Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
Like Tree5gefällt dies

Thema: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

  1. #11
    Gast Gast

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Kiefer (v.a. Unterkiefer), Hände und Füße können auch beim Erwachsenen noch wachsen. In der Schwangerschaft werden sehr viele Wachstumsfaktoren produziert, damit aus dem "Zellhaufen" am Ende ein Baby wird. Diese Wachstumsfaktoren wirken natürlich AUCH auf den Körper der Mama.

    logisch! merk ich mir. Tochter wird bestimmt eine Spange brauchen.


    Ja, genau deshalb wird heute fixiert.


    ich bin SAUER!

    Aber der KFO war eh ein Schlachter vor dem Herrn, im Nachhinein erfuhr man einiges, jo mei aber wo sollte man damals auf dem Land schon groß hin ...
    So hab ich jetzt halt nur 24 Zähne insgesamt UND Kraut und Rüben.

  2. #12
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Weil??

    Bei mir wurde leider nix fixiert dunnemals, ich hab wieder Kraut und Rüben.

    Will aber sagen: Irgendwann muss das doch gut sein mit fixieren, ich kenne auch keinen, der mit 25 noch ne lose Spange trägt, wenn er als Teen eine Spange egal welcher Art hatte.
    Verschiebt es sich dann tatsächlich weniger zurück im Alter?
    ? Du bist doch eher jünger als ich und schon bei mir wurden die Zähne anschließend fixiert. Entweder mit einem "Boxergebiss" oder mit einer losen Spange.

  3. #13
    Gast Gast

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen

    So hab ich das verstanden. Also keine Angabe mit Gewehr.
    und damit kein Mörder, Muddi :)

  4. #14
    Gast Gast

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ? Du bist doch eher jünger als ich und schon bei mir wurden die Zägne anschließend fixiert. Entweder mit einem "Boxergebiss" oder mit einer losen Spange.
    Ich hatte eine fest Spange und dann noch ein Jahr eine lose, und dann fertig. Da war ich 16 rum?

  5. #15
    Jimmy.Gold Gast

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    und damit kein Mörder, Muddi :)
    Is gut Muddi!

  6. #16
    Avatar von Hubschrabschrab
    Hubschrabschrab ist offline not quite new

    User Info Menu

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ?

    Sohn hat seit einigen Wochen oben und unten einen Retainer. Den sieht man null.

    Mit dem Saubermachen ist das mit Dentalbürstchen auch kein Ding.


    Er hat für ca 1 Jahr auch noch zusätzlich nachts eine Spange.
    Mich haben einfach die gegensätzlichen Meinungen der Ärztinnen irritiert.

    Die alte sagte "Auf gar keinen Fall oben einen Retainer", die andere sagt "auf gar keinen Fall ohne - Spange und Schiene reichen niemals aus"
    Deshalb die Frage hier.

    Und ICH stoße z.B. mit den unteren Zähnen von innen an die oberen Zähne - da stelle ich mir einen Retainer unangenehm vor.
    Zudem denke ich halt auch, es ist anfälliger für Zahnstein? Vielleicht aber auch nicht...

    Mann sagt: Machen und wenn's nix ist wieder rausmachen.
    Prima - Sekunda - Tertia

  7. #17
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.

    User Info Menu

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ich bin SAUER!

    Aber der KFO war eh ein Schlachter vor dem Herrn, im Nachhinein erfuhr man einiges, jo mei aber wo sollte man damals auf dem Land schon groß hin ...
    So hab ich jetzt halt nur 24 Zähne insgesamt UND Kraut und Rüben.


    Meine Mutter, meine Tochter und ich haben das gleiche Kieferproblem (ist erblich). Bei meiner Mutter war es nicht korrigiert, bei mir ist es auch nicht korrigiert, weil der KFO ein schlecht fortgebildeter Idiot war (Ich habe Jahrzehnte später von einem russischen ! Kollegen, der mich ansah, erfahren, dass es eine konservative Korrekturmöglichkeit schon in meiner Kindheit gab und die in Deutschland entwickelt worden war ) ... bei meiner Tochter war ich sofort hinterher, es hat ihr eine große Operation nicht erspart, weil zwischendrin auch 'ne taube Nuss am Werk war und wir es zu spät erkannt hatten.

    ... wenn es sein muss, zahle ich meiner Tochter den Funktionsapparat für die Schwangerschaft.
    Нет худа без добра.

  8. #18
    Avatar von Hubschrabschrab
    Hubschrabschrab ist offline not quite new

    User Info Menu

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich hatte eine fest Spange und dann noch ein Jahr eine lose, und dann fertig. Da war ich 16 rum?
    So war das bei mir auch.

    Dann kamen die Weißheitszähne. Laut KO hatten die Platz.
    Warum die 4 bleibenden Zähne, die man mir ein paar Jahre vorher gezogen hatte, dann damals keinen Platz hatten hat keiner hinterfragt.

    Na gut, auch die Weißheitszähne passten nicht. Schiefstand. Zum Glück nicht allzu schlimm, aber ärgerlich genug.
    Prima - Sekunda - Tertia

  9. #19
    Jimmy.Gold Gast

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ? Du bist doch eher jünger als ich und schon bei mir wurden die Zähne anschließend fixiert. Entweder mit einem "Boxergebiss" oder mit einer losen Spange.
    Ich bin sicher kein Experte, aber wenn ich mir eins gemerkt habe-durch Gespräche mit anderen, die zu anderen KFO gehen-dann ist es, dass es zig Meinungen und Therapien gibt.

  10. #20
    Ramis74 Gast

    Standard Re: Retainer für den Oberkiefer - Erfahrungen?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher kein Experte, aber wenn ich mir eins gemerkt habe-durch Gespräche mit anderen, die zu anderen KFO gehen-dann ist es, dass es zig Meinungen und Therapien gibt.
    Das ist mir klar. Bei Wanda klang es so, als ob gar nicht fixiert worden ist. Und das fand ich komisch, weil das Fixieren nach der KFO-Behandlung bei uns schon üblich war.
    Gast gefällt dies

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
>
close