Seite 16 von 57 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 565
Like Tree298gefällt dies

Thema: Erzieher wie Lehrer

  1. #151
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Was da überall läuft, ist einfach ein Irrsinn. Als Eltern ist man froh, wenn man sich mit dem Elend nicht mehr auseinandersetzen muss, als Großeltern tun einem die Kinder (also die eigenen ) und die Enkel leid.

    ... also komm, zukunftsorientiertes Denken im KuMi (egal in welchem BL)? Wovon träumst Du nachts?
    Wovon ich nachts träume? Davon wage ich gar nicht zu sprechen...
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  2. #152
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Wovon ich nachts träume? Davon wage ich gar nicht zu sprechen...
    Jedenfalls sind in unserer Gemeinde Stellen für Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen für den Hort schon mindestens zum dritten Mal ausgeschrieben ...
    Нет худа без добра.

  3. #153
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    und du meinst, jeder noch so ungeeignete bewerber würde die ausbildung beginnen dürfen und erfolgreich beenden?
    Die Mindestanforderungen sind halt minimal
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #154
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    was haben die damit zu tun?
    Die machen eine Ausbildung als Kinderpfleger, erreichen damit einen Realschulabschluss, der in keiner Weise dem an einer Realschule gleichzusetzen ist und berufliche Kenntnisse, die ich mal als bescheiden bezeichnen möchte.
    Natürlich ist es gewollt, dass sie ihre anschließende Erzieherausbildung auch erfolgreich abschließen.
    Liebe Grüße

    Sofie

  5. #155
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ich kann nur aus meiner bescheidenen erfahrung berichten, die ich von meiner tochter kenne. als sie die ausbildung gemacht hat, war sie zwar mit 22 die älteste, aber mind. 19 waren alle und keine mit hauptschulabschluss. die wurden an der fs gar nicht genommen.
    Wir können aber nix dafür, dass deine Erfahrungen bescheiden sind.
    Liebe Grüße

    Sofie

  6. #156

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    bezahlen meint Frau Familienministerin Giffey. https://www.berliner-kurier.de/berli...ahlen-29921676

    Also ICH fände es gut.
    Erzeherinnen so bezahlen wie Grundschullehrer und Lehrer per se so bezahlen, wie Gymnasiallehrer. Ich finde es ja ein Unding, dass Hauptschullehrer, die es wahrlich nicht einfach haben, weniger bekommen als Gymnasiallehrer, die meist die am besten sozialisierten Schüler vor sich haben (Ausnahmen gibt es natürlich immer). Und ich glaube es ist einfacher, einen motivierten Matheleistungskurz zu unterrichten, als ein Hauptschulklasse mit 80% Migrantenkindern. Da zählt für mich das Argument, des fachlich anspruchsvolleren Studiums nicht.
    salvadora gefällt dies

  7. #157
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von MarieBrowning Beitrag anzeigen
    Erzeherinnen so bezahlen wie Grundschullehrer und Lehrer per se so bezahlen, wie Gymnasiallehrer. Ich finde es ja ein Unding, dass Hauptschullehrer, die es wahrlich nicht einfach haben, weniger bekommen als Gymnasiallehrer, die meist die am besten sozialisierten Schüler vor sich haben (Ausnahmen gibt es natürlich immer). Und ich glaube es ist einfacher, einen motivierten Matheleistungskurz zu unterrichten, als ein Hauptschulklasse mit 80% Migrantenkindern. Da zählt für mich das Argument, des fachlich anspruchsvolleren Studiums nicht.
    Ich unterrichte ja alle Klientel und würde sagen, jedes hat seine spezifischen Herausforderungen. Korrekturen und Vorbereitungen in einer gymnasialen Mittel-/Oberstufe sind schon deutlich aufwändiger als auf Hauptschulniveau. Dafür halten Hauptschulen mehr Anforderungen auf sozialpädagogischer Ebene bereit.
    Fimbrethil, rocksteady und JohnnyTrotz gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #158
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ??? Klientel ist ein völlig wertneutraler Begriff.

    Wieviel Kontakt hast du zu 15jährigen Hauptschüler/innen?
    Wo können 15jährige Hauptschüler/innen eine Erzieherausbildung beginnen? In Hessen ist es so, dass man nur mit einem guten Realschulabschluß, bzw. einer qualifizierten mittleren Reife die zweijährige Ausbildung zur/m Sozialassistentin/en machen kann, der Voraussetzung ist, um die dreijährige Erzieherausbildung machen zu können.

    Der überwiegende Teil der Bewerber hat entweder Fachhochschulreife oder macht diese im Rahmen der zweijährigen Sozialassistentenausbildung. Da frage ich mich wirklich, von welchem "Klientel" ihr da sprecht.

    In Berlin ist m.W. Abitur oder Fachhochschulreife Zugangsvoraussetzung, um überhaupt diese Ausbildung beginnen zu können.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  9. #159
    Gast Gast

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Was da überall läuft, ist einfach ein Irrsinn. Als Eltern ist man froh, wenn man sich mit dem Elend nicht mehr auseinandersetzen muss, als Großeltern tun einem die Kinder (also die eigenen ) und die Enkel leid.

    ... also komm, zukunftsorientiertes Denken im KuMi (egal in welchem BL)? Wovon träumst Du nachts?
    Der Traum existiert aber schon ewig. Meine Freundin ist seit letztem Jahr pensioniert. Und sie erinnert sich sehr gut, dass der Beginn jeden neuen Schuljahres für die Überraschung gut war, woher denn nur die ganzen Kinder kommen, die jetzt auch noch unterrichtet werden möchten. Dass auf nahezu 60 Kinder eine Lehrkraft kommt, wie Ende der 50er, wurde irgendwie wohl immer noch angenommen. *io*

  10. #160
    Frau_in_Blau Gast

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ich glaube kaum, dass es eine fachgebundene Fachhochschulreife gibt. Und du hast dauernd von Fachhochschulreife gesprochen. Dann war es ein Verschreiber.
    Fachakademie für Sozialpädagogik Eichstätt: Fachhochschulreife
    Alina73 gefällt dies

Seite 16 von 57 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •