Seite 7 von 68 ErsteErste ... 567891757 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 674
Like Tree469gefällt dies

Thema: Der Özil und der Gündogan

  1. #61
    Avatar von Pullova
    Pullova ist offline Neulich gerade Camille
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    9.065

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mir stößt das tatsächlich auf. Und ich bin der Meinung, dass sie sich der Tragweite hätten bewusst sein müssen.
    Ganz viele Türken hier in Deutschland finden Erdogan klasse. Das bekommt man immer mit, weil ihre Kinder das freizügig anderen Kindern erzählen. Er wird mit ganz anderen Augen gesehen, als *wir* ihn sehen. Vermutlich fanden die beiden das gar nicht so krass.
    .................................................. ....................
    "I live in terror of not being misunderstood" (Oscar Wilde)

  2. #62
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    186.684

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Ja.
    Klar, kann man finden. Ich bin da recht neutral, gebe aber zu bedenken, wie groß dann hinterher der Aufschrei wäre, wenn bei der WM (vermeindlich) deshalb irgendwas schief geht.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  3. #63
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.764

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Pullova Beitrag anzeigen
    Die sind über die letzten 30 Jahre immer schlauer geworden!
    Du meinst, inzwischen können die Mailand und Madrid auseinanderhalten?
    Pullova gefällt dies
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  4. #64
    Avatar von tropi
    tropi ist offline Legende
    Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    18.739

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Das Prinzip der doppelten Staatsbürgerschaft ist Dir aber schon bekannt, oder?
    Der Mesut ist Deutscher, er hat keine doppelte Staatsbürgerschaft. Ich finde es auch nicht gut, sich mit einem Despoten fotografieren zu lassen. Fände ich auch bei anderen Promis nicht gut.
    Francie und Carmen_13 gefällt dies.

  5. #65
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.165

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Pullova Beitrag anzeigen
    Die sind über die letzten 30 Jahre immer schlauer geworden!
    Oh ha, da schließe ich mal lieber keine Rückschlüsse aus der derzeitigen Intelligenz zu der von vor 30 Jahren. Die meisten haben ja schon Probleme einen Satz unfallfrei über die Lippen zu bekommen.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #66
    Sascha ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    186.684

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    ich finde halt, das mich ein Papier nicht zu einem anderen Menschen macht. Kann das nicht richtig ausdrücken, aber der Gündogan, der heißt wie ein Türke, der sieht aus wie ein Türke, der spricht türkisch, der ist halt Türke. Was ja erstmal nix schlimmes ist. Und da er in Deutschland geboren und Aufgewachsen ist, ist er halt auch Deutscher.
    Ja. Und deshalb ist es doch gut, dass er auch offiziell beides sein KANN.
    Vertigo gefällt dies
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg


    Ostern mal anders:
    https://www.bilder-upload.eu/bild-a2...2880.jpeg.html

    https://www.youtube.com/watch?v=0Hiu...ature=emb_logo

  7. #67
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.764

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Pullova Beitrag anzeigen
    Ganz viele Türken hier in Deutschland finden Erdogan klasse. Das bekommt man immer mit, weil ihre Kinder das freizügig anderen Kindern erzählen. Er wird mit ganz anderen Augen gesehen, als *wir* ihn sehen. Vermutlich fanden die beiden das gar nicht so krass.
    Man hört von den deutschen Türken immer wieder, wie viel besser es ihren Familien in der Türkei geht seit Erdogan.
    Carmen_13 gefällt dies
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  8. #68
    -adalovelace- ist gerade online Dipl.-Hascherlschützerin
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    5.875

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Die singen nicht mal die Hymne mit (nicht nur die zwei übrigens), das sind einfach Männer, die gut Fußball spielen und damit eine Menge Asche verdienen. Sonst spielt er ja auch in London, ist deswegen aber doch kein Engländer. Er bekommt da einfach viel Geld. Bisschen wie Söldner.
    Bei Fußballern muß man dankbar sein, wenn sie nicht singen:
    https://www.youtube.com/watch?v=oROlKyLZEUY

  9. #69
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    21.899

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Pullova Beitrag anzeigen
    Die sind über die letzten 30 Jahre immer schlauer geworden!
    Von 0 auf....
























































    2!
    Diamant gefällt dies
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  10. #70
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    50.165

    Standard Re: Der Özil und der Gündogan

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Zu viele Kopfbälle?
    Zu viele Schläge mit dem Hinterkopf rächen sich halt irgendwann.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •