Seite 28 von 56 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 556
Like Tree553gefällt dies

Thema: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

  1. #271
    Gast

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von loctite_ Beitrag anzeigen
    ICH würde nicht wollen, dass mein Kind derart viele Bananen isst. Dazu, dass das im Bett stattfindet schreibe ich nix, hab schon einige Antworten hier gelesen.
    Bei mir läge täglich eine in der Obstschale und die dürfte das Kind essen. Ende.
    Keine Machtkämpfe, keine Esstörungen, keine Klapse, kein tägliches Bettenbeziehen

    Mein Sohn (9) findet derzeit meine Abendessen unzumutbar und betreibt deshalb seit ca 3 Wochen „Dinner canceling“. Das ist für mich okay und er lebt noch. Vielleicht versuchst du das alles etwas entspannter zu sehen. Nicht entspannt in die „Klar, 3 Bananen im Bett sind okay, wenn Kind doch will“- Richtung sondern eher in die „Tja, wer Hunger hat weicht auch auf andere Lebensmittel aus“- Richtung.

    Dein Sohn ist so alt, wie meine älteste Tochter. Wie nett, von seiner Mutter so behandelt zu werden, "er lebt noch".
    Aber klar, drei Wochen kein Abendessen ist natürlich kein Machtkampf, und auch keine Essstörung... hat er nur keinen Hunger, selber schuld, nicht wahr?
    elina2 und tamilein gefällt dies.

  2. #272
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    79.621

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Mhh, bei uns wurde auch immer ausschließlich am Tisch gegessen und vielfältig gekocht. Komische Phasen hatte das heute erwachsene Kind dennoch. Und die galt es auszusitzen.
    komische phasen hat mein erwachsenes kind heute noch. inzwischen haben wir aber die ursache geklärt. als er kind war, fand ich es teilweise eher unlustig. aber kein grund für nicht zu gewinnende machtkämpfe.
    Vitamin, event_horizon, Froschn und 1 anderen gefällt dies.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  3. #273
    Gast

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen

    Das hat das Kind nun aber auch nicht verdient
    Die kommt schon klar
    Aber eigentlich hast du recht, hat sie nicht. Lieber lass ich sie weiterhin phasenweise nur Nudelsuppe essen, weil alles andere nicht schmeckt.

  4. #274
    Gast

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von loctite_ Beitrag anzeigen
    Nein, gar nicht.
    Offenbar hat mein Sohn nicht genug Hunger um zumindest Teile des Abendessens zu sich zu nehmen.
    Hätte er großen Hunger würde er etwas essen.
    Diese Einstellung ist widerwärtig.
    Tickt dein Sohn im Ansatz so, wie meine Tochter, wirst du sehr viel Freude mit ihm haben.
    Perla gefällt dies

  5. #275
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    148.689

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    7. Whise Woman sei dank, hat das Schneeweißchen jetzt einen noch viel schöneren Namen: Schneeflöckchen!
    (Sie ist tatsächlich ein fast ganz weißes Kind: weiße Haut, weißblonde Haare mit leichtem Rotstich, hellblaue Augen....aber Schneeflöckchen passt genauso gut wie Schneeweißchen, und ich finde Flöckchen viel schöner!)
    Wegen der Bananen nenne ich sie übrigens manchmal auch Äffchen.


    Ach ja, ich bringe es hier noch einmal an. Protokolliere mal für mindestens eine Woche, besser 2-3 Wochen, was das Schneeflöckchen tatsächlich so, über den Tag verteilt, isst und trinkt. Möglicherweise relativiert das die Bananenphase etwas.
    elina2, event_horizon, Gast und 1 anderen gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  6. #276
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    57.357

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen

    Dein Sohn ist so alt, wie meine älteste Tochter. Wie nett, von seiner Mutter so behandelt zu werden, "er lebt noch".
    Aber klar, drei Wochen kein Abendessen ist natürlich kein Machtkampf, und auch keine Essstörung... hat er nur keinen Hunger, selber schuld, nicht wahr?
    Ich hatte irgendwie "seit 3 Wochen immer mal wieder" reininterpretiert. 3 Wochen lang wirklich jeden Abend ohne irgendeinen Ersatz fände ich auch bedenklich. Da würde ich mich fragen, woran das liegen kann (an der Qualität des Essen höchstwahrscheinlich nur vordergründig).

  7. #277
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    37.017

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    Irgendwie muss es ja dazu gekommen sein, dass die Kinder kaum etwas außer Brot essen. Die Nahrungspalette ist dermaßen vielfältig, dass ich kaum glauben kann, dass Jemand nur eine bestimmte Speise isst und sonst kaum etwas.

    Bei uns gab es Sachen, die meine Kinder nicht gern oder gar nicht aßen, dafür viele andere Lebensmittel, die sie mochten.
    Manche Kinder sind so. Meine Nichte hat jahrelang außer den 5 Dingen, die sie gegessen hat, nichts angerührt. Die hat begeistert Gemüse geschnibbelt, beim Kochen umgerührt, aber nicht einmal probiert. Das Angebot war wirklich vielfältig. Sie hat nichts davon gegessen. Und wenn nichts von den 5 Dingen, die sie essen mochte, da war, hat sie lieber gar nicht oder nur ganz wenig gegessen. Meine Schwester war echt am Verzweifeln. Irgendwann hat sie akzeptiert, dass es ist, wie es ist. Mittlerweile ist sie über 20, isst vieles und auch sehr ausgewogen.
    Elyse gefällt dies

  8. #278
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    7.905

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von loctite_ Beitrag anzeigen
    Uns allen würde ein bisschen Erdung in dieser Sache ganz gut tun.
    Ja, z.B. durch bewusst und mit Genuß essen und mit einem Gefühl für seinen Körper.

    Nichts, was man primär mit "friß oder stirb" erreicht.
    BigMama, Schiri, elina2 und 5 anderen gefällt dies.

  9. #279
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    148.689

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    komische phasen hat mein erwachsenes kind heute noch. inzwischen haben wir aber die ursache geklärt. als er kind war, fand ich es teilweise eher unlustig. aber kein grund für nicht zu gewinnende machtkämpfe.
    Ich kann die Phasen nicht mehr kontrollieren ...

    Ja, solche Phasen sind anstrengend (und in Abhängigkeit von der Dauer durchaus zum Verzweifeln). Eben dennoch kein Grund für Machtkämpfe.
    Нет худа без добра.

  10. #280
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    57.357

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    Manche Kinder sind so. Meine Nichte hat jahrelang außer den 5 Dingen, die sie gegessen hat, nichts angerührt. Die hat begeistert Gemüse geschnibbelt, beim Kochen umgerührt, aber nicht einmal probiert. Das Angebot war wirklich vielfältig. Sie hat nichts davon gegessen.
    Meiner besucht sehr gerne Kinderkochkurse, ohne etwas davon zu probieren oder gar zu essen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •