Seite 55 von 56 ErsteErste ... 54553545556 LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 550 von 557
Like Tree140gefällt dies

Thema: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

  1. #541
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    du lügst dir gerne in die eigene tasche
    Hast du ein Problem mit dem rechnen?
    Wenn man von den ( von dir eingebrachten ) 7000 kalorien ausgeht, die es braucht, um 1 kg abzunehmen, dann bist du in zb 21 Tagen bei einer täglichen Einsparung von zb 2500 kalorien ( ausgehend von vorher 4000 kalorien, die ein zb 150 kg mann vorher aß, und genau das meinte ich, einer, der ein hohes ausgangsgewicht hat ) auf einer Ersparnis von gut über 50 000 kalorien. Das sind ca 7 bis 8 kg.
    Ein paar Liter Wasser, und du bist zweistellig. Und das ist nur ganz kurzer Zeit.

  2. #542
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Hast du ein Problem mit dem rechnen?
    Wenn man von den ( von dir eingebrachten ) 7000 kalorien ausgeht, die es braucht, um 1 kg abzunehmen, dann bist du in zb 21 Tagen bei einer täglichen Einsparung von zb 2500 kalorien ( ausgehend von vorher 4000 kalorien, die ein zb 150 kg mann vorher aß, und genau das meinte ich, einer, der ein hohes ausgangsgewicht hat ) auf einer Ersparnis von gut über 50 000 kalorien. Das sind ca 7 bis 8 kg.
    Ein paar Liter Wasser, und du bist zweistellig. Und das ist nur ganz kurzer Zeit.
    jelly, das ist wirklich Schmarrn und in die Tasche Lügerei

    Wasser ausscheiden ist KEIN Gewichtsverlust.

    Wenn ich heute in die Sauna gehe, drei Gänge und ordentlich schwitze und mich dann vor dem ersten Schluck Wasser wiege habe ich auch zwei Kilo weniger.
    Aber das ist doch kein Gewichtsverlust, das ist mit dem nächsten Getränk wieder drauf

  3. #543
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Hast du ein Problem mit dem rechnen?
    Wenn man von den ( von dir eingebrachten ) 7000 kalorien ausgeht, die es braucht, um 1 kg abzunehmen, dann bist du in zb 21 Tagen bei einer täglichen Einsparung von zb 2500 kalorien ( ausgehend von vorher 4000 kalorien, die ein zb 150 kg mann vorher aß, und genau das meinte ich, einer, der ein hohes ausgangsgewicht hat ) auf einer Ersparnis von gut über 50 000 kalorien. Das sind ca 7 bis 8 kg.
    Ein paar Liter Wasser, und du bist zweistellig. Und das ist nur ganz kurzer Zeit.
    ich frage mich, wer eher ein problem mit dem rechnen hat.

    es geht nicht darum, daß einer, der sich fettgefressen hat und hunderte von kcal pro tag über seinem bedarf in sich reinstopft, 2500 kcal einspart, sondern daß er ausgehend von seinem tatsächlichen leistungsumsatz die kalorienzufuhr reduzieren muß. wenn einer 4000 kcal ißt und 4000 kcal verbraucht, hat er kein problem. da muß ich mir nur meinen sohn anschauen. haut muskeln knochen, kein milligramm fett.

    wer den wasserverlust, den ein aus dem gleichgewicht geratener elektrolyhaushalt bedingt, zur zwingend notwendigen abnahme bei adiopsitas dazuzählt, ein verlust, der sich innerhalb von ein paar tagen ausgleicht, wenn sich alles an die verringerte nahrungszufuhr angepaßt hat, beweist, daß er weltmeister im in-die-tasche-lügen ist.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #544
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    das ist Blödsinn
    Kein Mensch kann in zwei Wochen 15 Kilo abnehmen, das geht schlicht nicht.

    Aber natürlich wirst du jetzt gleich wieder ankommen und erzählen dass die Cousine der Nachbarin des Chefs sogar 20 Kilo in drei Tagen verloren hat oder sowas
    Ich hab die in jungen jahren zweimal gemacht.

  5. #545
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Und wenn es um 7000 kalorien geht, die man pro Kilo " richtiger" Abnahme braucht, kann man da auch zwischen 7 und 8 kg verlieren in 3 wochen. Vorher 4000 kalorien ( ein 150 kg mann wird die schon zu sich nehmen ) , dann 1500 kalorien. ( also keineswegs 0). Da kann man in wenigen Tagen sehr viel einsparen.
    Dazu 6 Liter Wasser...und schon hast du in wenigen Tagen einen zweistelligen Betrag weniger auf der Waage.
    Im leben bekamst du mir der diät keine 1500 cal, auch nicht unbedingt 1000 cal.

    Erster tag: morgens, mittags und abend drei gekochte eier ohne salz, morgens eine halbe grapefruit und eine scheibe brot (belag habe ich vergessen), mitt0ags spinat zum ei, abends gedünstetes putenfleisch und grüner salat, marinade ohne öl, getränke nur wasser, kaffee schwarz und tee ohne süssumgsmittel....

  6. #546
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Im leben bekamst du mir der diät keine 1500 cal, auch nicht unbedingt 1000 cal.

    Erster tag: morgens, mittags und abend drei gekochte eier ohne salz, morgens eine halbe grapefruit und eine scheibe brot (belag habe ich vergessen), mitt0ags spinat zum ei, abends gedünstetes putenfleisch und grüner salat, marinade ohne öl, getränke nur wasser, kaffee schwarz und tee ohne süssumgsmittel....
    Ok, die 1500 waren hoch gegriffen.

    Mein Onkel machte damals fast 0 diät.
    Das war so üblich. Er meinte, er hat die Vögel am himmel beneidet um die Mengen an essen.

  7. #547
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    jelly, das ist wirklich Schmarrn und in die Tasche Lügerei

    Wasser ausscheiden ist KEIN Gewichtsverlust.

    Wenn ich heute in die Sauna gehe, drei Gänge und ordentlich schwitze und mich dann vor dem ersten Schluck Wasser wiege habe ich auch zwei Kilo weniger.
    Aber das ist doch kein Gewichtsverlust, das ist mit dem nächsten Getränk wieder drauf
    Auf der waage scheint auch das ausgeschiedene wasser als minus auf.

    Dass du zwwi kilo mit dem nächsten geträbk wieder drauf hast, wage ich natürlich nicht anzuzweifeln.

  8. #548
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Auf der waage scheint auch das ausgeschiedene wasser als minus auf.

    Dass du zwwi kilo mit dem nächsten geträbk wieder drauf hast, wage ich natürlich nicht anzuzweifeln.
    Über mehrere Tage und Wochen ist es nicht nur Wasser. Wenn jemand sehr dick war, kann das wirklich viel sein .

  9. #549
    rastamamma ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Über mehrere Tage und Wochen ist es nicht nur Wasser. Wenn jemand sehr dick war, kann das wirklich viel sein .
    Das weiss ich.

  10. #550
    jellybean73 ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: WIeviel esst Ihr über den Tag verteilt ?

    Zitat Zitat von rastamamma Beitrag anzeigen
    Das weiss ich.
    Ja. Gewisse Damen zweifeln es halt an. Macht auch nix.