Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
Like Tree1gefällt dies

Thema: Läuse und Bürsten

  1. #1
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.710

    Standard Läuse und Bürsten

    Meine Tochter hat ein ganz tolles Souvenier aus dem Urlaub mitgebracht: Läuse . Die Behandlung mit Nyda haben wir schon durch, ihre Kuscheltiere kuscheln schon in der Truhe, die Waschmaschine läuft.

    Was mache ich am besten mit ihrer Lieblingsbürste? Das ist so eine aus Holz mit Naturborsten, für ihre sehr langen Haare ist die toll und sie war recht teuer. Ist die irgendwie zu retten oder soll ich lieber noch einmal 25 Euro in eine neue Bürste investieren?

  2. #2
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    90.397

    Standard Re: Läuse und Bürsten

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat ein ganz tolles Souvenier aus dem Urlaub mitgebracht: Läuse . Die Behandlung mit Nyda haben wir schon durch, ihre Kuscheltiere kuscheln schon in der Truhe, die Waschmaschine läuft.

    Was mache ich am besten mit ihrer Lieblingsbürste? Das ist so eine aus Holz mit Naturborsten, für ihre sehr langen Haare ist die toll und sie war recht teuer. Ist die irgendwie zu retten oder soll ich lieber noch einmal 25 Euro in eine neue Bürste investieren?

    Wirf sie ins kochende Wasser und lass einen Moment ziehen. Geht doch.




  3. #3
    TiLo ist offline addict
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    466

    Standard Re: Läuse und Bürsten

    In die Truhe legen.

  4. #4
    Avatar von chick
    chick ist gerade online Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    9.781

    Standard Re: Läuse und Bürsten

    Läuse können nur mit regelmäßigen Blutmahlzeiten überleben.

    Auf der Bürste dürften sie Schwierigkeiten haben, welche zu bekommen.

    Daher brauchst du das gute Stück nicht zu entsorgen.

  5. #5
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.356

    Standard Re: Läuse und Bürsten

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Meine Tochter hat ein ganz tolles Souvenier aus dem Urlaub mitgebracht: Läuse . Die Behandlung mit Nyda haben wir schon durch, ihre Kuscheltiere kuscheln schon in der Truhe, die Waschmaschine läuft.

    Was mache ich am besten mit ihrer Lieblingsbürste? Das ist so eine aus Holz mit Naturborsten, für ihre sehr langen Haare ist die toll und sie war recht teuer. Ist die irgendwie zu retten oder soll ich lieber noch einmal 25 Euro in eine neue Bürste investieren?
    Ich glaube ich würde sie wegwerfen. Ob das nötig ist oder nicht weiß ich nicht, mir wäre aber wohler

  6. #6
    Avatar von rocksteady
    rocksteady ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    3.710

    Standard Re: Läuse und Bürsten

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Ich glaube ich würde sie wegwerfen. Ob das nötig ist oder nicht weiß ich nicht, mir wäre aber wohler
    Schön, vier Antworten, vier Meinungen, vier Gedanken, die mir auch alle schon durch den Kopf gegangen sind.

    Mit dem Nahrungsmangel ist ja richtig, aber die Nissen überleben doch länger. Wenn die schlüpfen, werde ich das Problem doch nicht los, oder?

    p.s. Insgesamt tendiere ich zurzeit auch zum Entsorgen...

  7. #7
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    1.203

    Standard Re: Läuse und Bürsten

    Unser gesundheitsamt hat im Kiga Zettel verteilt das nur der kopf behandelt werden muss. Keine Mützen keine Kuscheltiere keine Bettwäsche. Von daher würde ich die Bürste jetzt ne Woche ruhen lassen und dann weiter benutzen.

  8. #8
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    10.497

    Standard Re: Läuse und Bürsten

    Eigentlich musst du gar nichts tun, außer die Bürste ein paar Tage unbenutzt rumliegen zu lassen. Läuse sind auf regelmäßige Blutmahlzeiten angewiesen, die sie auf der Bürste ja nicht bekommen.
    Fürs bessere Gefühl würde ich die Bürste zu den Kuscheltieren in die Truhe stecken.


    Time ist the fire in which we burn.

  9. #9
    Avatar von Legolas2.0
    Legolas2.0 ist offline Mal wieder da
    Registriert seit
    29.07.2016
    Beiträge
    4.142

    Standard Re: Läuse und Bürsten

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Schön, vier Antworten, vier Meinungen, vier Gedanken, die mir auch alle schon durch den Kopf gegangen sind.

    Mit dem Nahrungsmangel ist ja richtig, aber die Nissen überleben doch länger. Wenn die schlüpfen, werde ich das Problem doch nicht los, oder?

    p.s. Insgesamt tendiere ich zurzeit auch zum Entsorgen...
    Ich würd sie wegwerfen.

  10. #10
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.457

    Standard Re: Läuse und Bürsten

    Zitat Zitat von rocksteady Beitrag anzeigen
    Schön, vier Antworten, vier Meinungen, vier Gedanken, die mir auch alle schon durch den Kopf gegangen sind.

    Mit dem Nahrungsmangel ist ja richtig, aber die Nissen überleben doch länger. Wenn die schlüpfen, werde ich das Problem doch nicht los, oder?

    p.s. Insgesamt tendiere ich zurzeit auch zum Entsorgen...
    Ich würde mal (ohne es wirklich zu wissen) annehmen, dass die Nissen Körperwärme brauchen um zu reifen und die Läuse legen die Nissen ja an die Haare und nicht in die Bürste. Und selbst wenn das Wunder geschieht und die Babylaus schlüpft, dann verhungert die auf der Bürste augenblicklich.

    Ich würde die Bürste gründlichst mit dem Staubsauger absaugen, dann mindestens drei Tage wegpacken und dann bedenkenlos weiter benutzen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •