Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
Like Tree3gefällt dies

Thema: Hornisse baut Nest

  1. #1
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    10.071

    Standard Hornisse baut Nest

    entweder im oder neben dem Rolladenkasten. Da noch nicht verputzt ist, ist hier ein Spalt zwischen Fenster und Wand. Hat jemand damit Erfahrung, sollte man da jemanden drauf gucken lassen, oder lieber nicht?
    Ich weiß prinzipiell sind Hornissen harmlos, aber das Fenster ist das neben dem Sandkasten, also spielen die Kinder da oft in der Nähe.

  2. #2
    WATERPROOF ist offline Renitent.
    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    9.094

    Standard Re: Hornisse baut Nest

    Bei uns gibt es im Landratsamt so Berater, die kümmern sich darum, dass die Tiere "umziehen".

    Vielleicht gibt es so ein Angebot bei euch auch.

    Hornissen sind geschützt.

    Wir hatten erst eine im Haus, die hat leider nicht mehr rausgefunden, ich hab sie dann tot gefunden.

  3. #3
    Registriert seit
    07.04.2018
    Beiträge
    6.807

    Standard Re: Hornisse baut Nest

    Die würde ich umsiedeln lassen. Wir hatten mal so eine trottelige Sippschaft Hornissen, die sind den lieben langen Tag ins Wohnzimmer rein, durch die ganze Wohnung und im Arbeitszimmer wieder raus geflogen. Das war dermassen nervig, so richtig chillig fühlt man sich da nicht. Und ich hasse geschlossene Fenster im Sommer. Am einfachsten war es, alles aufzureißen, das ging wie am Schnürchen. Rein raus rein raus...

  4. #4
    Avatar von Lilalotte
    Lilalotte ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    11.04.2018
    Beiträge
    62

    Standard Re: Hornisse baut Nest

    Sollte man auf jeden Fall ansehen lassen, ja. Hatte einen natürlich noch viel schlimmeren Fall am eigenen Dachboden aber auch so bedeutet das auf Dauer eine gewisse Einschränkung an Lebensqualität und - so spießig das klingen mag - Hausfrieden. Viele Insekten die im Normalfall und in der Natur harmlos sind, können sich bedroht fühlen, wenn sie mal in einem Haus "feststecken".

    lg, Lotte
    „Heirate oder heirate nicht. Du wirst beides bereuen.“ - Sokrates

  5. #5
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    76.176

    Standard Re: Hornisse baut Nest

    die sorgen für weitgehende wespenfreiheit
    Wanda.Lismus gefällt dies
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  6. #6
    Avatar von Sturmauge79
    Sturmauge79 ist offline übersinnlose Fähigkeiten
    Registriert seit
    18.05.2011
    Beiträge
    12.806

    Standard Re: Hornisse baut Nest

    Wir hatten mal Hornissen am Vordach (auch ein kleiner Spalt wie wir dachten, allerdings mit genug Platz dahinter für ein ganzes Volk ).
    Die waren friedlich, was aber leider nicht 2 Stiche und eine beinahe-Blutvergiftung bei mir verhindert hat. Der erste Stich ging ins Bein, weil eine unter die kurze Hose geraten war, der zweite wenige Tage später in den Kopf, weil ich die Flugbahn einer Hornisse kreuzte und die sich in meinen Haaren verhedderte.

    Viele Schmerzen, Infusionen, eine Tetanusimpfung und verschiedene Antibiotika später wusste ich dann: da hätte besser mal jemand drauf geguckt...

  7. #7
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    10.071

    Standard Re: Hornisse baut Nest

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    die sorgen für weitgehende wespenfreiheit
    Das weiß ich, allerdings haben die Wespen letztes Jahr (die allerdings ganz oben am Dach waren, weit weg von uns) den Schädling von der Kiefer weggefressen.

  8. #8
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    10.071

    Standard Re: Hornisse baut Nest

    Zitat Zitat von Lilalotte Beitrag anzeigen
    Sollte man auf jeden Fall ansehen lassen, ja. Hatte einen natürlich noch viel schlimmeren Fall am eigenen Dachboden aber auch so bedeutet das auf Dauer eine gewisse Einschränkung an Lebensqualität und - so spießig das klingen mag - Hausfrieden. Viele Insekten die im Normalfall und in der Natur harmlos sind, können sich bedroht fühlen, wenn sie mal in einem Haus "feststecken".

    lg, Lotte
    Ich vermute, das sie mehr neben dem Rolladenkasten sitzt, denn von drinnen höre ich sie nicht. Aber in den Spalt reinschauen kann ich halt nicht.

  9. #9
    Avatar von Sarah29
    Sarah29 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    15.881

    Standard Re: Hornisse baut Nest

    Zitat Zitat von steph1975 Beitrag anzeigen
    entweder im oder neben dem Rolladenkasten. Da noch nicht verputzt ist, ist hier ein Spalt zwischen Fenster und Wand. Hat jemand damit Erfahrung, sollte man da jemanden drauf gucken lassen, oder lieber nicht?
    Ich weiß prinzipiell sind Hornissen harmlos, aber das Fenster ist das neben dem Sandkasten, also spielen die Kinder da oft in der Nähe.
    Wir hatten mal ein Nest direkt am Badezimmerfenster. Ab und an hat sich mal eine ins Bad verirrt, wenn das Fenster offen war. Aber die waren wirklich sehr friedliebend und leicht 'rauszuscheuchen.

    Im Herbst haben die Hornissen dann das Nest verlassen und im nächsten Jahr wurde ein neues gebaut - auch wieder am Badfenster. Im darauffolgenden Jahr hat sich die Jungkönigin wohl eine andere Stelle gesucht und seitdem haben wie keine Hornissen mehr am/im Haus.
    Vertrauen ist der Wille, sich verletzlich zu zeigen. (Osterloh/Weibel)

  10. #10
    Avatar von steph1975
    steph1975 ist offline Legende
    Registriert seit
    21.05.2008
    Beiträge
    10.071

    Standard Re: Hornisse baut Nest

    Zitat Zitat von Sarah29 Beitrag anzeigen
    Wir hatten mal ein Nest direkt am Badezimmerfenster. Ab und an hat sich mal eine ins Bad verirrt, wenn das Fenster offen war. Aber die waren wirklich sehr friedliebend und leicht 'rauszuscheuchen.

    Im Herbst haben die Hornissen dann das Nest verlassen und im nächsten Jahr wurde ein neues gebaut - auch wieder am Badfenster. Im darauffolgenden Jahr hat sich die Jungkönigin wohl eine andere Stelle gesucht und seitdem haben wie keine Hornissen mehr am/im Haus.
    Wenn es nicht direkt neben dem häufigsten Spielplatz der Kinder wäre wäre es mir echt egal. aber die Kinder spielen keine 2m entfernt vom Einflugsloch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •