Ergebnis 1 bis 4 von 4
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Loctite

Thema: Paidi Kinderbett - welcher Lattenrost

  1. #1
    TamK ist offline Stranger
    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    2

    Frage Paidi Kinderbett - welcher Lattenrost

    Hallo,

    normalerweise bin ich nur stille Mitleserin, aber ich habe im großen www nichts passendes zu meinem Anliegen gefunden...

    Wir wollen für unseren kleinen Großen (2,5J) ein großes Bett anschaffen. Wir haben uns nach einigem Umschauen für ein Paidi-Bett entschieden. Nun wollte ich auch einen Paidi-Lattenrost dazukaufen und frage mich aber, ob es wohl der Standard Rost mit 16 Latten oder doch besser der Comfort mit 28 Latten sein sollte.
    Im Geschäft empfehlen sie natürlich den teuren...
    Gedanken waren folgende:
    Er sollte vor allem stabil sein, da man das Hüpfen im Bett ja nicht immer ausschließen kann ;-)
    Er sollte langlebig sein, da ja auch das Bett länger halten soll.
    Er sollte auch nutzbar sein, wenn man das Bett ggf. in ein paar Jahren in ein Hochbett umbaut.

    Wir haben einen vermeintlich "guten" Lattenrost im Elternbett und sind nicht sehr zufrieden, was die Langlebigkeit der Latten angeht (springen raus, Plastikteile verschleißen nach kürzester Zeit...). Und da für Kinder die Verstellbarkeit ja noch nicht so ausschlaggebend ist, dachten wir nun eher an den Standardrost... Die Abstände der Latten sehen aber so riesig aus...

    Empfehlungen??

    Lieben Dank! :-)

  2. #2
    Avatar von Loctite
    Loctite ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    3.466

    Standard Re: Paidi Kinderbett - welcher Lattenrost

    16 Latten sind zu wenig, meiner Meinung nach. Wir haben 3x die Version mit 28 (?) Latten und sind seit Jahren zufrieden.
    Wenn du sparen willst, dann vielleicht eher am Bett als am Lattenrost.
    TamK gefällt dies
    Fettflecken bleiben wie neu wenn man sie regelmäßig mit Butter einreibt

  3. #3
    TamK ist offline Stranger
    Registriert seit
    24.07.2018
    Beiträge
    2

    Standard Re: Paidi Kinderbett - welcher Lattenrost

    Danke für deine Erfahrung!
    Nein es geht nicht unbedingt ums Sparen!
    Gebe gerne etwas mehr aus, will aber auch was gescheites (Erwartungen siehe oben)...

  4. #4
    Avatar von Loctite
    Loctite ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    26.11.2010
    Beiträge
    3.466

    Standard Re: Paidi Kinderbett - welcher Lattenrost

    Zitat Zitat von TamK Beitrag anzeigen
    Danke für deine Erfahrung!
    Nein es geht nicht unbedingt ums Sparen!
    Gebe gerne etwas mehr aus, will aber auch was gescheites (Erwartungen siehe oben)...
    Sowohl Bett als auch Rost sind sehr hochwertig. Die Betten sind wie neu, wir mussten bisher noch nicht mal Schrauben nachziehen, dabei ist das älteste bereits fast 7 Jahre in Gebrauch.
    Fettflecken bleiben wie neu wenn man sie regelmäßig mit Butter einreibt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •