Seite 336 von 1001 ErsteErste ... 236286326334335336337338346386436836 ... LetzteLetzte
Ergebnis 3.351 bis 3.360 von 10004
Like Tree19563gefällt dies

Thema: Daumen für Fim's Sohn

  1. #3351
    Nessa71 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Wenn eine Krankheit einen so aus der Zeit fallen lässt, alles in ein Vorher und ein Nachher geteilt ist, dann gibt es leider keine Worte, die wirklich helfen. Scheiße kann man nicht polieren.

    Geduld gehört absolut nicht zu meinen Kernkompetenzen. Schon beim Lesen verliere ich aus der Ferne die Nerven. Raten kann ich also sowieso nix, weil ich keine Ahnung habe, was es erträglicher machen könnte.

    Aus schlimmen Zeiten weiß ich nur, dass ich selber manchmal zu viel Energie dafür aufwende, den Kopf oben zu halten. Sich auch mal nicht dagegen zu wehren, dass die Wogen über einem zusammenschlagen, kann Kraft sparen....

    Alles Gute. Selten hat mich ein fremdes Schicksal so berührt.
    Vitamin, yk811, Alina73 und 9 anderen gefällt dies.

  2. #3352
    Avatar von BRachial
    BRachial ist offline Intellektueller Bodensatz

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Zitat Zitat von surfgroupie Beitrag anzeigen
    Ich komme 2-3 mal die Woche zu Fim und bin da. Lasst sie doch jetzt einfach mal in Ruhe damit.
    Hab ich irgendwo geschrieben, dass ich ihr Vorschriften mache?
    Ist doch genau das, was du machst, was ich mir für sie wünsche. Das muß doch kein Profi sein.
    Einfach halt: jemand.
    Ich wünschte, ich könnte so tätig helfen.
    Ist doch auch gut jetzt.
    "Rassismus ist das Übel unserer Welt. Nazi sein bedeutet, dass du verloren hast, bevor du anfängst. Du kannst nicht gewinnen. Du bist nur dumm."
    Lemmy Kilmister

    Solche:Freunde/Mann/Frau/Kind/Kinder/Tiere/Kollegen/Kumpels/Kneipenwirte/Mitsportler/Handwerker/ Lieferanten/Nachbarn hätte ich gar nicht erst!

  3. #3353

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Zitat Zitat von zweiflerin Beitrag anzeigen
    Auch dabei kann ein Gegenüber helfen, das jemand da ist, der genau das mit dir aushält (und wortlos Tränen auszuhalten darin sind die SeelsorgerInnen und PsychologInnen sehr geübt.

    Du machst es wie es für dich richtig ist, das weiß ich.
    Ich frage mich echt, wie ihr euch sowas vorstellt. Sorry, wenn ich jetzt hier so reingrätsche aber glaubt wirklich jemand, dass es jedem Menschen hilft, vor irgendeinem wildfremden Menschen zu weinen? Wofür soll das gut sein? Man braucht seine Kraft für sich, es hilft manchmal überhaupt nicht, mit irgendwem zu reden, den man nicht kennt, da kann der 3x geschult sein, es bleibt ein fremder Mensch, der dafür bezahlt wird, sich Sorgen anzuhören. Das kann man machen, muss man aber nicht. Und ich finde es langsam wirklich schwierig, dass Fim das dauernd geraten wird. Sie weiß, was für sie passt. Man spürt das einfach.

    Ist nicht böse gemeint, ich weiß, jeder will helfen.

  4. #3354
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    reden?
    ich heule nur noch.
    Hier ist ein Arm. Taschentuch, Kuscheldecke, Schoki, Kakao, Glas Wasser. Nimm was du brauchst.
    BRachial und Alina73 gefällt dies.

  5. #3355

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich stimme dir zwar inhaltlich zu, aber ich denke auch:

    Hilfe ist nur das, was der Betroffene als hilfreich empfindet. Oft ist das ja auch ein Prozess, und den geht jeder in seinem Tempo und mit seinen Zielen.

    Ich kenne eine Frau, die ein Kind an Leukämie verloren hat, und zusätzlichen Lebensgefährten an Krebs und noch etliche Krisen erlebt hat. Eine sehr kluge Frau ist das. Sie hat keine professionelle Hilfe in Anspruch genommen und hat allem Anschein diese Lebensereignisse dennoch gut und reflektiert bewältigt. Offenbar ist sie hochresilient.
    Ich selbst habe Hilfe gebraucht, hab mich anfangs auch dagegen gewehrt und war etwa sechs Wochen nach "unserer" Katastrophe bereit, sie anzunehmen, weil ich gespürt habe, dass ich allein keinen gangbaren Weg finde. Rückblickend bin ich sehr froh darüber, ich wäre nicht, wo ich bin, ohne diese Unterstützung.

    Menschen sind verschieden, und das muss man respektieren.
    Jetzt dachte ich erst, du schreibst über mich, bis zu den Worten, es ist eine kluge Frau. Den Hut setze ich mir lieber nicht auf. Aber alles andere passt, ja, für mich ist Hilfe von außen wirklich schwierig anzunehmen. Es hilft mir einfach nicht. Ich spreche auch nicht gern über diese Dinge und schon garnicht mit Fremden. Ich verstehe Fim da absolut. Es kann nämlich das genaue Gegenteil bewirken, es kostet noch mehr Kraft, das alles zu artikulieren und sich einem Fremden zu öffnen. Diese beschixxenen Zeiten sind wie sie sind, die Sorgen, die Panik und den Schmerz, sein Kind leiden zu sehen, kann einem niemand schmälern, es ist reine Typsache, ob einem Reden überhaupt hilft. Und man dadurch klarer sieht.

    Fim, du machst das schon richtig und ich bin sicher, wenn du doch Redebedarf hättest sind da Menschen in deinem rl, die du anrufen könntest, wenn dir danach ist. Oder jemand von hier. Ich denke an dich.
    Schneehase, Vitamin, viola5 und 1 anderen gefällt dies.

  6. #3356
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Fim? Wo steckst du? Ich mache mir dolle Sorgen, du hast den morgen noch nichts gepostet und ich beginne, das Schlimmste zu fürchten...
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014

  7. #3357
    Avatar von silm
    silm ist offline Huhn

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Zitat Zitat von nykaenen88 Beitrag anzeigen
    Fim? Wo steckst du? Ich mache mir dolle Sorgen, du hast den morgen noch nichts gepostet und ich beginne, das Schlimmste zu fürchten...
    Stimmt nicht, Fieber ist 0,2° niedriger. Und jetzt ist sie sicher unterwegs.
    Ich hoffe ohne Sturm, denn Sturm heißt bei ihr ja immer Verspätung und Ausfälle.

    @Fim
    Wir würden dich ja glatt fliegen, wenn wir könnten!
    nykaenen88 und Chilanga gefällt dies.
    Silm

  8. #3358
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Zitat Zitat von Fimbrethil Beitrag anzeigen
    1 Grad niedriger?
    Hee, ich hatte mich vorhin gefreut, dass es 0,2 weniger sind. Dann müsste es ja noch viel weniger sein.
    JETZT versteh ich das erst! Sorry! Es ist jedenfalls wieder unter 40. Und ich hoffe sehr mit dir, dass es heute entweder unverändert bleibt oder sogar besser wird
    Ein Anstieg zum Abend ist jedenfalls normal.
    BRachial und nykaenen88 gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  9. #3359
    Avatar von Chilanga
    Chilanga ist offline Licht und Liebe ommshanti

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, Fieber ist 0,2° niedriger. Und jetzt ist sie sicher unterwegs.
    Ich hoffe ohne Sturm, denn Sturm heißt bei ihr ja immer Verspätung und Ausfälle.

    @Fim
    Wir würden dich ja glatt fliegen, wenn wir könnten!
    Wieso klappt das nicht? Genügend Hexenbesen hat das Forum zu bieten. Besen eh. Da sollte doch was gehen
    klein, scharf und dennoch gechillt

  10. #3360
    Avatar von nykaenen88
    nykaenen88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Daumen für Fim's Sohn

    Zitat Zitat von silm Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht, Fieber ist 0,2° niedriger. Und jetzt ist sie sicher unterwegs.
    Ich hoffe ohne Sturm, denn Sturm heißt bei ihr ja immer Verspätung und Ausfälle.

    @Fim
    Wir würden dich ja glatt fliegen, wenn wir könnten!
    Puh, ich habe das tatsächlich trotz 2 mal suchen nicht gefunden. Und danke für die schnelle Korrektur, ich bin jetzt erstmal erleichtert.
    Liebe Grüße

    Matti
    _________________
    verhütungsfrei seit 03/06
    ICSI - NEGATIV
    6x Kryo - NEGATIV
    Kryo - POSITIV - Kind 06/2010
    Kryo - POSITIV *19. Woche
    Kryo - NEGATIV
    ICSI - POSITIV *10.Woche
    Kryo - POSITIV - Kind 05/2014