Seite 1 von 14 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 138
Like Tree43gefällt dies

Thema: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

  1. #1
    Avatar von Monti75
    Monti75 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    4.269

    Standard Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    Hallo zusammen!

    Wir ziehen es in Erwägung, im Sommer in den Raum München zu ziehen.

    Die Kinder kämen dann nach den Sommerferien in die 6. und 8. Klasse an ein Gymnasium.
    Englisch haben sie hier in Irland in den letzten drei Jahren gelernt, allerdings kam Französisch erst in der 7. Klasse dazu und Latein gibt es gar nicht.

    D.h. mein 07er müsste zur 6. Klasse hin die Entscheidung über Französisch oder Latein fällen, meine 05erin käme mit einem fragwürdigen Stand nach einem Jahr Französisch in die 8. Klasse.

    Wird in Bayern ein einheitliches Lehrwerk für Fanzösisch verwendet? Dann würde ich die Arbeitshefte und Bücher für die 6. und 7. Klasse besorgen und mit dem Tochterkind schon mal etwas anschauen. Mal sehen, wie weit sie da mit ihren bisherigen Französischkenntnissen kommt.

    Der Sohnemann tendiert zu Latein, da er das Gemotze seiner Schwester über Französisch mitbekommt.
    Ich finde Latein auch gut, mein Mann versucht es ihm mit Anekdoten aus seinem früheren Leben (Abi 1990) auszureden.
    Gibt es da Material, das deutlich macht, dass Latein heute anders unterrichtet wird?

    Leider wissen wir noch nicht genau wann und wohin es uns verschlagen wird, sonst würde ich natürlich die Schule vor Ort kontaktieren...

    Danke!
    Katja mit ihren Maikäfern A. *18.05.2005 und B. *01.05.2007

  2. #2
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.163

    Standard Re: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    Latein (Fs2)

    hier findest du die bayerischen lehrpläne, für alle klassen, für alle fächer. allerdings ist zu bedenken, daß bayern gerade eben g8 für die neugymnasiasten wieder abgeschafft hat. ob 6.klässler des kommenden schuljahres dann noch nach g8 und somit nach diesen plänen oder schon nach g9 unterrichtet werden, weiß ich nicht
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  3. #3
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    8.131

    Standard Re: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    Nein, das ist teils nichtmal innerhalb einer Schule einheitlich. Du wirst warten müssen, an welche Schule die Kinder kommen und dann hoffen, dass die schon wissen, welches Buch im nächsten Jahr aktuell sein wird.

    Allerdings richten sich die Bücher alle nach dem in Bayern geltenden Lehrplan und den kannst Du googeln.

  4. #4
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    8.131

    Standard Re: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    Latein (Fs2)

    hier findest du die bayerischen lehrpläne, für alle klassen, für alle fächer. allerdings ist zu bedenken, daß bayern gerade eben g8 für die neugymnasiasten wieder abgeschafft hat. ob 6.klässler des kommenden schuljahres dann noch nach g8 und somit nach diesen plänen oder schon nach g9 unterrichtet werden, weiß ich nicht
    Müsste G9 sein dann für den 6. Klässler.

  5. #5
    Avatar von Lilalotte
    Lilalotte ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    62

    Standard Re: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    Bezüglich der Frage nach Französisch kann ich dir zumindest sagen - so etwas kannst du dir immer auf der Homepage der Staatsministerien zuvor ansehen:

    https://www.km.bayern.de/lehrer/unte...ernmittel.html

    Dürften dann also À plus! 1 und 2 sein.

    lg, Lotte
    „Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.“ - Sokrates

  6. #6
    tigger ist offline Poweruser
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    8.131

    Standard Re: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    Zitat Zitat von Lilalotte Beitrag anzeigen
    Bezüglich der Frage nach Französisch kann ich dir zumindest sagen - so etwas kannst du dir immer auf der Homepage der Staatsministerien zuvor ansehen:

    https://www.km.bayern.de/lehrer/unte...ernmittel.html

    Dürften dann also À plus! 1 und 2 sein.

    lg, Lotte
    Und wie kommst Du auf die Idee, dass es nicht eines der anderen sein kann?

    Nur weil der Verlag aus München ist, heißt das noch lange nichts.
    Lilalotte gefällt dies

  7. #7
    Avatar von chick
    chick ist offline Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    9.778

    Standard Re: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    Latein (Fs2)

    hier findest du die bayerischen lehrpläne, für alle klassen, für alle fächer. allerdings ist zu bedenken, daß bayern gerade eben g8 für die neugymnasiasten wieder abgeschafft hat. ob 6.klässler des kommenden schuljahres dann noch nach g8 und somit nach diesen plänen oder schon nach g9 unterrichtet werden, weiß ich nicht
    Mein Kind I, jetzt Bayern 5. Klasse, wird nach G9 unterrichtet.

  8. #8
    Avatar von Lilalotte
    Lilalotte ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    62

    Standard Re: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Und wie kommst Du auf die Idee, dass es nicht eines der anderen sein kann?

    Nur weil der Verlag aus München ist, heißt das noch lange nichts.
    Du hast Recht, da habe ich wohl zu schnell geschaut - mea culpa!

    lg, Lotte
    „Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.“ - Sokrates

  9. #9
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    46.891

    Standard Re: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    Zitat Zitat von Monti75 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Wir ziehen es in Erwägung, im Sommer in den Raum München zu ziehen.

    Die Kinder kämen dann nach den Sommerferien in die 6. und 8. Klasse an ein Gymnasium.
    Englisch haben sie hier in Irland in den letzten drei Jahren gelernt, allerdings kam Französisch erst in der 7. Klasse dazu und Latein gibt es gar nicht.

    D.h. mein 07er müsste zur 6. Klasse hin die Entscheidung über Französisch oder Latein fällen, meine 05erin käme mit einem fragwürdigen Stand nach einem Jahr Französisch in die 8. Klasse.

    Wird in Bayern ein einheitliches Lehrwerk für Fanzösisch verwendet? Dann würde ich die Arbeitshefte und Bücher für die 6. und 7. Klasse besorgen und mit dem Tochterkind schon mal etwas anschauen. Mal sehen, wie weit sie da mit ihren bisherigen Französischkenntnissen kommt.

    Der Sohnemann tendiert zu Latein, da er das Gemotze seiner Schwester über Französisch mitbekommt.
    Ich finde Latein auch gut, mein Mann versucht es ihm mit Anekdoten aus seinem früheren Leben (Abi 1990) auszureden.
    Gibt es da Material, das deutlich macht, dass Latein heute anders unterrichtet wird?

    Leider wissen wir noch nicht genau wann und wohin es uns verschlagen wird, sonst würde ich natürlich die Schule vor Ort kontaktieren...

    Danke!
    Für den 07er ist es doch unproblematisch, er kann sich nach seinen Interessen für Latein oder Französisch entscheiden. Wie es unterrichtet wird, hängt doch auch vom Lehrer ab.

    Bei der 05er würde ich schauen, ob sie unabhängig vom jeweiligen Lehrwerk jetzt schon ergänzend weiter Französisch lernt, z.B. online über eine Lernplattform oder über Sprachkurse in eurer Nähe, die Lehrpläne hast du ja schon bekommen. Weitere Lücken könnt ihr dann nach Absprache mit der jeweiligen Schule später noch schließen.
    tigger gefällt dies


  10. #10
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.221

    Standard Re: Gymnasiallehrer Bayern Französisch / Latein anwesend?

    und unabhängig vom Schulbesuch finde ich "in den Raum München ziehen" sehr mutig.
    Ich wünsche viel Erfolg bei der Wohnungssuche und einen Lottogewinn vorab.
    Kelwitt und tigger gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •