit dem Programm. Mit 2 Wiener-Würstchen und 2 Scheiben Brot sind fast alle Punkte schon weg. Und das halte ich jetzt nicht für so übertrieben. Auch Brot und Käse sind die vorhandenen Punkte schnell weg.
    2 Scheiben Roggenmischbrot wiegen etwa 100g und haben ca. 230 Kalorien.
    2 Wienerle haben ca. 380 Kalorien.

    Warum isst du tagsüber nichts? Du nimmst somit ca. 600 Kalorien zu dir.

    Welches Programm ist das nochmal?
    Ich glaube, du sitzt da einem Irrtum auf.

    Edit: Selbst, wenn du größere Wiener mit 100g/Stück nimmst, haben sie zusammen nur 500-550 Kalorien.
    Irgendwas stimmt an deiner Rechnung nicht.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  3. #43
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Naja, ich kämpfe gerade mal wieder und versuche abzunehmen. Ich habe mich bei so einem AOK-Programm angemeldet. Aktuell wollen die mich mit 1500 Kalorien abnehmen lassen . Da ist echt ein Kampf.

    Sonst habe ich mit den KInder gefrühstückt. 2 Toast mit Marmelade. Das verkneife ich mir derzeit.

    Im Büro gibt es hier Tee. Eigentlich habe ich immer Schwarztee mit Zucker und Milch getrunken. Derzeit Pfefferminze-Tee ohne alles.

    Mittags nehme ich mit ins Büro. Derzeit Salat. Eigentlich würde ich gerade derzeit gern warm esse. Ich friere bei dem Wetter immer. früher habe ich eigentlich immer die Reste des letzten Tages mittags gegessen - oder ich habe mir etwas eingefrorenes von zu Hause mitgebracht.

    Bei mir ist das Abendessen das Problem, da der Rest der Familie da üblicherweise warm essen will. Deshalb wird oft gekocht.

    Wahrscheinlich scheitere ich aber auch an den Portionen. Ich finde 100 g Nudeln (gekocht) keine Portion. Auch 2 Kartoffeln machen nicht satt. Gern mag ich Gemüse, wobei die Kinder da jetzt keine wirklichen Fans sind. Aber nur Gemüse macht mich nicht (lange) satt.

    Süßigkeiten mag ich sehr gern. Da ich es den Kindern nicht verbieten möchte, gibt es auch immer etwas im Haus. Nach einen Stress-Tag ist die Versuchung dann auch oft größer als die Vernunft.
    ich esse gerade auch 1500kcal/tag und muss nicht hungern wenn ich kartoffeln esse, dann meist so 250-300g, bei nudeln so 100-150g. sogar süße getränke passen ins budgeht (alkohol und süßigkeiten faste ich zur zeit, aber auch das ist möglich).

    ergänzung: hier gibt es jeden abend warm.

  4. #44
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Ich werde das mit der Suppe mal probieren.

    Ja, tagsüber esse ich nichts und esse dann abends. Aber ich hadere noch sehr mit dem Programm. Mit 2 Wiener-Würstchen und 2 Scheiben Brot sind fast alle Punkte schon weg. Und das halte ich jetzt nicht für so übertrieben. Auch Brot und Käse sind die vorhandenen Punkte schnell weg.
    Wiener Würstchen haben viele Kalorien. Wie wäre es alternativ z.B. mit Hähnchenbrustfilet, Natur gebraten? Da bekommst du für die gleiche Kalorien mehr Menge.

  5. #45
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    2 Scheiben Roggenmischbrot wiegen etwa 100g und haben ca. 230 Kalorien.
    2 Wienerle haben ca. 380 Kalorien.

    Warum isst du tagsüber nichts? Du nimmst somit ca. 600 Kalorien zu dir.

    Welches Programm ist das nochmal?
    Ich glaube, du sitzt da einem Irrtum auf.

    Edit: Selbst, wenn du größere Wiener mit 100g/Stück nimmst, haben sie zusammen nur 500-550 Kalorien.
    Irgendwas stimmt an deiner Rechnung nicht.
    sie schrieb oben 1500kcal. aber das haben 2 wiener und 2 scheiben brot nie und nimmer.

  6. #46
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von Safrania Beitrag anzeigen
    sie schrieb oben 1500kcal. aber das haben 2 wiener und 2 scheiben brot nie und nimmer.
    Eben.
    Das rechne ich ihr ja gerade vor.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  7. #47
    Lioba ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Ich werde das mit der Suppe mal probieren.

    Ja, tagsüber esse ich nichts und esse dann abends. Aber ich hadere noch sehr mit dem Programm. Mit 2 Wiener-Würstchen und 2 Scheiben Brot sind fast alle Punkte schon weg. Und das halte ich jetzt nicht für so übertrieben. Auch Brot und Käse sind die vorhandenen Punkte schnell weg.
    Ich schließe mich den anderen an.
    Würstchen haben viel Fett.

    Bei mir führt Brot nur zu noch mehr Appetit. Und es hat eine hohe Dichte.
    Was passiert mit Eiweißprodukten? Hüttenkäse, Skyr, Harzer Käse?

    Oder andere KH-Produkte? Haferflocken zum Beispiel machen viele besser satt.

    Mein Grundbedarf liegt bei 1500 Kcal/Tag. Wenn ich die esse, fühle ich mich sehr gut "gefüttert".
    Mag natürlich daran liegen, dass ich die Umstellung nun auch schon länger an den Start gebracht hatte.
    Von welchem täglichen Input kommst Du?

  8. #48
    Avatar von Safrani
    Safrani ist offline Rucksack-Wäscherin

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Eben.
    Das rechne ich ihr ja gerade vor.
    ups...ungenau gelesen. also mir kommt's auch wenig vor. allerdings ist das wohl kein normales kalorienzählen sondern so ein punktesystem wenn ich das richtig verstanden habe.

  9. #49
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von choernch Beitrag anzeigen
    Ich werde das mit der Suppe mal probieren.
    Nimm mal 200g Blumenkohl plus 200ml Gemüsebrühe und koch dir mit 1 EL Olivenöl püriert eine Suppe draus. Dazu isst du 100g Hüttenkäse und 2 Scheiben Finn Crisp Knäckebrot. Hat ca. 250 Kalorien und macht tatsächlich satt.

    Ja, tagsüber esse ich nichts und esse dann abends.
    Klar, dass du da dann entsprechend Kohldampf hast. Mit knurrendem Magen kochen, find ich auch nicht prickelnd.

    Aber ich hadere noch sehr mit dem Programm. Mit 2 Wiener-Würstchen und 2 Scheiben Brot sind fast alle Punkte schon weg. Und das halte ich jetzt nicht für so übertrieben. Auch Brot und Käse sind die vorhandenen Punkte schnell weg.
    Du musst wahrscheinlich andere Alternativen wählen. 2 Wiener sind nunmal keine Kaloriensparlebensmittel. Und das entsprechende Brot auch nicht. Ich komm da auf über 600 Kalorien. Das wären 10 mittelgroße Kartoffeln. Oder 5 mittelgroße Kartoffeln plus 1 Becher vollfetter Kräuterquark.

  10. #50
    PerditaX. ist offline elferant

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Wiener Würstchen haben viele Kalorien. Wie wäre es alternativ z.B. mit Hähnchenbrustfilet, Natur gebraten? Da bekommst du für die gleiche Kalorien mehr Menge.
    Immer bei diesen Diätthreads denke ich: "Oh Gott, jetzt müssen wieder Millionen Hühner ihre Brüste opfern."

    Es gibt noch andere gesunde Eiweißquellen; grad Abwechslung ist doch wichtig. (Ich meine dich jetzt nicht speziell, ich häng mich nur an dich dran - das haben ja einige geschrieben und auch schon in vielen Threads.)
    JohnnyTrotz gefällt dies

Seite 5 von 56 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •