Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72
Like Tree43gefällt dies

Thema: Der blaue Brief

  1. #1
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    4.676

    Standard Der blaue Brief

    Ich glaube so einen habe ich nun erstmalig erhalten...es ist jetzt eigentlich keine Überraschung, ich habe damit gerechnet...auch wenn Tochter (14) anderes erzählt hat...angeblich ist sie mündlich soooo gut...

    Im letztens Zeugnis stand, dass die Versetzung gefährdet ist und nun kam gestern der Brief. In dem steht, dass eine Versetzung in Klassenstufe 9 nur unter Vorbehalt erfolgt. Es bestehen Schwächen in insgesamt 4! Schulfächern (Französisch,Chemie,Deutsch und Englisch)

    Tochter ist seit Freitag bei ihrem Vater und kommt heute Abend nach Hause, dann werde ich gut vorbereitet in Ruhe das Gespräch mit ihr suchen...nach wie vor hat sie Null Bock auf Schule, sie macht nichts - absolut nichts. Schuld für ihre schlechten Noten haben die Lehrer...wiederholen möchte sie nicht, Wechsel auf die Gemeinschaftsschule möchte sie nicht, lernen möchte sie (sagt sie zumindest immer), setzt es aber nicht um...

    Ich bin ratlos, weiß nicht wie ich ihr helfen kann und wie ich sie unterstützen kann. Sie lebt irgendwie in einer anderen Welt, ihr Traum ist es nach wie vor auf die dänische Schule zu wechseln (zu ihren besten Freundinnen) ....spricht aber kein Dänisch...

    Es ist so schade, da es nicht daran liegt, dass sie es nicht schaffen könnte..sie muss nur mitmachen und selbst erkennen, dass sie etwas tun muss.

    Habt ihr einen Rat ?

  2. #2
    Spanierin ist offline Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    8.803

    Standard Re: Der blaue Brief

    Keinen Rat.
    Mit Tochter ist es ähnlich, nur dass das Sitzenbleibsystem etwas anders läuft. Aber ist ja wurscht.
    Sie hat in einer Art "Zwischenzeugnis", dass es hier gibt in Mathe, Geschichte/Erdkunde, Englisch und Französisch eine 5 gehabt. Der Klassenlehrer ist allerdings komplett von ihr überzeugt und weist ein Sitzenbleiben weit von der Hand. Nur, so gehts ja nicht weiter.
    Wir haben mit Engelszungen geredet, wir haben jede Art Hilfe angeboten, glücklicherweise können wir gmeinsam alle Fächer abdecken. Sie ist dann entweder kooperativ und sagt zu allem Ja und Amen oder sie macht dicht. Je nach Tagesform. Nur passieren tut nix.
    Letztens bin ich geplatzt und hab gesagt, ich sehs nicht mehr ein, die ganze Kohle und den ganzen Aufwand für die Privatschule zu leisten. Wenn sie nicht sauber durchs Schuljahr kommt, also ohne 5, dann wird sie zum nächsten Schuljahr auf der öffentlichen Dorfschule angemeldet, kann den Bus hin und zurück nehmen und zusehen. Das hat sie ziemlich entsetzt und ich war wohl auch überzeugend. Seitdem hat sie viel gesessen und gelernt und sich auch punktuell helfen lassen. Schaun wir mal.
    Ich glaube, richtig anders wird es erst, wenn sie ein Ziel im Sinne von Ausbildung, Studium, was auch immer hat.

  3. #3
    Avatar von DasUpfel
    DasUpfel ist offline vom Chaos beherrscht...
    Registriert seit
    10.08.2007
    Beiträge
    41.901

    Standard Re: Der blaue Brief

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    Ich glaube so einen habe ich nun erstmalig erhalten...es ist jetzt eigentlich keine Überraschung, ich habe damit gerechnet...auch wenn Tochter (14) anderes erzählt hat...angeblich ist sie mündlich soooo gut...

    Im letztens Zeugnis stand, dass die Versetzung gefährdet ist und nun kam gestern der Brief. In dem steht, dass eine Versetzung in Klassenstufe 9 nur unter Vorbehalt erfolgt. Es bestehen Schwächen in insgesamt 4! Schulfächern (Französisch,Chemie,Deutsch und Englisch)

    Tochter ist seit Freitag bei ihrem Vater und kommt heute Abend nach Hause, dann werde ich gut vorbereitet in Ruhe das Gespräch mit ihr suchen...nach wie vor hat sie Null Bock auf Schule, sie macht nichts - absolut nichts. Schuld für ihre schlechten Noten haben die Lehrer...wiederholen möchte sie nicht, Wechsel auf die Gemeinschaftsschule möchte sie nicht, lernen möchte sie (sagt sie zumindest immer), setzt es aber nicht um...

    Ich bin ratlos, weiß nicht wie ich ihr helfen kann und wie ich sie unterstützen kann. Sie lebt irgendwie in einer anderen Welt, ihr Traum ist es nach wie vor auf die dänische Schule zu wechseln (zu ihren besten Freundinnen) ....spricht aber kein Dänisch...

    Es ist so schade, da es nicht daran liegt, dass sie es nicht schaffen könnte..sie muss nur mitmachen und selbst erkennen, dass sie etwas tun muss.

    Habt ihr einen Rat ?
    Nicht wirklich. Was heißt 'wiederholen möchte sie nicht', habt ihr da die Wahl? Hier gab es das nicht. Hier musste wiederholt werden. Auch in der 8. Was aber nicht hieß, dass es im nächsten Jahr besser wurde. Im Gegenteil. So um diese Zeit kam hier auch ein netter Schrieb von der Schule an: 4 mögliche Fünfen auf dem Zeugnis. Reden, Schimpfen, Toben und Heulen hatten wir zu dem Zeitpunkt schon durch (ihr wahrscheinlich auch ). Ich hab dann mal einen Termin beim Arbeitsamt gemacht, quasi als Laufbahnberatung. Nur damit er mal sieht, was er mit seinem (Nicht-)Schulabschluss so machen könnte. Ich hab auch einen Wechsel auf die Hauptschule (die es damals bei uns noch gab) angedacht, das fiel aber wegen abgeleisteter Pflichtschulzeit und nicht vorhandenen Plätzen in den entsprechenden Schulen ins Wasser.

    Letztendlich hat er es selbst geschafft. Aus den vier möglichen Fünfen wurde im Zeugnis dann eine. In der Zehnten eröffnete er mir, er wolle Abi machen (auf meinen Seufzer hin 'und letztes Jahr wollte ich dich auf die Hauptschule schicken' meinte er nur 'du hast es ja auch übertrieben' ). Aktuell steckt er mitten in den schriftlichen Prüfungen.

    Ich bin verhalten optimistisch.
    Pullova gefällt dies

  4. #4
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    4.676

    Standard Re: Der blaue Brief

    So lange sie durchkommt...egal wie..ist bei ihr alles gut. Sie wird nachher auch wieder sagen, dass ist doch alles nicht schlimm...ich werde ja versetzt , dass es nur unter Vorbehalt geschieht verdrängt sie total. Dass sie etwas ändern muss auch...es sind immer die anderen...in ihrer Klasse sind nur Streber, da hat sie keine Chance besser zu werden, die Lehrer mögen sie nicht usw....

    Sie hat keine Freunde in der Schule (sagt sie immer), wiederholen möchte sie auf gar keinen Fall, weil die Schüler in der Klasse unter ihr sind ja noch blöder usw.. ..

    Es ist anstrengend mit ihr darüber zu sprechen

  5. #5
    Spanierin ist offline Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    8.803

    Standard Re: Der blaue Brief

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    So lange sie durchkommt...egal wie..ist bei ihr alles gut. Sie wird nachher auch wieder sagen, dass ist doch alles nicht schlimm...ich werde ja versetzt , dass es nur unter Vorbehalt geschieht verdrängt sie total. Dass sie etwas ändern muss auch...es sind immer die anderen...in ihrer Klasse sind nur Streber, da hat sie keine Chance besser zu werden, die Lehrer mögen sie nicht usw....

    Sie hat keine Freunde in der Schule (sagt sie immer), wiederholen möchte sie auf gar keinen Fall, weil die Schüler in der Klasse unter ihr sind ja noch blöder usw.. ..

    Es ist anstrengend mit ihr darüber zu sprechen
    Hat sie tatsächlich keine Freunde in der Schule?

  6. #6
    Casalinga2012 ist offline Legende
    Registriert seit
    22.09.2012
    Beiträge
    40.933

    Standard Re: Der blaue Brief

    Zitat Zitat von die_Cella Beitrag anzeigen
    So lange sie durchkommt...egal wie..ist bei ihr alles gut. Sie wird nachher auch wieder sagen, dass ist doch alles nicht schlimm...ich werde ja versetzt , dass es nur unter Vorbehalt geschieht verdrängt sie total. Dass sie etwas ändern muss auch...es sind immer die anderen...in ihrer Klasse sind nur Streber, da hat sie keine Chance besser zu werden, die Lehrer mögen sie nicht usw....

    Sie hat keine Freunde in der Schule (sagt sie immer), wiederholen möchte sie auf gar keinen Fall, weil die Schüler in der Klasse unter ihr sind ja noch blöder usw.. ..

    Es ist anstrengend mit ihr darüber zu sprechen

    ich hatte kurz vor der 9. klasse auch einen blauen brief mit dem hinweis, mir würde die richtige einstellung fehlen. herbstzeugnis hatte ch dann 4 fünfen, versetzungszeugnis keine. abgegangen bin ich auch nicht und hab sogar abi. und das, obwohl es meine eltern null interessiert hat.
    heute ist ja alles anders, aber manche kinder lässt man besser in ruhe. bei mir war das so.
    nykaenen88, salvadora und Valrhona gefällt dies.

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Der blaue Brief

    Hast Du die eine oder andere Anregung aus dem jüngsten Fred, als Du schon mal über sie geschrieben hast, umgesetzt oder ist das nur wieder ein Auskotzpost?

    Falls ja, dann sei doch bitte so fair und schreib das.

  8. #8
    Spanierin ist offline Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    8.803

    Standard Re: Der blaue Brief

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hast Du die eine oder andere Anregung aus dem jüngsten Fred, als Du schon mal über sie geschrieben hast, umgesetzt oder ist das nur wieder ein Auskotzpost?

    Falls ja, dann sei doch bitte so fair und schreib das.
    Ich? Watt?

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Der blaue Brief

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Ich? Watt?
    Wieso Du?

    Ich mein doch Cella.

    Oder hängt das Post an Deinem?
    Bei mir nicht.

  10. #10
    Avatar von die_Cella
    die_Cella ist offline einfach nur Cella
    Registriert seit
    27.10.2013
    Beiträge
    4.676

    Standard Re: Der blaue Brief

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Hast Du die eine oder andere Anregung aus dem jüngsten Fred, als Du schon mal über sie geschrieben hast, umgesetzt oder ist das nur wieder ein Auskotzpost?

    Falls ja, dann sei doch bitte so fair und schreib das.
    Ich habe ne Menge umgesetzt
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •