Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910
Ergebnis 91 bis 96 von 96
Like Tree18gefällt dies

Thema: Strahlenbehandlung in der Krebstherapie

  1. #91
    WATERPROOF ist gerade online Renitent.

    User Info Menu

    Standard Re: Strahlenbehandlung in der Krebstherapie

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Weierhin toitoitoi für einen guten Heilungsprozess!
    Von mir auch!

  2. #92

    User Info Menu

    Standard Re: Strahlenbehandlung in der Krebstherapie

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Weierhin toitoitoi für einen guten Heilungsprozess!
    Und alles, alles Gute auch von mir!

  3. #93
    ~lila~Q~ Gast

    Standard Re: Strahlenbehandlung in der Krebstherapie

    Zitat Zitat von Womatz Beitrag anzeigen
    Weierhin toitoitoi für einen guten Heilungsprozess!
    Dem schließ ich mich an

    Alles Gute Opus!

  4. #94
    Fimbrethil ist gerade online Baumhuhn

    User Info Menu

    Standard Re: Strahlenbehandlung in der Krebstherapie

    Zitat Zitat von opus Beitrag anzeigen

    Nächste Woche geht es langsam los mit Lymphdrainage, Logopädie und dem ersten Bestrahlungstermin. Zumindest darf ich das jetzt parallel angehen.


    Kleine Schritte,... sehr kleine...

    Aber, die führen auch irgendwohin.

    Wenigsten das Gemeinsame wollen wir mal positiv werten.
    Ugh, ich darf nie ernsthaft krank werden, mir fehlt die Geduld....
    Dir schnelle Besserung.

  5. #95

    User Info Menu

    Standard Re: Strahlenbehandlung in der Krebstherapie

    Zitat Zitat von opus Beitrag anzeigen
    Danke der Nachfrage... ich bin seit Dienstag wieder auf freiem Fuss, bin aber weiterhin häufiger Gast der Klinik.

    Nächste Woche geht es langsam los mit Lymphdrainage, Logopädie und dem ersten Bestrahlungstermin. Zumindest darf ich das jetzt parallel angehen.

    Mein Problem im Moment sind vor allem die Lymphödeme, weil die nicht nur optisch entstellen, sondern auch die Bewegungen des Kopfes hemmen (was mich zur Zeit noch vom Autofahren abhält, ich kann den Kopf nicht richtig drehen). Auch die Zunge ist noch immer viel zu groß.
    Zweite Baustelle ist die eingeschränkte Funktion der Zunge. Noch immer kann ich nicht richtig reden und mein Essen sollte erst durch den Mixer gehen. Hier bemühe ich mich um kleinere Verbesserungen, auch beim Essen. Allerdings ist die Gefahr groß, dass ich dabei auf die Zunge beiße, da die im neuen Anbau gefühllos ist. Aber Kaubewegungen scheinen auch die Schwellung im Wangenbereich zurückgehen zu lassen.

    Kleine Schritte,... sehr kleine...

    Aber, die führen auch irgendwohin.
    Mensch opus, oft an dich gedacht. Ja, auch kleine Schritte führen zum Erfolg. Du schaffst das. Auch wenn das jetzt ganz übergriffig ist, aber mir ist grad danach: Ich wünsche dir weiterhin, dass es bergauf geht (klar tut es das!!!) und du schön zäh bleibst (nicht nur die Zunge!). Die Daumen sind weiter gedrückt.

  6. #96
    Avatar von Tigerblume
    Tigerblume ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Strahlenbehandlung in der Krebstherapie

    Opus, ich wünsche Dir von Herzen einen guten Genesungsverlauf, ohne Rückschläge, ohne unerwünschte Zwischenfälle!

Seite 10 von 10 ErsteErste ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •