Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58
Like Tree22gefällt dies

Thema: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

  1. #1
    EmmaT ist offline addict
    Registriert seit
    07.10.2011
    Beiträge
    515

    Standard Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    unkooperative Krankenkasse!

    Vielleicht hatte jemand schon diese Situation oder zumindest einen Tip:

    Sohn2 (fast 13) trägt seit Ende April wegen eines instabilen Bandapperats im Sprunggelenk eine Aircast-Schiene von morgens bis abends, noch mindestens bis Ende Juli, anschließend für weitere 6-12 Monate beim Sport. Nun müffelt die natürlich. Wir lüften über Nacht mit mäßigem Erfolg, waschen hat nicht geklappt, weil sie morgens noch nicht wieder trocken war.
    Nachfrage bei Kinderchirurgie und Krankenkasse: eine zweite Schiene zum wechseln gibt’s nicht, außer auf eigene Rechnung (150€).

    Er schämt sich mittlerweile, klar, aber ich kann ihn weder nachmittags ans Bett binden, noch ihn ohne oder mit feuchter Schiene laufen lassen. Was würdet ihr tun?
    Emma mit den zwei Großen an der Hand (03 + 05) und dem Kleinen im Arm (12)

  2. #2
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    56.350

    Standard Re: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    . Was würdet ihr tun?
    Bei der doch noch längeren beabsichtigten Tragedauer - eine zweite auf eigene Rechnung kaufen.
    katjabw, nightwish, Stulle und 5 anderen gefällt dies.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  3. #3
    Avatar von Martha74
    Martha74 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    12.12.2007
    Beiträge
    56.564

    Standard Re: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    unkooperative Krankenkasse!

    Vielleicht hatte jemand schon diese Situation oder zumindest einen Tip:

    Sohn2 (fast 13) trägt seit Ende April wegen eines instabilen Bandapperats im Sprunggelenk eine Aircast-Schiene von morgens bis abends, noch mindestens bis Ende Juli, anschließend für weitere 6-12 Monate beim Sport. Nun müffelt die natürlich. Wir lüften über Nacht mit mäßigem Erfolg, waschen hat nicht geklappt, weil sie morgens noch nicht wieder trocken war.
    Nachfrage bei Kinderchirurgie und Krankenkasse: eine zweite Schiene zum wechseln gibt’s nicht, außer auf eigene Rechnung (150€).

    Er schämt sich mittlerweile, klar, aber ich kann ihn weder nachmittags ans Bett binden, noch ihn ohne oder mit feuchter Schiene laufen lassen. Was würdet ihr tun?
    ist das eine spezielle? Meine kostete um die 40 Euro, google doch mal
    Chilanga gefällt dies

  4. #4
    gorian2 ist offline Stille Mitleserin
    Registriert seit
    20.11.2004
    Beiträge
    8.294

    Standard Re: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    unkooperative Krankenkasse!

    Vielleicht hatte jemand schon diese Situation oder zumindest einen Tip:

    Sohn2 (fast 13) trägt seit Ende April wegen eines instabilen Bandapperats im Sprunggelenk eine Aircast-Schiene von morgens bis abends, noch mindestens bis Ende Juli, anschließend für weitere 6-12 Monate beim Sport. Nun müffelt die natürlich. Wir lüften über Nacht mit mäßigem Erfolg, waschen hat nicht geklappt, weil sie morgens noch nicht wieder trocken war.
    Nachfrage bei Kinderchirurgie und Krankenkasse: eine zweite Schiene zum wechseln gibt’s nicht, außer auf eigene Rechnung (150€).

    Er schämt sich mittlerweile, klar, aber ich kann ihn weder nachmittags ans Bett binden, noch ihn ohne oder mit feuchter Schiene laufen lassen. Was würdet ihr tun?



    Febreeze nehmen..
    Damit bekomme ich die müffelnden Fussball Schuhe vom Sohn wieder "frisch"

  5. #5
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    23.842

    Standard Re: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    Eine zweite kaufen

  6. #6
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.734

    Standard Re: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    unkooperative Krankenkasse!

    Vielleicht hatte jemand schon diese Situation oder zumindest einen Tip:

    Sohn2 (fast 13) trägt seit Ende April wegen eines instabilen Bandapperats im Sprunggelenk eine Aircast-Schiene von morgens bis abends, noch mindestens bis Ende Juli, anschließend für weitere 6-12 Monate beim Sport. Nun müffelt die natürlich. Wir lüften über Nacht mit mäßigem Erfolg, waschen hat nicht geklappt, weil sie morgens noch nicht wieder trocken war.
    Nachfrage bei Kinderchirurgie und Krankenkasse: eine zweite Schiene zum wechseln gibt’s nicht, außer auf eigene Rechnung (150€).

    Er schämt sich mittlerweile, klar, aber ich kann ihn weder nachmittags ans Bett binden, noch ihn ohne oder mit feuchter Schiene laufen lassen. Was würdet ihr tun?
    Wenn er sie noch so lange braucht, würde ich eine zweite kaufen. Gibt leider Kinder, die so teuer sind. *seufz*

  7. #7
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    139.936

    Standard Re: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    ... Was würdet ihr tun?
    Die 150 € investieren.
    Нет худа без добра.

  8. #8
    Mumpitz ist offline Legende
    Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    22.560

    Standard Re: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    unkooperative Krankenkasse!

    Vielleicht hatte jemand schon diese Situation oder zumindest einen Tip:

    Sohn2 (fast 13) trägt seit Ende April wegen eines instabilen Bandapperats im Sprunggelenk eine Aircast-Schiene von morgens bis abends, noch mindestens bis Ende Juli, anschließend für weitere 6-12 Monate beim Sport. Nun müffelt die natürlich. Wir lüften über Nacht mit mäßigem Erfolg, waschen hat nicht geklappt, weil sie morgens noch nicht wieder trocken war.
    Nachfrage bei Kinderchirurgie und Krankenkasse: eine zweite Schiene zum wechseln gibt’s nicht, außer auf eigene Rechnung (150€).

    Er schämt sich mittlerweile, klar, aber ich kann ihn weder nachmittags ans Bett binden, noch ihn ohne oder mit feuchter Schiene laufen lassen. Was würdet ihr tun?
    Ich würde vermutlich eine kaufen, aber vorher würde ich Einfrieren über Nacht probieren.

  9. #9
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Legende
    Registriert seit
    17.01.2009
    Beiträge
    44.662

    Standard Re: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    Ich würde das Geld investieren.

  10. #10
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist gerade online Legende
    Registriert seit
    17.07.2008
    Beiträge
    25.464

    Standard Re: Aircast-Schiene bei pubertären Schweißfüßen, sommerliche Temperaturen und

    Zitat Zitat von EmmaT Beitrag anzeigen
    unkooperative Krankenkasse!

    Vielleicht hatte jemand schon diese Situation oder zumindest einen Tip:

    Sohn2 (fast 13) trägt seit Ende April wegen eines instabilen Bandapperats im Sprunggelenk eine Aircast-Schiene von morgens bis abends, noch mindestens bis Ende Juli, anschließend für weitere 6-12 Monate beim Sport. Nun müffelt die natürlich. Wir lüften über Nacht mit mäßigem Erfolg, waschen hat nicht geklappt, weil sie morgens noch nicht wieder trocken war.
    Nachfrage bei Kinderchirurgie und Krankenkasse: eine zweite Schiene zum wechseln gibt’s nicht, außer auf eigene Rechnung (150€).

    Er schämt sich mittlerweile, klar, aber ich kann ihn weder nachmittags ans Bett binden, noch ihn ohne oder mit feuchter Schiene laufen lassen. Was würdet ihr tun?
    Kannst Du die exakte Schiene verlinken? Eine reguläre Aircast-Schiene kostet zwischen 30 und 50 €.

    Als ich die mal brauchte war die noch aus Vollplastik und abwischbar. Die heutigen sind doch aus Neopren, warum trocknet die nicht über Nacht?

    Wenn Kind am Nachmittag oder Abend nach Hause kommt direkt waschen (im Wäschesäckchen), schleudern mit mindestens 1000 Umdrehungen, dann kommt sie doch schon fast trocken aus der Waschmaschine. Dann auf den Wäscheständer legen zum Resttrocknen.

    Ich glaube ich würde dennoch eine zweite kaufen, dann kann die eine in die Wäsche während die andere in Gebrauch ist.
    nykaenen88 und Labrador_reloaded gefällt dies.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •