Seite 3 von 29 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 288
Like Tree120gefällt dies

Thema: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

  1. #21
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    17.381

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dieses Argument immer nicht so recht. Ich mein, natürlich kannst Du weiter Ohrenstäbchen aus Plastik kaufen, und ja, eure Mengen werden kaum was verändern. Aber dass es schlimmeres gibt, dieses Argument sticht bei mir einfach nicht.
    Wie heißt es so schön: Kleinvieh macht auch Mist.
    Und wenn jeder bei Kleinigkeiten anfängt kommt ganz schön was zusammen.
    Alina73, Chilanga, K.Fee und 3 anderen gefällt dies.

  2. #22
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    6.634

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Wie heißt es so schön: Kleinvieh macht auch Mist.
    Und wenn jeder bei Kleinigkeiten anfängt kommt ganz schön was zusammen.
    Ja, genau so!



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16

  3. #23
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Die Kinder haben hier auch so gedrehte Strohhelme die ich immer spüle.
    Solche habe ich auch schon zu Kindergeburtstagen benutzt (dann natürlich neu) und die dann den Gästen mitgegeben.

    Wegen der Logo hab ich mal so ne Packung mit dicken Plastik-Strohhalmen beim Schweden gekauft, aber die halten jetzt auch schon ewig und werden sicher in den nächsten 5 Jahren nicht geleert.


    Unsere dicken Strohhalme gehören zu Gläsern mit Deckel, die als Insektenschutz dienen. Eine feine Sache im Sommer.

    Vom Schweden hatte ich die ganz früher auch. Lang, lang ist's her.
    Die Gedanken sind frei ...

  4. #24
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.642

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich verstehe dieses Argument immer nicht so recht. Ich mein, natürlich kannst Du weiter Ohrenstäbchen aus Plastik kaufen, und ja, eure Mengen werden kaum was verändern. Aber dass es schlimmeres gibt, dieses Argument sticht bei mir einfach nicht.
    Ich finde einfach, dass anderes einfach wichtiger ist. Mir ist es persönlich egal wenn Trinkhalme oder Q-Tips irgendwann verboten wären. Dann kaufe ich entweder andere oder gar keine mehr (ich hab bei Q-Tips echt noch nie drauf geachtet woraus die gemacht sind, hier reicht so ein Kästchen 2 Jahre).

  5. #25
    Avatar von Perla
    Perla ist offline 1. Liga
    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    62.642

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Die Kinder haben hier auch so gedrehte Strohhelme die ich immer spüle.
    Solche habe ich auch schon zu Kindergeburtstagen benutzt (dann natürlich neu) und die dann den Gästen mitgegeben.

    Wegen der Logo hab ich mal so ne Packung mit dicken Plastik-Strohhalmen beim Schweden gekauft, aber die halten jetzt auch schon ewig und werden sicher in den nächsten 5 Jahren nicht geleert.

  6. #26
    Avatar von -AppErol-
    -AppErol- ist offline love & peace
    Registriert seit
    05.09.2017
    Beiträge
    6.634

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen
    Wir haben spezielle Strohhalme. Die sind dauerhaft verwendbar und können auch in die Spülmaschine.
    Wegwerfhalme gibt's hier nicht.

    Wattestäbchen? Muss ich mal drauf achten, das weiß ich gerade nicht.
    Da hab ich für mich ein Hygienekopfkino. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da alles innendrin so wunderbar sauber wird. Wir haben hier auch diese Trinkbecher von Tchibo mit integrietem Halm im Deckel. Aber daraus wird nie milchiges getrunken. In Cocktails ist aber schon mal Sahne drin und der Junior nutzt Trinkhalme auch für Kaba. Da will ich, wenn schon, Einwegzeugs für haben.



    We can choose to see the best in one another.
    Barack Obama, 11/9/16

  7. #27
    Avatar von K.Fee
    K.Fee ist offline hungrig
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    24.222

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von -AppErol- Beitrag anzeigen
    Da hab ich für mich ein Hygienekopfkino. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da alles innendrin so wunderbar sauber wird. Wir haben hier auch diese Trinkbecher von Tchibo mit integrietem Halm im Deckel. Aber daraus wird nie milchiges getrunken. In Cocktails ist aber schon mal Sahne drin und der Junior nutzt Trinkhalme auch für Kaba. Da will ich, wenn schon, Einwegzeugs für haben.
    Die sind so dick, da hab ich keine Sorgen. Man kommt ja fast mit der Spülbürste rein.

    Bin aber auch kein Hygienefreak. Sauber reicht, klinisch rein muss es nicht sein.
    Schradler gefällt dies
    Die Gedanken sind frei ...

  8. #28
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    177.797

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Ich finde einfach, dass anderes einfach wichtiger ist. Mir ist es persönlich egal wenn Trinkhalme oder Q-Tips irgendwann verboten wären. Dann kaufe ich entweder andere oder gar keine mehr (ich hab bei Q-Tips echt noch nie drauf geachtet woraus die gemacht sind, hier reicht so ein Kästchen 2 Jahre).
    Ja, es gibt ganz vieles, was wichtiger ist, das steht ja nicht zur Diskussion.
    Sascha
    das war ja wohl individualtaktischer Nonsens

    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

  9. #29
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    7.850

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von Perla Beitrag anzeigen
    Wir haben oft Plastiktrinkhalme (wenn ich mal wieder bei Ikea war, da gibt es große günstige Packungen) und Wattestäbchen nutzt mein Mann. Ich denke es gibt wichtigere Baustellen als so einen Kleinkram (Kaffeekapseln zB)
    Klar gibt es andere Baustellen.
    Aber wenn viele auf so Kleinkram verzichten würden, zu dem es auch noch einfache Alternativen gibt, wäre ein Effekt da.

    Zumal ich mich immer noch an einen Besuch in der Kläranlage erinnere, da schwamm vor diesem Rechen ein Teppich von blauen und rosanen Plastikstäbchen.

    Wattestäbchen, Trinkhalme und Kaffeekapseln nutzen wir eh nicht, ich versuche beim Einkaufen usw. halt auf möglichst wenig Verpackung zu achten.

    Ein paar Baustellen haben wir, für die ich noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden habe.
    Müllbeutel für das Reinigen der Katzenklos.
    Stilles Wasser, das mir schmeckt in Glasflaschen und mit Schraubverschluss. Für zuhause hab ich eines mit Kronkorken, aber für unterwegs ist das doof.
    Atmungsaktive Klamotten ohne Plastikfasern. Viel hab ich auf Merino umgestellt, für den Sommer hab ich noch nichts adäquates gefunden.

  10. #30
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    17.381

    Standard Re: Erst die Tüten, jetzt die Trinkhalme und Wattestäbchen

    Zitat Zitat von K.Fee Beitrag anzeigen


    Unsere dicken Strohhalme gehören zu Gläsern mit Deckel, die als Insektenschutz dienen. Eine feine Sache im Sommer.

    Vom Schweden hatte ich die ganz früher auch. Lang, lang ist's her.
    Sowas ähnliches habe ich auch seit Jahre, aber vom Kaffeeröster.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •