Umfrageergebnis anzeigen: Wie lange "haltet" ihr durch? (Facharzt oder anderes "wichtiges"

Teilnehmer
29. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 10 min.

    4 13,79%
  • 20 min.

    3 10,34%
  • 30.

    6 20,69%
  • 45

    6 20,69%
  • 60

    5 17,24%
  • 90 min und mehr

    5 17,24%
Like Tree11gefällt dies

Thema: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

  1. #21
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    97.745

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Zitat Zitat von Jennifer74 Beitrag anzeigen
    Und was machst du, wenn du dort aber zwingend anrufen musst und es immer Ewigkeiten dauert???
    es gibt nicht und niemand wo ich so zwingend anrufen muss dass ich diesen Warteschleifen Mist lange mit mache
    Gast gefällt dies

  2. #22
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    97.745

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Zitat Zitat von Andrea Beitrag anzeigen
    Kommt drauf an, um was es geht.
    Ich stoppe da nicht mit.

    Ich arbeite am anderen Ende einer Hotline.
    Nach 90 Minuten wird der Anrufer dann rausgeworfen.

    Nett ist immer, wenn der Anrufer dann dran ist und gar nicht (mehr) damit rechnet, dass sein Anruf genau jetzt erfolgreich ist.
    Bis sich da einige sortiert haben, wer jetzt mit ihnen warum spricht ... *ggg*
    90 Minuten ist eine absolute Frechheit
    Aber so lange warte ich auch nirgendwo

    Lustig war es mal als ich in einer Warteschleife so vor mich hin schimpfte (ja ok, ziemlich derb schimpfte... Vollidioten und so...) und dann jemand recht trocken sagte "ja, genau der ist dran"

  3. #23
    Avatar von rosenma
    rosenma ist gerade online Legende
    Registriert seit
    26.02.2008
    Beiträge
    13.304

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Zitat Zitat von Sepia Beitrag anzeigen
    Ich bin gerade bei 20 Minuten. Bei einer Facharztpraxis, die ich nur fragen möchte, ob ich einen Schein mitbringen soll...die haben auch keine e-mail oder so. Umleitung auf "drücken sie x für Rezeptwunsch" brachte nix....


    Wer bietet mehr? Wie ausdauernd seid ihr?
    In der Telekom-Hotline habe ich gefühlt schon Tage zugebracht. Ich stelle die Wartschleife dann immer auf laut, stecke mir das Telefon ein und mache irgendetwas anderes. Und hoffe das der Akku hält.


    Time ist the fire in which we burn.

  4. #24
    Avatar von Jennifer74
    Jennifer74 ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    06.10.2009
    Beiträge
    5.512

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    es gibt nicht und niemand wo ich so zwingend anrufen muss dass ich diesen Warteschleifen Mist lange mit mache
    Und wie erreichst du dann z.b. die Telekom, wenn du ein echtes Problem mit denen hast? Wahlweise auch O2 oder Vodafone. Ich habe es so gut wie nie erlebt, dass man da schnell jemanden dran hat.

  5. #25
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    97.745

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Zitat Zitat von Jennifer74 Beitrag anzeigen
    Und wie erreichst du dann z.b. die Telekom, wenn du ein echtes Problem mit denen hast? Wahlweise auch O2 oder Vodafone. Ich habe es so gut wie nie erlebt, dass man da schnell jemanden dran hat.
    Ich hab hier Internet über Kabel, wenn das nicht geht ist eine ganze Reihe von Häusern betroffen, da gibt es einen eigenen Ansprechpartner.
    Festnetztelefon hab ich nicht mehr, mit meinem Handy hab ich so gut wie nie ein Problem und wenn dann latsch ich in den Laden.

    Handwerker oder Ärzte mit Warteschleifen können mich kreuzweise, dann geh ich halt woanders hin, ich hab meine Zeit auch nicht gestohlen.

  6. #26
    Gast

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Zitat Zitat von Jennifer74 Beitrag anzeigen
    Und wie erreichst du dann z.b. die Telekom, wenn du ein echtes Problem mit denen hast? Wahlweise auch O2 oder Vodafone. Ich habe es so gut wie nie erlebt, dass man da schnell jemanden dran hat.
    Dass muss am hinterwäldlerischen Frankenwald liegen *prust*

    Spaß beiseite, ich hatte selbst bei der Telekom innert 10 Minuten immer jemand dran.

  7. #27
    Gast

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Zitat Zitat von Jennifer74 Beitrag anzeigen
    Und was machst du, wenn du dort aber zwingend anrufen musst und es immer Ewigkeiten dauert???
    Im Notfall die Firma/... googeln und aus dem Impressum die normale Festnetznummer suchen, nicht das 0800 Zeug

  8. #28
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    4.708

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Beruflich bin ich relativ ausdauernd, Fluggesellschaften sind meine Liebelingshotlines *i.o.* So 30 Minuten hänge ich da dann schon mal. Wobei ich die Erfahrung gemacht habe dass es oft schneller geht, wenn man auflegt und wieder anruft. Manchmal glaube ich, dass die neuen Anrufer der einfach wieder vorne reinrutschen, oder man in eine andere Schleife kommt.

    Privat bin ich weniger geduldig, da hänge ich dann auf und versuche es entweder zu einem anderen Zeitpunkt noch mal (wenn ich genau DA anrufen muss) oder ich entscheide mich für einen anderen Anbieter.

    Im Büro mache ich dann den Lautsprecher an und mache nebenher was anderes.

  9. #29
    Kaefer ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    02.06.2006
    Beiträge
    4.708

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Im Notfall die Firma/... googeln und aus dem Impressum die normale Festnetznummer suchen, nicht das 0800 Zeug
    Zwischenzeitlich haben viele Firmen auch so einen "Rückruf anmelden"-Button, das funktioniert meist gut. Wenn es nicht total dringend ist nutze ich das durchaus.

  10. #30
    Avatar von Andrea
    Andrea ist offline besser is
    Registriert seit
    09.08.2003
    Beiträge
    78.319

    Standard Re: Eure längste Zeit in einer Warteschleife? Totales SLP....

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    90 Minuten ist eine absolute Frechheit
    Aber so lange warte ich auch nirgendwo
    Musst du ja auch nicht, aber für um unseren Kundendienst zu bekommen, hast du keine andere Chance.
    Und es geht da auch um Dinge, die nur wir können, also nix mit "dann gehe ich halt woanders hin".
    Jedenfalls nicht für dein aktuelles Problem.

    Und mittelfristig ist es auch schwierig, einen anderen Servicepartner zu finden, der die Funktionalität erfüllt.

    Ich weiß gar nicht, ob jemand mal so lange gewartet, also 90 Minuten.
    So viel Gelegenheit gibt es dazu ja auch nicht. Das passiert bei uns ca. alle zwei Jahre einmal.

    Das machen die Hotline-Mitarbeiter ja auch nicht, um die Kunden zu ärgern.
    Und auch das Management sitzt dann nicht schulterzuckend da, sondern ergreift Sofortmaßnahmen und auch im Nachgang, wenn der Sturm vorüber ist, wird Ursachenforschung und so weit es geht -behebung betrieben.

    Für einen Service, der immer eine hervorragende Erreichbarkeit garantiert, will der Kunde das nötige Geld so gut wie nie bezahlen. Wenn er das zahlt, bekommt er das auch.
    Er nimmt also die Wartezeit in Kauf, wenn mal alles zusammen kommt und die Wartezeit halt dann mal eine halbe Stunde beträgt oder ganz selten mal eine Stunde (so einmal im Jahr).
    Dann schimpft er zuerst. Dann gucken wir uns den Vertrag an, erläutern die Optionen zur Vertragsänderung und wenn dann nicht nur die Vertragsklausel, sondern auch das Preisblatt angeglichen wird - dann ist die Wartezeit gar nicht mehr so schlimm. weil es ja auch nicht oft vorkommt. Und wenn mal, dann ist das halt so. Wir schicken keine Rettungssanitäter und keine Polizeistreifen raus.

    Lustig war es mal als ich in einer Warteschleife so vor mich hin schimpfte (ja ok, ziemlich derb schimpfte... Vollidioten und so...) und dann jemand recht trocken sagte "ja, genau der ist dran"
    Täglich Brot.

    Witzig finde ich immer, wenn angerufen wird, damit ich ein Problem löse und wenn ich das dann tatsächlich mache, dann ist man hocherfreut, dass ich das Problem gelöst habe. Das habe man ja jetzt nicht erwartet.
    ___________________________________
    Das Böse sind falsche Entscheidungen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •