Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
Like Tree35gefällt dies

Thema: Geldgeschenk als Trauzeuge

  1. #1
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.912

    Standard Geldgeschenk als Trauzeuge

    Wieviel?
    Silm

  2. #2
    Avatar von Schneehase
    Schneehase ist offline frühvergreist+userdement
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    25.841

    Standard Re: Geldgeschenk als Trauzeuge

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wieviel?
    Soviel, wie der Trauzeuge meint schenken zu wollen.
    Pippi27, Alina73, Kara^^ und 2 anderen gefällt dies.

  3. #3
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn
    Registriert seit
    04.03.2008
    Beiträge
    34.912

    Standard Re: Geldgeschenk als Trauzeuge

    Mein Sohn fragt gerade, ob 500€ zuviel sind.
    Silm

  4. #4
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.201

    Standard Re: Geldgeschenk als Trauzeuge

    Das kann man nicht allgemein sagen.

    Wenn ein 10.000-Euro-Netto-Verdiener 50 Euro schenkt, würde das geizig wirken.
    Der mittellose Student hätte sich damit ggf. schon übernommen.
    "Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören."
    Danny Kaye

  5. #5
    Avatar von wenhei
    wenhei ist offline eigentlich immer Optimist
    Registriert seit
    06.01.2011
    Beiträge
    54.644

    Standard Re: Geldgeschenk als Trauzeuge

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Mein Sohn fragt gerade, ob 500€ zuviel sind.


    Das müssen dann aber sher gute Freunde sein.
    Kaffeetante gefällt dies
    Fräulein Wenhei Gertrude Esilabeth von Hühnerstein!

    Träumerle (04/04) Hippelmors (03/06) Grinsebacke (01/08) Madame Zufrieden (05/10)
    Purtzel (05/12)

  6. #6
    Avatar von Foxlady
    Foxlady ist offline Urgestein
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    92.314

    Standard Re: Geldgeschenk als Trauzeuge

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Wieviel?
    ?? Schenkt man als Trauzeuge mehr oder weniger als alle anderen oder warum erwähnst du das? Ich würde generell nur das schenken was ich leisten kann und will. Ich finde die Frage immer seltsam.
    Schneehase gefällt dies




  7. #7
    Avatar von Mairegen
    Mairegen ist offline Legende
    Registriert seit
    01.01.2012
    Beiträge
    24.426

    Standard Re: Geldgeschenk als Trauzeuge

    Ich in meiner heutigen Situation würde 500 Euro schenken.
    Als ich mit gerade 20 mal Trauzeugin war, war das Geschenk erheblich weniger wert. Was viel wichtiger war, war damals die Unterstützung bei der Organisation der Feier.

  8. #8
    Avatar von Cafetante
    Cafetante ist offline Wibbelchen
    Registriert seit
    20.06.2013
    Beiträge
    17.706

    Standard Re: Geldgeschenk als Trauzeuge

    Zitat Zitat von wenhei Beitrag anzeigen


    Das müssen dann aber sher gute Freunde sein.
    So gute Freunde hab ich garnicht Würde hier auch keiner erwarten



    Ich habe keine Freunde
    Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren
    Und ich liebe jeden Einzelnen von ihnen.



    [/CODE]

  9. #9
    Gast

    Standard Re: Geldgeschenk als Trauzeuge

    Was er geben mag.

    Gesonderte "Tarife" kenn ich da nicht.
    Schneehase gefällt dies

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Geldgeschenk als Trauzeuge

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Mein Sohn fragt gerade, ob 500€ zuviel sind.
    Kann er sich das erlauben?

    Wenn ja, wieso nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •