Ergebnis 1 bis 10 von 10
Like Tree2gefällt dies
  • 2 Post By Wanda.Lismus

Thema: Wasserbett umbauen

  1. #1
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.237

    Standard Wasserbett umbauen

    Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Wasserbett in ein "normales" Bett umgewandelt? Boxspringbett oder ähnliches?

  2. #2
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    12.794

    Standard Re: Wasserbett umbauen

    Wie macht man das, Wasser raus, Bauschaum rein?
    Moorhuhn und katjabw gefällt dies.

  3. #3
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.237

    Standard Re: Wasserbett umbauen

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Wie macht man das, Wasser raus, Bauschaum rein?
    LOL - so ungefähr.

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Wasserbett umbauen

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Wasserbett in ein "normales" Bett umgewandelt? Boxspringbett oder ähnliches?
    Warum willst du das?

  5. #5
    Avatar von st.paula75
    st.paula75 ist offline komplett unvollständig
    Registriert seit
    12.10.2009
    Beiträge
    37.768

    Standard Re: Wasserbett umbauen

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Wasserbett in ein "normales" Bett umgewandelt? Boxspringbett oder ähnliches?
    Nein, nur ausgetauscht. Vor ein paar Wochen bin ich am sehr frühen Morgen vom plätschern meiner lecken Matte wachgeworden. Ich hab genug von dem Thema, und so schön war der Rahmen als solcher nicht.
    mit dem Kleeblatt 2009 - 2011 - 2013 - 2015
    Wingst und Lilofee


  6. #6
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.237

    Standard Re: Wasserbett umbauen

    Zitat Zitat von st.paula75 Beitrag anzeigen
    Nein, nur ausgetauscht. Vor ein paar Wochen bin ich am sehr frühen Morgen vom plätschern meiner lecken Matte wachgeworden. Ich hab genug von dem Thema, und so schön war der Rahmen als solcher nicht.
    das ging mir vor ein paar Jahren auch so. Damals habe ich die Kerne austauschen lassen

  7. #7
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.237

    Standard Re: Wasserbett umbauen

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Warum willst du das?
    ich habe einfach mal Lust auf was anderes, der Stromverbrauch nervt mich und mein Freund schläft nicht sonderlich gut darin, er steht morgens immer mit Rückenschmerzen auf.

    Ein Bekannter hat ein Luftbett und ist ganz begeistert

  8. #8
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    4.775

    Standard Re: Wasserbett umbauen

    Zitat Zitat von Ingrid3 Beitrag anzeigen
    Hat das von euch schon mal jemand gemacht? Wasserbett in ein "normales" Bett umgewandelt? Boxspringbett oder ähnliches?
    Wir haben das gemacht- Wassermatratze raus, Lattenroste rein
    Bei unserem Bett war das genau so simpel machbar.

  9. #9
    Ingrid3 ist offline Legende
    Registriert seit
    29.04.2003
    Beiträge
    11.237

    Standard Re: Wasserbett umbauen

    Zitat Zitat von sannimanni Beitrag anzeigen
    Wir haben das gemacht- Wassermatratze raus, Lattenroste rein
    Bei unserem Bett war das genau so simpel machbar.
    ich habe nur ein Gestell, auf dem der Aufbau liegt, es gibt keinen Bettrahmen. Wie war das bei euch?

  10. #10
    Avatar von sannimanni
    sannimanni ist offline trekkie
    Registriert seit
    12.12.2009
    Beiträge
    4.775

    Standard Re: Wasserbett umbauen

    Anders sorry, ich kann das schlecht beschreiben und leider nicht mehr fotografieren oder so - das umgebaute Bett wurde dieses Frühjahr ausgemustert.

    Das Bettgestell war eine "Wanne", in der die Wassermatratze lag. GG hat Belüftungslöcher in die Bodenplatte gebohrt und wir haben Lattenroste hineingelegt, darauf dann normale Matratzen - wir haben nur ein wenig auf die Dicke der Matratzen achten müssen, damit die Oberfläche höher als die Bettkante war.
    Wir haben dann immer mal die Matratzen einen Tag lang aufrechtgestellt- in der "Wanne" kann ja nicht viel Luft zirkulieren, deshalb wollten wir auf diese Weise das Trocknen verbessern und Stockflecken etc.verhindern. Ob das wirklich nötig war, kann ich nicht sagen, Stockflecken gab es jedenfalls keine.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •