Seite 5 von 57 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 565
Like Tree298gefällt dies

Thema: Erzieher wie Lehrer

  1. #41
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist gerade online übersinnlose Fähigkeiten

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Und warum nicht? Warum kommt es nur auf das Studium an? Schaffen die Krankenschwestern nichts? Sind die nicht die ersten Ansprechpartner, die das ganze Genöle aushalten müssen, die Beschwerden der Angehörigen und Patienten. Tragen die keine Verantwortung, wenn sie die Tabletten stellen und die Patienten versorgen? Haben die nicht teilweise körperlich echt zu schufften? Kann man Leistung und Anforderungen nicht einfach anerkennen?
    Ich finde diese Vergleiche schwierig. Weil "gerechte Bezahlung" sehr subjektiv ist und es für viele Berufe Gründe gibt, sie endlich besser zu bezahlen. Ob ein Arzt nach zig Jahren Studium und Praxisausbildung allerdings gleich viel verdienen sollte wie eine Krankenschwester (oder andersherum) - ich denke nicht. Dass Pflegeberufe generell zu schlecht bezahlt sind, sehe ich allerdings genauso!
    Aber zwischen Arzt- und Schwesterngehalt gibt es ja noch einiges dazwischen...
    Gast und Gast gefällt dies.
    One person's crazyness is another person's reality.

  2. #42
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Und wo studieren Erzieher?
    Weiß nicht, aber wieso fragst du mich?
    Sonnennebel hat auf den Vorschlag, Erzieher studieren zu lassen, geantwortet, dass das angehende Erzieher abschrecken könnte und es wichtiger sei, die Ausbildung zu verakademisieren. Das habe ich nicht verstanden.

  3. #43
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ist das dann eine PH?

    In Ba-Wü war das möglich, ob das noch so ist, weiß ich nicht.
    Die staatliche Anerkennung als Erzieher berechtigt in NRW zumindest zum Studium an jeder Universität, sofern es sich um eine Aufstiegsausbildung (=vorher z.B. Kinderpfleger) handelt.
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #44
    Gast Gast

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von Inka Beitrag anzeigen
    Und ich nicht. Die Voraussetzungen für die Ausbildung sind unterschiedlich.
    nicht generell. meine tochter hat zwei kolleginnen mit abgeschlossenem studium sozialpädagogik.
    Gast gefällt dies

  5. #45
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von Sturmauge79 Beitrag anzeigen
    Danach hätte er ja die selbe Ausbildung wie ein Lehrer und würde natürlich auch so bezahlt.
    Foxlady schrieb aber, Leute mit weniger (!) Ausbildung als ein Erzieher würden derzeit zu Lehrer weitergebildet, als Quereinsteiger. Ganz andere Kiste.
    Ja, das impliziert für mich auch (also das Wort "Quereinstieg"), dass da in rd. 2 Jahren die Leute voll im Dienst stehen.
    Bei uns sind Quereinsteiger ab dem 1. Tag des Quereinstiegs im Dienst.
    Wie das mit "weniger Ausbildung als ein Erzieher" klappen soll, kann ich mir jetzt nicht vorstellen.
    SofieAmundsen gefällt dies
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  6. #46
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist gerade online Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ist das dann eine PH?

    In Ba-Wü war das möglich, ob das noch so ist, weiß ich nicht.
    PH? Meinst du Pädagogische Hochschule? Ich glaube schon.

  7. #47
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen
    Und warum nicht? Warum kommt es nur auf das Studium an? Schaffen die Krankenschwestern nichts? Sind die nicht die ersten Ansprechpartner, die das ganze Genöle aushalten müssen, die Beschwerden der Angehörigen und Patienten. Tragen die keine Verantwortung, wenn sie die Tabletten stellen und die Patienten versorgen? Haben die nicht teilweise körperlich echt zu schufften? Kann man Leistung und Anforderungen nicht einfach anerkennen?
    Leben wir in einem kommunistischen System oder in einer Marktwirtschaft? Findest du die Verantwortung von Ärzten und Krankenschwestern vergleichbar? Schwerstarbeit leistet auch ein Pflasterer. Sollte der auch wie ein Arzt bezahlt werden?
    joyceM und Inka gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  8. #48
    joyceM Gast

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Ja, das impliziert für mich auch (also das Wort "Quereinstieg"), dass da in rd. 2 Jahren die Leute voll im Dienst stehen.
    Bei uns sind Quereinsteiger ab dem 1. Tag des Quereinstiegs im Dienst.
    Wie das mit "weniger Ausbildung als ein Erzieher" klappen soll, kann ich mir jetzt nicht vorstellen.
    Ich glaube, da hat Foxlady was falsch verstanden. https://www.berlin.de/sen/bildung/fa.../quereinstieg/
    JohnnyTrotz gefällt dies

  9. #49
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline Lüftet. Friert.

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Die staatliche Anerkennung als Erzieher berechtigt in NRW zumindest zum Studium an jeder Universität, sofern es sich um eine Aufstiegsausbildung (=vorher z.B. Kinderpfleger) handelt.
    Ich weiß gar nicht, wie es hier ist.
    Irgendwas Berufsbegleitendes kann sicher studiert werden, das weiß ich. Unsere Kiga-Leiterin studiert nebenher nämlich Pädagogik der frühen Kindheit, aber ich weiß, dass sie eh ein Abi hat. Das geht aber, so weit ich weiß, auch "nur" mit Erzieherinnenausbildung.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  10. #50
    Avatar von Womatz
    Womatz ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Erzieher wie Lehrer

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Die Ausbildung für Lehrer dauert mindestens 5 Studienjahre plus 1,5 Jahre Referendariat. Allerdings haben sie vorher Abitur und keinen Hauptschulabschluss.
    Huch! Bei mir waren es für das Lehramt an der HS 7 (für die RS wären es 8 gewesen) Semester Regelstudienzeit plus 2 Jahre Referendariat. 10 Semester? Nur die Obertrödler. (Oder redest du ausschließlich vom Lehramt Gymnasium in NRW?)

Seite 5 von 57 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •