Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 66
Like Tree15gefällt dies

Thema: Was ist ein „guter Autofahrer“

  1. #41
    Alex1961 ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Wie meinen? Um Alter und Wenig-/Vielfahrer gings doch gar nicht (wobei ich behaupten würde, dass ein Vielfahrer idR natürlich mehr Routine hat und schon allein deshalb vermutlich sicherer fährt).
    Du schreibst, ein guter (nicht ein alter Vielfahrer) Autofahrer denkt nicht nach beim Fahren. Darauf schrieb ich, dass das vermutlich auch auf manchen schlechten Fahrer zutrifft. Der denkt halt auch nicht nach und fährt sich dann irgendeinen Mist zusammen. Genauso viele von den schlechten Fahrern denken aber vermutlich zu viel nach und sind dann völlig verunsichert. "Passt das noch", "Wird da vielleicht gleich rot" "Kann ich hier jetzt wirklich überholen" usw usf.
    du schriebst...ich weiß was du meinst, das hab ich einfach noch hinzugefügt, es ist alles gut!

  2. #42
    Schradler ist gerade online nudelzufrieden

    User Info Menu

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von Alex1961 Beitrag anzeigen
    du schriebst...ich weiß was du meinst, das hab ich einfach noch hinzugefügt, es ist alles gut!
    Du hast auf meine Aussage geschrieben, dass Du das kaum glaubst und dann das mit Viel-/Wenigfahrer. Mir erschließt sich nicht, was Du kaum glaubst, da nützt es mir nicht, wenn Du weißt, was ich meine. Aber da ja "alles gut ist" isses wohl einfach so.

  3. #43
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von justme Beitrag anzeigen
    Also , wenn du meinen Mann fragst, dann bekommst du einen Vortrag darüber gehalten, dass man gutes Autofahren trainieren kann, indem man ein Glas Wasser auf die Motorhaube stellt und dann auf dem Übungsplatz Schlangenkurven um Stangen fährt, bremst und anfährt, ohne dass Wasser aus dem Glas schwappt oder dieses gar um- oder herunterstürzt... also saaaaanft anfahren, sanft schalten und abbremsen, so um Kurven fahren, dass der Mitfahrer das quasi gar nicht merkt...
    Dann wäre ich der perfekte Beifahrer für ihn.
    Das Glas Wasser würde sein KFZ nicht verschmutzen aber ich würde ihm das Auto vollkotzen weil ich seekrank werde

    Ich hasse das wenn einer so extrem "zart" fährt. *kicher*

  4. #44
    Alex1961 ist offline Gesperrt

    User Info Menu

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Du hast auf meine Aussage geschrieben, dass Du das kaum glaubst und dann das mit Viel-/Wenigfahrer. Mir erschließt sich nicht, was Du kaum glaubst, da nützt es mir nicht, wenn Du weißt, was ich meine. Aber da ja "alles gut ist" isses wohl einfach so.
    ja das ist so...ich hab einfach weitergesponnen

  5. #45
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ich fand das sehr merkwürdig, allerdings wird mir nicht schlecht. Bei mir ist es die selbe Person, die nie links abbiegt, deshalb halte ich sie für sehr merkwürdig.
    Ich glaube das fast jeder irgendwas hat was er nicht so gerne macht.

    Links abbiegen nervt mich auch. Ich mache es ja aber es nervt mich.

    Serpentinen würden mir keine Probleme machen aber Kreisverkehr nervt mich auch *g*

    Ich glaube nicht das man an sowas einen guten oder schlechten Fahrer ausmachen kann.

  6. #46
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Ich glaube das fast jeder irgendwas hat was er nicht so gerne macht.

    Links abbiegen nervt mich auch. Ich mache es ja aber es nervt mich.

    Serpentinen würden mir keine Probleme machen aber Kreisverkehr nervt mich auch *g*

    Ich glaube nicht das man an sowas einen guten oder schlechten Fahrer ausmachen kann.
    Zwischen „es nervt mich“ und „ich meide es“ besteht ein Unterschied.

    Ich bin meist entspannt beim Autofahren, nur der Stau nervt, aber sonst....

  7. #47
    Gast Gast

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mich erschreckt immer öfter, dass viele (und es sind meist Frauen!) nicht gescheit auf die Autobahn auffahren können.
    Das heißt Beschleunigungsspur und nicht,ich fahr langsam und guck, wann es vielleicht passt
    hier geht es oft nicht anders. wenn ich beschleunige, bin ich am ende der spur immer noch auf der bahn, weil es keine lücke gibt

  8. #48
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Zwischen „es nervt mich“ und „ich meide es“ besteht ein Unterschied.

    Ich bin meist entspannt beim Autofahren, nur der Stau nervt, aber sonst....
    Och es gibt durchaus Situation wo ich es tatsächlich vermeide weil es mir dort zu stressig ist.
    Kostet mich dann halt einfach ein minimales Stück Umweg aber es geht geschmeidiger durch *g*

    Ich hasse es als linksabieger wo zu stehen und nur schätzen zu können kommt noch wer ? Dann tastet man vor und tastet man vor und sieht immer noch nichts weil zur andere Richtung ja auch linksabieger sind ....

    Nääää wenn ich es vermeiden kann fahre ich anders lang.

    Manchmal kommen hier als Linksabbieger nur 2 Leute weg , da fahre ich lieber einen kleinen Umweg und bin auch nicht langsamer *kicher*
    Gast gefällt dies

  9. #49
    Jimmy.Gold Gast

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von Sockendings Beitrag anzeigen
    Och es gibt durchaus Situation wo ich es tatsächlich vermeide weil es mir dort zu stressig ist.
    Kostet mich dann halt einfach ein minimales Stück Umweg aber es geht geschmeidiger durch *g*

    Ich hasse es als linksabieger wo zu stehen und nur schätzen zu können kommt noch wer ? Dann tastet man vor und tastet man vor und sieht immer noch nichts weil zur andere Richtung ja auch linksabieger sind ....

    Nääää wenn ich es vermeiden kann fahre ich anders lang.

    Manchmal kommen hier als Linksabbieger nur 2 Leute weg , da fahre ich lieber einen kleinen Umweg und bin auch nicht langsamer *kicher*
    Das mach ich durchaus auch so.

  10. #50
    Avatar von Sockendings
    Sockendings ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was ist ein „guter Autofahrer“

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    hier geht es oft nicht anders. wenn ich beschleunige, bin ich am ende der spur immer noch auf der bahn, weil es keine lücke gibt
    Es gibt aber wirklich so leute.... Die schnarchen da den Beschleunigungsstreifen hoch und haben richtig wumms unter der Motorhaube. Dann geben sie plötzlich von 40 auf 80 Gas und sind weg....

    Man selber mit weniger PS braucht aber eben ZEIT um auf Geschwindigkeit zu kommen und man schnarcht mit 40 hinter den her und kommt kaum auf die Bahn weil dann wenn sie schon weg sind man Vollgas gibt und trotzdem nicht schnell genug wird in der kurzen Zeit um in den fließenden verkehr zu kommen.

    Oder auch nervig die 60 bis 70 Fahrer. 60 sind Pflicht auf der Autobahn aber mehr muss nicht sein ?

    Verkehrshindernis hoch 10 grade wenn die Bahn gut voll ist. Da kommt man schwach motorisiert auch schlecht zum Überholen und muss dann hinterher ötteln.
    Carmen_13 gefällt dies

Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •