Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
Like Tree48gefällt dies

Thema: Kind im Auto vergessen

  1. #1
    Avatar von Julikind08
    Julikind08 ist offline Wenigschreiber
    Registriert seit
    11.01.2009
    Beiträge
    232

    Standard Kind im Auto vergessen

    Kind stirbt, nachdem es im Auto zurückgelassen wird

    Mal wieder stirbt ein Kind einen absolut vermeidbaren Tod.
    Ich finde das so tragisch und kann mir kein Szenario vorstellen, dass ich mein Kind im Auto vergesse.

  2. #2
    Avatar von sojus
    sojus ist offline old hand
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    802

    Standard Re: Kind im Auto vergessen

    Zitat Zitat von Julikind08 Beitrag anzeigen
    Kind stirbt, nachdem es im Auto zurückgelassen wird

    Mal wieder stirbt ein Kind einen absolut vermeidbaren Tod.
    Ich finde das so tragisch und kann mir kein Szenario vorstellen, dass ich mein Kind im Auto vergesse.
    Ich habe da mal eine unglaublich berührende Reportage darüber gelesen. Über ganz normale, fürsorgliche Eltern, die sich riesige Vorwürfe machen. Dort wurde es so beschrieben: Jede einzelne Routine ist eine Käsescheibe mit kleinen Löchern. Selbst wenn man zehn davon übereinander legt, gibt es manchmal eine Stelle, wo das Loch durch alle reicht. Mutter krank, Vater bringt das Kind ausnahmsweise, Kind schläft genau an dem Tag ein, Vater hat Stress, will nur schnell auf dem Weg etwas besorgen, wird aufgehalten usw. ...Und dann kann so etwas jedem passieren, oder fast jedem.

    Das hat mich sehr demütig gemacht.
    cosima, Kicki, Lleanora und 11 anderen gefällt dies.

  3. #3
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.223

    Standard Re: Kind im Auto vergessen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Ich habe da mal eine unglaublich berührende Reportage darüber gelesen. Über ganz normale, fürsorgliche Eltern, die sich riesige Vorwürfe machen. Dort wurde es so beschrieben: Jede einzelne Routine ist eine Käsescheibe mit kleinen Löchern. Selbst wenn man zehn davon übereinander legt, gibt es manchmal eine Stelle, wo das Loch durch alle reicht. Mutter krank, Vater bringt das Kind ausnahmsweise, Kind schläft genau an dem Tag ein, Vater hat Stress, will nur schnell auf dem Weg etwas besorgen, wird aufgehalten usw. ...Und dann kann so etwas jedem passieren, oder fast jedem.

    Das hat mich sehr demütig gemacht.
    und ich denke jeder von uns hatte mit Kindern schon Situationen, wo es eben gut gegangen ist.

    Wir hatten auch schon Situationen wo jeder von uns dachte Tochter wäre beim anderen - ja nun, das ist gut gegangen, wie wohl bei den allermeisten Leuten. Es geht aber auch tragischerweise mal nicht gut
    Kicki, Lleanora, nightwish und 2 anderen gefällt dies.

  4. #4
    Sommersprosse80 ist gerade online Ex kaddi80
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    1.200

    Standard Re: Kind im Auto vergessen

    Wir haben neulich das Baby im Auto vergessen. Grosse Kinder ausgestiegen, Kinderwagen ausgepackt, irgendwas dazwischen gekommen das Baby auszuladen, leeren Kinderwagen losgeschoben....ehrlich, das geht so schnell das so etwas passiert....
    Am anderen Ende vom Parkplatz hat uns eine dunkelhäutige Frau gegrüsst, der Anblick dieser Frau hat mich stutzen lassen und in den Kinderwagen blicken lassen....der war leer. Unser dunkelhäutiges Baby hat gefehlt. Wenn uns eine weisse Person oder niemand gegrüßt hätte -ehrlich ich weiss nicht, wann ich bemerkt hätte das das Baby nicht da ist.
    Mumpitz und Sonnennebel gefällt dies.

  5. #5
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.824

    Standard Re: Kind im Auto vergessen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    und ich denke jeder von uns hatte mit Kindern schon Situationen, wo es eben gut gegangen ist.

    Wir hatten auch schon Situationen wo jeder von uns dachte Tochter wäre beim anderen - ja nun, das ist gut gegangen, wie wohl bei den allermeisten Leuten. Es geht aber auch tragischerweise mal nicht gut
    Sehe ich genau so.

    Ich hatte meine Mittlere auch mal vergessen. Nicht im Auto aber im Kindergarten, als ich die Große abgegeben habe. Sie ist mit rein und hat gespielt und ich noch kurz mit ner anderen Mutter gequatscht und bin dann mit der quatschend raus und zum Auto und eingestiegen und los gefahren. Gut nach etwa dem halben Weg ist mir aufgefallen das es so ruhig im Auto war und bin zurück. Immerhin gibt es blödere Orte wo man sein Kind vergessen kann wie im Kindergarten.

    Als ich ankam schauten die Erzieher erstaunt, sie hatten noch gar nicht gemerkt, das sie ein Kind zu viel hatten und Tochter hatte auch gar nicht gemerkt das ich weg war.
    cosima, nykaenen88, Martha74 und 3 anderen gefällt dies.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Kind im Auto vergessen

    Zitat Zitat von sojus Beitrag anzeigen
    Ich habe da mal eine unglaublich berührende Reportage darüber gelesen. Über ganz normale, fürsorgliche Eltern, die sich riesige Vorwürfe machen. Dort wurde es so beschrieben: Jede einzelne Routine ist eine Käsescheibe mit kleinen Löchern. Selbst wenn man zehn davon übereinander legt, gibt es manchmal eine Stelle, wo das Loch durch alle reicht. Mutter krank, Vater bringt das Kind ausnahmsweise, Kind schläft genau an dem Tag ein, Vater hat Stress, will nur schnell auf dem Weg etwas besorgen, wird aufgehalten usw. ...Und dann kann so etwas jedem passieren, oder fast jedem.

    Das hat mich sehr demütig gemacht.
    Vermutlich kennt jeder den Film "Kevin allein zu Hause".
    Das ist ja nicht an den Haaren herbeigezogen, wieso der Kevin vergessen wird.

  7. #7
    cosima ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    94.223

    Standard Re: Kind im Auto vergessen

    Zitat Zitat von Lleanora Beitrag anzeigen
    Sehe ich genau so.

    Ich hatte meine Mittlere auch mal vergessen. Nicht im Auto aber im Kindergarten, als ich die Große abgegeben habe. Sie ist mit rein und hat gespielt und ich noch kurz mit ner anderen Mutter gequatscht und bin dann mit der quatschend raus und zum Auto und eingestiegen und los gefahren. Gut nach etwa dem halben Weg ist mir aufgefallen das es so ruhig im Auto war und bin zurück. Immerhin gibt es blödere Orte wo man sein Kind vergessen kann wie im Kindergarten.

    Als ich ankam schauten die Erzieher erstaunt, sie hatten noch gar nicht gemerkt, das sie ein Kind zu viel hatten und Tochter hatte auch gar nicht gemerkt das ich weg war.
    genau so Situationen meine ich.

    Tochter war ja ausserdem so ein "Flüchtling" - also sie war in Sekundenbruchteilen weg.
    Ich hatte ein paar Mal das Gefühl dass ich nicht mal geblinzelt habe und sie war wieder irgendwo ausgebüxt.
    Es ging immer gut bei uns, ich hab auch aufgepasst wie ein Luchs, trotzdem ist sei ein paarmal in wirklicher Gefahr gewesen und mir blieb fast das Herz stehen

  8. #8
    rastamamma ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    98.870

    Standard Re: Kind im Auto vergessen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Vermutlich kennt jeder den Film "Kevin allein zu Hause".
    Das ist ja nicht an den Haaren herbeigezogen, wieso der Kevin vergessen wird.
    Den Kevin hätten wir wohl alle lieber vergessen.

  9. #9
    Lleanora ist gerade online Legende
    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    19.824

    Standard Re: Kind im Auto vergessen

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    genau so Situationen meine ich.

    Tochter war ja ausserdem so ein "Flüchtling" - also sie war in Sekundenbruchteilen weg.
    Ich hatte ein paar Mal das Gefühl dass ich nicht mal geblinzelt habe und sie war wieder irgendwo ausgebüxt.
    Es ging immer gut bei uns, ich hab auch aufgepasst wie ein Luchs, trotzdem ist sei ein paarmal in wirklicher Gefahr gewesen und mir blieb fast das Herz stehen
    Ja unser Kleiner ist auch so ein kleiner Ausbüchser und da hatten wir wirklich schon oft Schrecksekunden, weil mal kurz abgelenkt, ist er weg. Oder ich denke eben mein Mann hat ihn im Blick und er denkt das von mir und schwups. Aber bisher ging das auch immer glimpflich aus.

  10. #10
    Avatar von Aoraki
    Aoraki ist gerade online Vogel Gottes
    Registriert seit
    06.07.2011
    Beiträge
    17.077

    Standard Re: Kind im Auto vergessen

    Natürlich kann man sich das nicht vorstellen. Wie auch?

    Aber ich war schon so oft in Situationen, wo ich etwas absolut wichtiges vergessen habe, weil irgend etwas anderes schief ging oder völlig anders lief als geplant - ich mag nicht behaupten, dass mir so etwas nicht passieren könnte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •