Seite 21 von 56 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 556
Like Tree553gefällt dies

Thema: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

  1. #201
    Avatar von Schiri
    Schiri ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Natürlich würde ich meinem Kind die Lebensmittel mitbringen, die es gerne isst. Aber ich würde gegen steuer, wenn es sich fast nur noch ausschließlich von einem einzigen Lebensmittel ernähren möchte.
    Solange anderes angeboten wird, sehe ich halt kein Problem und mehr kann man doch eh nicht machen. Bei Bananen sehe ich halt keinen Grund (außer vielleicht keine Kapazitäten mehr beim Heimbringen beim Einkaufen) warum ich das limitieren soll. Wäre mein Kind in der Chips oder Schokiphase würde das schon anders aussehen

  2. #202
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Ja, eben. Also ist es den ganzen Aufstand nicht wert
    Welcher Aufstand? Für mich ist es weder Aufstand noch Aufwand, mein Kind zu einer ausgewogenen, vielfältigen Ernährung anzuhalten. Ich frage mich, woher du den Aufstand nimmst.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  3. #203
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Natürlich würde ich meinem Kind die Lebensmittel mitbringen, die es gerne isst. Aber ich würde gegen steuer, wenn es sich fast nur noch ausschließlich von einem einzigen Lebensmittel ernähren möchte.
    Warst du selbst mal in der Situation, dass es so eben nicht funktioniert hat? Was hättest du dann getan?

  4. #204
    tamilein ist offline Dabei seit 02/2007.

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Natürlich würde ich meinem Kind die Lebensmittel mitbringen, die es gerne isst. Aber ich würde gegen steuer, wenn es sich fast nur noch ausschließlich von einem einzigen Lebensmittel ernähren möchte.
    Ok, es interessiert mich wirklich: Warum? Dass sich das in aller Regel auswachsen wird, hast Du doch selbst geschrieben. Warum die Phase nicht einfach aussitzen? Das Ergebnis wird am Ende dasselbe sein - und je nach Charakterstärke des Kindes hast Du Dir halt 'nen Machtkampf an Land gezogen oder eben nicht.
    BigMama, Schiri, event_horizon und 3 anderen gefällt dies.
    Ich bin nicht auf der Welt, um Euch zu gefallen.

  5. #205
    tamilein ist offline Dabei seit 02/2007.

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Welcher Aufstand? Für mich ist es weder Aufstand noch Aufwand, mein Kind zu einer ausgewogenen, vielfältigen Ernährung anzuhalten. Ich frage mich, woher du den Aufstand nimmst.
    Der hier veranstaltet wird. Und wie hältst Du ein Kind an, das nicht will?
    Ich bin nicht auf der Welt, um Euch zu gefallen.

  6. #206
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Schiri Beitrag anzeigen
    Solange anderes angeboten wird, sehe ich halt kein Problem und mehr kann man doch eh nicht machen. Bei Bananen sehe ich halt keinen Grund (außer vielleicht keine Kapazitäten mehr beim Heimbringen beim Einkaufen) warum ich das limitieren soll. Wäre mein Kind in der Chips oder Schokiphase würde das schon anders aussehen
    Ganz ehrlich, wenn sich mein Kind über Wochen hinweg lediglich von 7 Bananen, Joghurt und Erdnussbrot ernährt, sehe ich ganz sicher Bedarf einzugreifen und auch zu limitieren.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  7. #207
    tamilein ist offline Dabei seit 02/2007.

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von cosima Beitrag anzeigen
    ich kann dir vor allen anderen Bedenken zumindest für mich einen ganz einfachen Grund nennen:
    Weil ich nicht hektisch wieder los renne wenn die Bananen nach einem Tag alle sind und auch beim nächsten Mal keine 50 Bananen einkaufe und heim schleppe. Ganz einfach.
    Das tut die TE? Habe ich anders gelesen.
    Froschn gefällt dies
    Ich bin nicht auf der Welt, um Euch zu gefallen.

  8. #208
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Der hier veranstaltet wird. Und wie hältst Du ein Kind an, das nicht will?
    Was nicht will? Nichts essen außer Bananen? Ein Kind isst über einen längeren Zeitraum, sagen wir mal, mehrere Wochen ausschließlich Bananen und sonst nix? Tut mir leid, kann ich mir nicht vorstellen. Dann würde ich schleunigst zum Arzt.
    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben
    - Alexander von Humboldt -

  9. #209
    Gast Gast

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen

    dann hätten wir halt einen Machtkampf gehabt (das nennt man ERZIEHUNG°

    Ich bin gegen diese hutschi hutschi anti autoritäre Erziehung, wo das Kind machen kann was es will

    und das Kind hätte ganz schnell normal gegessen, wenn es sonst nichts anderes gäbe.
    Das ist aber auch die Rolle der Eltern finde ich, nicht immer nur NETT zu dem Kind zu sein, sondern auch mal durchzugreifen, und vor allem wenn es um das Wohl des Kindes geht, vor allem was Ernährung und so angeht

    Wah.

    Das ist echt typisch ErE. Die TE hat eine Gesundheitsfrage (sind zuviele Bananen schädlich), und schwupp, wird eine Diskussion um Tischmanieren, Erziehung und "dahätteichaber" draus.
    Wie vorhersehbar.
    Und DU bist natürlich die Queen of Erziehung und hast den totalen Durchblick. Weißte, so als Blinde von der Farbe reden ist einfach. Erfahrungsgemäß werden ganz viele "dahätteichabers" ganz schnell ganz klein, sobald man tatsächlich mal in so einer Situation steckt.

    Das Kind nicht hungern zu lassen, wenn es nichts außer Bananen essen mag (was im übrigen so auch von der TE relativiert wurde, das Kind isst viele Bananen, aber auch andere Dinge), heißt nicht, immer nur NETT zum Kind zu sein. Aber um das zu begreifen, reicht dein Suppentellerchen vielleicht nicht aus, machtjanix, dieses Kind muß ja nicht bei dir großwerden. :

  10. #210
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    ich glaube nicht dass sich ein 14 MONATE altes Kind verhungern lässt
    Wenn du da mal nicht irrst....

Seite 21 von 56 ErsteErste ... 11192021222331 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •