Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 58
Like Tree13gefällt dies

Thema: Bankwechsel Girokonto

  1. #21
    schneckele13 ist offline Ptit escargot

    User Info Menu

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    Zitat Zitat von tigger Beitrag anzeigen
    Ich auch nicht. Wenn mal aus irgendwelchen Gründen mehr Bargeld als nötig da ist, wird halt beim nächsten Mal weniger oder nichts abgehoben und dieses beim Einkaufen verbraucht.
    Ich weiss, dass viele eine relativ hohe Summe bar daheim haben.Wir nicht.
    Ich hebe jede Woche 200 € ab, das reicht uns.

    Größere Mengen an Bargeld wollen wir nicht im Haus haben. Das letzte mal wurde eingezahlt, als wir das Auto verkauft haben, davor das Kommuniongeld des 08er Kindes. Das waren jedes mal vier- oder fünfstellige Beträge.
    LG Schneckele13 mit

    06er Sommerkind
    08er Herbstkind
    12er Winterkind

  2. #22
    ~lila~Q~ Gast

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Nein.
    Einzugsermächtigungen gibt es nur eine übersichtliche Anzahl.
    Wen willst du denn informieren außer denen, wo du Lastschriften hast und den AG/Kindergeldkasse?
    Cafetante, tigger und houdini gefällt dies.

  3. #23
    ~lila~Q~ Gast

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Es ist ab und zu einfach besser, wenn Du Deine Bank vor Ort hast. Bareinzahlungen kannst Du zB nur bei Deiner Bank direkt machen. Wenn ich also ein Konto bei der Sparkasse in München habe, kann ich auch nur dort Geld einzahlen.
    E
    Bareinzahlungen? Hast du ein Geschäft?

  4. #24
    opus ist offline Muddi h.c.

    User Info Menu

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Es ist ab und zu einfach besser, wenn Du Deine Bank vor Ort hast. Bareinzahlungen kannst Du zB nur bei Deiner Bank direkt machen. Wenn ich also ein Konto bei der Sparkasse in München habe, kann ich auch nur dort Geld einzahlen.
    E
    Bareinzahlungen mache ich bei der Postagentur in unserem oder irgendeinem Kuhkaff. Wenn das nicht anderswo geht, liegt das am Service der Bank. Das ist sicher kein Standard, bzw. das wäre ein Grund zu wechseln.
    Dem Philosoph ist nichts zu doof

  5. #25
    opus ist offline Muddi h.c.

    User Info Menu

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    Ok, wenn man das häufiger machen muss. Ich hab noch nie in meinem Leben Bar auf mein Girokonto eingezahlt.
    Es ist noch nicht so lange her, da nutzen manche Leute noch den Verrechnungsscheck. Da brauchte ich es und daher weiß ich, dass ich dafür nicht nach Köln fahren muss.

    Heute gibt es die aber auch nicht mehr.

    Doch, halt, Kurseinnahmen von meinen Erste-Hilfe-Kursen habe ich schon mal eingezahlt, um sie weiter überweisen zu können. Das sogar öfters.
    Dem Philosoph ist nichts zu doof

  6. #26
    bernadette ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    von meinem konto bucht keiner ab, also muss ich auch keinen informieren.

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Hat das schon jemand gemacht?
    Unser Konto zieht um.
    Von der Sparkasse A (20 km entfernt, Wohnort des Gatten 2003-2005) entfernt zur Sparkasse B (jetziger Wohnort).
    Jahrelang haben wir gezögert, weil uns der Verwaltungsaufwand zu groß war.
    Jetzt kümmert sich ja die Bank darum - ist angeblich alles ganz einfach, nur wenn "ein paar Zahlungsempfänger nicht gefunden werden, brauchen wir Ihre Hilfe".
    Nun ja, gestern kam nun die Liste mit den Zahlungsempfänger, die die Bank nicht findet - es sind 51 .
    Ok, bei einigen kann ich das verstehen und die müssen nicht über unseren Bankwechsel informiert werden (wenn zB einmal mal was über Ebay gekauft wurde).
    Aber bei großen Versicherungen (Signal Iduna, Allianz), Xing, amazon, die Stadt - wg - Betreungsgebühren - verstehe ich das nicht.
    War das bei Euch auch so kompliziert?

  7. #27
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*

    User Info Menu

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    meine Ma ist von der Postbank zur Sparda und musste genau nix tun. Hat alles reibungslos funktioniert.

  8. #28
    Avatar von houdini
    houdini ist offline PN gebührenfrei!

    User Info Menu

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    Genau deshalb hab ich das bisher immer selbst gemacht, ist ja kein Hexenwerk und ein Bankwechsel ist die beste Methode um mal zu entrümpeln was die mittlerweile überflüssigen Zahlungsempfänger aus der Vergangenheit angeht.
    Vorausgesetzt es geht um den Wechsel eines Privatkontos und nicht eines Geschäftskontos.

  9. #29
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!

    User Info Menu

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Wie sollen wir "entrümpeln"? Nur noch bei einem Anbieter kaufen / alle Versicherungen abschliessen?
    51 sind übrigens nicht alle - nur die, von denen die Bank keine Adresse gefunden hat.
    51nicht gefunden?
    Wen willst du denn alles informieren? Interessiert doch nur die, die dir regelmäßig Geld überweisen und die, denen du eine Einzigsermächtigung erteilt hast. Da komme ich nie auf über 51.
    weberin1971 gefällt dies

  10. #30
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich

    User Info Menu

    Standard Re: Bankwechsel Girokonto

    Zitat Zitat von schneckele13 Beitrag anzeigen
    Danke, das wollte ich jetzt NICHT hören
    Mich beruhigt nur, dass durch den Wechsel anfallende Kosten/Mahngebühren von der Bank getragen werden.
    nur wenn sie dir das auch verspricht. Ansonsten hast du halt Pech

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •