Seite 39 von 56 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 390 von 556
Like Tree553gefällt dies

Thema: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

  1. #381
    Jimmy.Gold Gast

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das Restaurant hat auch keinen Erziehungsauftrag.

    Und ich habe massig Eltern jeden morgen da stehen, die von mir erwarten, dass ich das mitgebrachte Frühstück "reinkloppe", weil die Kinderchen zu Hause nicht frühstücken wollen.
    Aber ich hab auch ein "besonderes" Einzugsgebiet. Man will Hüh, aber nicht hott.

    Ach, und hier sind die Nichtesser sehr wohl ganz wild auf den Nachtisch.
    Und wenn die Eltern abholen und feststellen, dass die Kinder nichts gegessen haben, geht's zu McD.
    Kennst Du die Schluckmännchen?
    Die sind morgens um 6.30 Uhr noch nicht wach, also kann Karlotta-Svenja daheim noch nichts essen und Tante Helga von der Froschgruppe soll bitte dafür sorgen, dass K-S ihr Vollkornbrot mit Rohkost später auch isst!

    Ach, außerdem geht es auch nicht, dass Franka-Anastasia nur die Wurscht von Muddi's Stulle zerrt!

    Gell, Ihr tratscht nur an der Kaffeemaschine
    event_horizon gefällt dies

  2. #382
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Das ist doch aber 'ne ganz andere Baustelle. Es ging um die Mahlzeit "vor dem Aufstehen" und nicht um die Bettwäsche Ob Milch oder Banane ist als Nahrung doch Wumpe.
    Finde ich auch, aber Irgendjemand fragte mich nach der Flasche Milch, warum auch immer. Hier gab es Essen, wenn die Kinder aufgestanden sind. Also keine Mahlzeiten im Bett "vor dem Aufstehen" .

    Wie schon weiter vor geschrieben, ich würde auch nichts gegen Banane zum Frühstück oder auch davir, einwenden, wenn im Laufe des Tages noch andere Speisen gegessen werden.

  3. #383
    lila04 Gast

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Kennst Du die Schluckmännchen?
    Die sind morgens um 6.30 Uhr noch nicht wach, also kann Karlotta-Svenja daheim noch nichts essen und Tante Helga von der Froschgruppe soll bitte dafür sorgen, dass K-S ihr Vollkornbrot mit Rohkost später auch isst!

    Ach, außerdem geht es auch nicht, dass Franka-Anastasia nur die Wurscht von Muddi's Stulle zerrt!

    Gell, Ihr tratscht nur an der Kaffeemaschine
    Ich heiß zwar nicht Helga, aber woher weißt du, dass ich ein Frosch bin?

    *Kaffeemaschineanschmeiß*

  4. #384

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und das gäb es bei uns nicht. Wer keinen Hunger hat, braucht auch keinen Pudding.
    Uiuiui,
    Ich frage mich ja, welche Eltern sich sowas gefallen lassen.
    elina2 und tamilein gefällt dies.

  5. #385

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und das gäb es bei uns nicht. Wer keinen Hunger hat, braucht auch keinen Pudding.
    Hier auch so, wenn mein Sohn im Kindergarten seinen Tütenkartoffelbrei und den TK-Fisch mit der Fertigremoulade verweigert gibt es auch kein Obst zum Nachtisch.
    event_horizon gefällt dies

  6. #386
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Witzigerweise schmecken in der Gemeinschaft, wenn 20 Kinder zusammen essen, plötzlich Dinge, die die Kinder zu Hause NIIIEEE essen würden. Ganz ohne Zwang
    Hat bei meinen nicht funktioniert. Weder zu Hause in der Gemeinschaft von 4 Kinder, noch im Kindergarten mit 25 Kindern noch später in der Grundschule.
    Gast gefällt dies

  7. #387
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das Restaurant hat auch keinen Erziehungsauftrag.

    Und ich habe massig Eltern jeden morgen da stehen, die von mir erwarten, dass ich das mitgebrachte Frühstück "reinkloppe", weil die Kinderchen zu Hause nicht frühstücken wollen.
    Aber ich hab auch ein "besonderes" Einzugsgebiet. Man will Hüh, aber nicht hott.

    Ach, und hier sind die Nichtesser sehr wohl ganz wild auf den Nachtisch.
    Und wenn die Eltern abholen und feststellen, dass die Kinder nichts gegessen haben, geht's zu McD.
    Wenn ich das Essen und den Nachtisch im Kindergarten bezahle, würde ich ehrlich gesagt erwarten, dass mein Kind davon das isst, was es essen mag. Egal, ob es nur die Beilagen oder nur der Nachtisch ist.

  8. #388
    Lleanora ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Und das gäb es bei uns nicht. Wer keinen Hunger hat, braucht auch keinen Pudding.
    Pudding gibt es eh selten. Meist gibt es frisches Obst als Nachtisch. Und er sagt ja nie das er keinen Hunger hat, sondern das ihm das angebotene Essen nicht schmeckt. Er probiert wohl auch meist, aber sagt dann es schmeckt ihm nicht.


    Ich finde es okay so und bei uns zu Hause ist der Nachtisch auch an keine Bedingungen geknüpft. Wenn es mal welchen gibt dann für alle die wollen unabhängig von der Mahlzeit. Wem das Essen nicht geschmeckt hat, darf sich auch Obst nehmen oder mal ne Scheibe Brot essen . Aber das kommt eher selten vor, eigentlich schau ich schon das für jeden wenigstens etwas dabei ist.
    Gast gefällt dies

  9. #389
    lila04 Gast

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Hat bei meinen nicht funktioniert. Weder zu Hause in der Gemeinschaft von 4 Kinder, noch im Kindergarten mit 25 Kindern noch später in der Grundschule.
    Da hab ich andere Erfahrungen gemacht. Mein Kind (damals 3) hat z.B. Melone in jeglicher Form verschmäht. Bis er im Kindergarten Honigmelone zur Obstmahlzeit bekam. Danach gingen Melonen aller Art.
    Und nun?

    In meiner Gruppe bringen alle Kinder jeden Tag ein Stück Obst mit. Wir schneiden das auf zwei Tellern bunt gemischt und jedes Kind nimmt sich, was es mag.
    Es kommen immer wieder Rückmeldungen von Eltern, dass sie dieses oder jenes kaufen "mussten", weil die Kinder das im Kindergarten probiert hatten.

    Und nun?

  10. #390
    tamilein ist offline Dabei seit 02/2007.

    User Info Menu

    Standard Re: Das Kind isst nur Bananen! Medizinische Frage...

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Da hab ich andere Erfahrungen gemacht. Mein Kind (damals 3) hat z.B. Melone in jeglicher Form verschmäht. Bis er im Kindergarten Honigmelone zur Obstmahlzeit bekam. Danach gingen Melonen aller Art.
    Und nun?

    In meiner Gruppe bringen alle Kinder jeden Tag ein Stück Obst mit. Wir schneiden das auf zwei Tellern bunt gemischt und jedes Kind nimmt sich, was es mag.
    Es kommen immer wieder Rückmeldungen von Eltern, dass sie dieses oder jenes kaufen "mussten", weil die Kinder das im Kindergarten probiert hatten.

    Und nun?
    Ja was, und nun? Du hast Recht und alle anderen nicht. Was sonst.
    Alles Erziehungsluschen.
    Ich bin nicht auf der Welt, um Euch zu gefallen.

Seite 39 von 56 ErsteErste ... 29373839404149 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •