Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43
Like Tree24gefällt dies

Thema: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

  1. #31
    Avatar von Lui
    Lui
    Lui ist offline Regels sind Regels

    User Info Menu

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Zitat Zitat von Labrador Beitrag anzeigen
    Genau. Beschwerdebrief in Kopie gleich in die Hand drücken.

    Hier hilft irgendwie nix, ich glaub, die Frau sieht einfach nicht mehr richtig oder so.
    Dann ist es gut wenn sie in eurem Revier bleibt.
    Da kennt sie sich schon aus.
    *ganzschnellwegrenn*

  2. #32
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is

    User Info Menu

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Tja, ich bin, wenn ich will sehr durchsetzungsstark. Die Briefe haben in den richtigen Briefkästen zu liegen. Ich sehe nicht ein, warum man seine Post abholen soll (postlagernd), wenn sie einem in den Briefkasten geliefert werden kann.

    Und, ehrlich gesagt: Du brauchst ja nicht auf meinen Post zu antworten, wenn du das Problem lächerlich findest. Da hilft auch der Zwinkersmiley nicht.
    Ich finde es nicht lächerlich.
    Deine Argumente gehen meiner Meinung nach halt teilweise nach hinten los.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

  3. #33
    Spanierin ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Du kannst ja weiter die Post deinen Nachbarin bringen:
    Es kann ja nicht so schwer sein, 10m weiter zu laufen.
    Du siehst aber schon den Unterschied, dass das NICHT Joyce Job ist und sie NICHT dafür bezahlt wird, oder?
    Carmen_13 gefällt dies

  4. #34
    Carmen_13 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Damit schade ich aber nur den Nachbarn und die Briefe landen trotzdem wieder bei mir. Und zum Briefkasten muss ich auch noch. Der ist weiter als der Briefkasten der Nachbarn...
    Bei den diversen Postdiensten schriftlich bescheren/per Mail.
    Gibt es eine Möglichkeit, dass die Nachbarn ihre Briefkästen weiter nach vorne verlegen können.

    Und auch irgendwie die Nachbarn in die Pflicht nehmen, weil es um ihre Post geht, die ihnen nicht zugestellt wurde, zumindest nicht korrekt. Was unternehmen die Nachbarn?

    Mir wäre es ja als Nachbar peinlich und ich würde alles in die Wege leiten, damit meine Post nicht immer im falschen Briefkasten landet.

  5. #35
    joyceM Gast

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Zitat Zitat von Labrador Beitrag anzeigen
    Ich bitte dich. Man fängt doch wegen einer solchen Pappnase keinen Zoff mit den Nachbarn an. Das ist doch eine Unverschämtheit, was da läuft. Und wer bitte lässt sich die Post irgendwo lagern, wo man sie täglich abholen muss, nur weil so ein Grottenolm zu faul ist, richtig zu kucken oder paar Meter weiter zu gehen.
    Das hast du schön gesagt.

  6. #36
    joyceM Gast

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Ich finde es nicht lächerlich.
    Deine Argumente gehen meiner Meinung nach halt teilweise nach hinten los.
    Nein. Das ist bullshit. Ich bin nicht der Briefträger. Ich muss nicht zum Briefkasten des Nachbarn laufen. Er/sie schon.

  7. #37
    joyceM Gast

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    Mnchen Vorsicht, falsche Post! - Verletzung des Postgeheimnisses: Schnell ist es passiert

    auch wenn dieser artikel schon ein paar jahre alt ist, die verletzung des postgeheimnisses (dich gehen die absender der briefe an deine nachbarn nichts an, nicht nur deren inhalt!) ist nach wie vor aktuell und die laxe einstellung der snailmailverteiler erst recht.

    ich habe auch hin und wieder post für den nachbarn im briefkasten, das sind fehler, die passieren, weil sein vorname die männliche form meines namens ist, der familienname sich um den endbuchstaben unterscheidet und hausnummer 7 und 8 ist auch kein großer unterschied.

    wenn aber so ein fauler sack von austräger penetrant seine arbeit verweigert und meinen briefkasten als müllabladeplatz mißbraucht, dann würde ich jeden einzelnen fehlgeleiteten brief dick und rot mit "vom zusteller falsch eingeworfen. zurück an den absender" wieder zur post bringen. parallel dazu einen vorgefertigten brief an die beschwerdestelle schicken, mit dem vermerk "gebühr bezahlt empfänger."

    anrufe sind viel zu oft wirkungslos. aber wenn die absender von der verletzung des postgeheimnisses erfahren und jeder einzelne! fehlgeleitete brief einen einzelnen! unfrankierten brief bei der beschwerdestelle nach sich zieht, dann wachen die hoffentlich auf.

    das ist jetzt etwas arbeit, aber ohne geht es wohl nicht.
    Ja. VOM ZUSTELLER FALSCH EINGEWORFEN finde ich gut. Das werde ich machen.

  8. #38
    gorian2 ist offline Stille Mitleserin

    User Info Menu

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Beschwerde direkt an die Bundesnetzagentur sagt mein Partner (er arbeitet bei der Post in der Paketverfolgung) und nicht bei der Post beschweren,bringt nix.

  9. #39
    joyceM Gast

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Zitat Zitat von gorian2 Beitrag anzeigen
    Beschwerde direkt an die Bundesnetzagentur sagt mein Partner (er arbeitet bei der Post in der Paketverfolgung) und nicht bei der Post beschweren,bringt nix.
    Danke. Wusste nicht, dass es sowas gibt. Habe gerade gegoogelt und eine Nummer gefunden.

  10. #40
    gorian2 ist offline Stille Mitleserin

    User Info Menu

    Standard Re: Post - Frage an juristisch oder polizeilich Bewanderte

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Danke. Wusste nicht, dass es sowas gibt. Habe gerade gegoogelt und eine Nummer gefunden.


    Bittesehr....
    Am besten mit Datum wann du sie falsche Post im Kasten hättest...

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •