Umfrageergebnis anzeigen: Was habt ihr auf der Fensterbank stehen?

Teilnehmer
50. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • nichts

    7 14,00%
  • Pflanzen

    28 56,00%
  • Deko

    17 34,00%
  • ich räume zum Lüften alles ab.

    4 8,00%
  • Wo gelüftet wird, steht nichts.

    19 38,00%
  • anders

    12 24,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60
Like Tree17gefällt dies

Thema: Alltagsfrage: Fensterbank

  1. #41
    bernadette ist offline Legende
    Registriert seit
    25.06.2004
    Beiträge
    15.409

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Jeweils eine pflanze und ein bildrrahmen. Die fenstersind zum hochschieben bzw. gehen nach aussen auf, es gibt also kein lueftungsproblem, aber zum draufsitzen ist es gut, nicht zu viel wegschieben zu muessen.

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Grüazi!

    ich bin mal neugierig.

    Was habt ihr so auf euren Fensterbänken stehen bzw. steht da überhaupt was? Räumt ihr das zum Lüften alles wieder weg?
    ich weiß, die Frage ist eigentlich total überflüssig, aber mich interessiert grad, wie das ErE das handhabt.


  2. #42
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    21.079

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Zitat Zitat von Zwutschgal Beitrag anzeigen
    Grüazi!

    ich bin mal neugierig.

    Was habt ihr so auf euren Fensterbänken stehen bzw. steht da überhaupt was? Räumt ihr das zum Lüften alles wieder weg?
    ich weiß, die Frage ist eigentlich total überflüssig, aber mich interessiert grad, wie das ErE das handhabt.

    Ich habe auf fast allen Fensterbänken Pflanzen, im Obergeschoss lüfte ich Schlafzimmer, Wohnzimmer/Küche und Esszimmer über die jeweilige Balkontür.

    Im Hauswirtschaftsraum und auf der Toilette und vor einem Fensterflügel im Bad steht nichts. Im Ankleidezimmer kippe ich nur das Fenster bei Bedarf.

    Im Untergeschoss haben wir, wie im Bad im Obergeschoss, Doppelflügelfenster und da stehen nur vor einem Fensterflügel Pflanzen vor dem anderen ist ein Fliegengitter und das wird geöffnet zum Lüften.

  3. #43
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    49.260

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Ich auch, wahrscheinlich ist die Spielphase beim Sohn schon zu lange her und andere
    Assoziationen einfach..äh..naheliegender
    Ihr nu wieder. Und ich dachte eher, ob es nicht ungünstig ist stachlige Pflanzen im Kinderzimmer rumstehen zu haben.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  4. #44
    Gast

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Ich habe auf fast allen Fensterbänken Pflanzen, im Obergeschoss lüfte ich Schlafzimmer, Wohnzimmer/Küche und Esszimmer über die jeweilige Balkontür.

    Im Hauswirtschaftsraum und auf der Toilette und vor einem Fensterflügel im Bad steht nichts. Im Ankleidezimmer kippe ich nur das Fenster bei Bedarf.

    Im Untergeschoss haben wir, wie im Bad im Obergeschoss, Doppelflügelfenster und da stehen nur vor einem Fensterflügel Pflanzen vor dem anderen ist ein Fliegengitter und das wird geöffnet zum Lüften.
    Gut lüften können ist bei Toiletten existentiell
    Lolaluna gefällt dies

  5. #45
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    49.260

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Erstens heißt es Fensterbrett. So.
    Also genau genommen, heißt das ja Fensterbraatl. *nur mal anmerken wollt*
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  6. #46
    Avatar von _Adele_
    _Adele_ ist offline nicht neu
    Registriert seit
    24.03.2014
    Beiträge
    3.916

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Zitat Zitat von bernadette Beitrag anzeigen
    Jeweils eine pflanze und ein bildrrahmen. Die fenstersind zum hochschieben bzw. gehen nach aussen auf, es gibt also kein lueftungsproblem, aber zum draufsitzen ist es gut, nicht zu viel wegschieben zu muessen.
    Fensterbänke zum Sitzen sind toll. Das hättw ich gerne.

  7. #47
    Avatar von Lolaluna
    Lolaluna ist offline Legende
    Registriert seit
    18.06.2008
    Beiträge
    21.079

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Gut lüften können ist bei Toiletten existentiell
    Leider hat das Klo im Untergeschoss kein Fenster, aber GsD eine Terrassentür im Raum gegenüber.
    Und im Winter lüften manche ungern, weil es kalt ist, da hilft nur lautes „es stinkt hier aber“, bevor man tot umfällt.

  8. #48
    Gast

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Zitat Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
    Ihr nu wieder. Und ich dachte eher, ob es nicht ungünstig ist stachlige Pflanzen im Kinderzimmer rumstehen zu haben.
    Die stehen ja nicht rum die stehen auf dem Fensterbrett ..........

  9. #49
    Gast

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Leider hat das Klo im Untergeschoss kein Fenster, aber GsD eine Terrassentür im Raum gegenüber.
    Und im Winter lüften manche ungern, weil es kalt ist, da hilft nur lautes „es stinkt hier aber“, bevor man tot umfällt.
    oder eine Atemschutzmaske
    Lolaluna gefällt dies

  10. #50
    Gast

    Standard Re: Alltagsfrage: Fensterbank

    Zitat Zitat von Lolaluna Beitrag anzeigen
    Leider hat das Klo im Untergeschoss kein Fenster, aber GsD eine Terrassentür im Raum gegenüber.
    Und im Winter lüften manche ungern, weil es kalt ist, da hilft nur lautes „es stinkt hier aber“, bevor man tot umfällt.
    Gottseidank hat das Bad mit Klo ein Fenster.
    Das Gästeklo hat keins und darf daher nur im größten Notfall für mehr als Pippi verwendet werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •