Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 82
Like Tree18gefällt dies

Thema: Wieviel Wasser trinken

  1. #31
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline in salopper Katatonie
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    6.206

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Nur Wasser, freiwillig. Selten mal Apfelschorle oder Fanta.
    Die Kleine trinkt auch etwas mehr. Aber der Große halt nicht. Dazu kommt ja noch, dass er durchs Medikinet auch keinen Hunger und Durst verspürt.
    Das macht das ganze dann natürlich wirklich schwierig.
    Außer dauernd anbieten und das gefüllte (!) Glas bereits in Sichtweite stehen haben fällt mir dann auch nichts ein.

    Und in der Schule kann man das leider gar nicht kontrollieren.


  2. #32
    Spanierin ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6.999

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Wobei Milch eher als Nahrung den als Getränk zählt.
    Meine nehmen sich zu Müsli mit Milch noch ein Glas Wasser als Getränk dazu.
    Warum sollte Milch keine Flüssigkeit sein?

  3. #33
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    4.012

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Lieblingsgetränk ist hier kalter (grüner) Tee mit einem Spritzer Zitrone und einem Schuss Saft (ca. 100 ml auf 1,5 l Tee). Unterwegs (Leitungs)Wasser.
    Tee mag er leider auch nicht.

  4. #34
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    41.356

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von Spanierin Beitrag anzeigen
    Welche Symptome hat er, dass du weißt, dass er zu wenig trinkt?
    Muss man warten, bis Symptome auftreten?
    Würde ich nicht bei einem Kind, das aufgrund von Medikamenten kein Durstgefühl verspürt.


  5. #35
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    4.012

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von houdini Beitrag anzeigen
    Ausprobieren was schmeckt.
    Hier sind die Favorites Leitungswasser mit einem Spritzer Limette, Leitungswasser mit wenig Apfelsaft,
    Leitungswasser in dem Apfelschalen durchgezogen sind (das war mal ein Experiment des Kindes das schmeckte ), Leitungswasser mit gefrorenen Himbeeren (abgesiebt), Leitungswasser mit Gurkenschalen und Spritzer Zitrone (abgesiebt),...
    Mineralwasser gibt es nur eine Sorte die schmeckt (ähnlich Pippi27)
    Am fehlenden Geschmack liegt es denk ich nicht. Er denkt einfach nicht dran. Werde ihm das trotzdem mal vorschlagen. Danke.

  6. #36
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    4.012

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von Thriller Queen Beitrag anzeigen
    Was wird denn zum Frühstück gegessen?
    Hier gibts entweder Müsli, da ist die Milch dabei oder ein Brot und ne Tasse Tee
    Für die Schule ne Trinkflasche mit sehr verdünnter Traubenschorle, wenn sie daheim sind essen sie auch Obst, zwischendurch ein Glas Mineralwasser und zum Abendessen wieder ein Glas Wasser der Schorle.
    Da sie beide gerne Tee trinken ist das hier kein Problem. Du kannst auch kalten Tee mit in die Schule geben wenn er den mag.
    Tee mag er nicht, zum Frühstück trinkt er etwa ein halbes 0.3er Glas. Dann in der Schule eigentlich GAR nichts, ausser er hat Sport. Da muss ich ansetzen denk ich.

  7. #37
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    4.012

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von rosenma Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht, wieviel meine Kinder trinken. Bei uns gibt es zu 95% Leitungswasser, ganz selten eine Saftschorle. Ich denke, sie trinken eher wenig. Die Flasche kommen auch meist voll wieder zurück aus der Schule, wobei sie die prinzipiell auffüllen könnten.
    Ich gehe einfach davon aus, dass sich bei gesunden Kindern Durst und Trinkmenge von selbst regeln.
    Würde ich grundsätzlich auch denken, da er schon immer eher wenig getrunken hat. Aber durch das Medikinet ist es noch weniger geworden. Ich weiß nicht, ob ich mir das einbilde, aber an den Tagen wo er (für seine Verhältnisse) viel getrunken hat, konnte er sich besser konzentrieren.

  8. #38
    Avatar von HeiligerHafen
    HeiligerHafen ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    01.02.2018
    Beiträge
    4.012

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von loctite_ Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf, dass das Kind mehr braucht? Wirkt er dehydriert?
    Ich bin da sicher der Geisterfahrer aber kann mir wirklich nur schwer vorstellen, dass man mehr trinken muss als man Durst hat.
    Wieviel meine Kinder trinken überwache ich nicht. Sie sind gesund und es geht ihnen gut.
    Er hat sehr sehr trockene Haut. Wenn ich zu wenig trinke, neige ich auch dazu. Und ich meine zu glauben, dass er an Tagen wo er mehr trinkt, konzentrierter/ klarer wirkt. Er nimmt noch dazu Medikinet und verspürt gerade vormittags weder Hunger noch Durst. Ich hätte gern, dass er sich angewöhnt, wenigstens in den Pausen etwas zu trinken.

  9. #39
    Spanierin ist gerade online Poweruser
    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    6.999

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Muss man warten, bis Symptome auftreten?
    Würde ich nicht bei einem Kind, das aufgrund von Medikamenten kein Durstgefühl verspürt.
    Darum frag ich doch. Das mit den Medikamenten beim Sohn der TE hab ich nicht gecheckt.

  10. #40
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    41.356

    Standard Re: Wieviel Wasser trinken

    Zitat Zitat von HeiligerHafen Beitrag anzeigen
    Würde ich grundsätzlich auch denken, da er schon immer eher wenig getrunken hat. Aber durch das Medikinet ist es noch weniger geworden. Ich weiß nicht, ob ich mir das einbilde, aber an den Tagen wo er (für seine Verhältnisse) viel getrunken hat, konnte er sich besser konzentrieren.
    Vielleicht wäre ein App, die ihn an das Trinken erinnert, etwas für ihn. Frag ihn mal. Er ist ja alt genug, um ihm zu erklären, warum du meinst, er müsse mehr trinken.
    houdini gefällt dies


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •