Seite 1 von 20 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 193
Like Tree42gefällt dies

Thema: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

  1. #1
    Avatar von chick
    chick ist offline Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    9.782

    Standard Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Kennt den jemand? Hat den jemand? Ist der zu empfehlen?

    Ich liebäugel gerade sehr damit.

    Den Pastaaufsatz zu meiner Küchenmaschine benutze ich quasi nie, weil das dich irgenwie so aufwendig ist.

    Und der Pasta Maker? Ist der regelmäßig im Einsatz?

  2. #2
    Tinkerle ist offline Irgendwo ist Stille
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    2.019

    Standard Re: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Ja absolut. Ich liebe das Ding. Vor allem finde sättigen die Nudeln mehr wie normale gekaufte

  3. #3
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    12.794

    Standard Re: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Willst du wohl ruhig sein.
    Ich schleiche schon 2 Jahre um das Ding herum...

  4. #4
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.426

    Standard Re: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Ich liebe das Teil. Nudeln gibt es mindestens einmal die Woche (hier wird fast nur am WE gekocht). Die Nachbarn haben wir auch schon infiziert, die haben sich auch so ein Teil zugelegt.

    Du kannst Nudeln machen, ganz nach Lust und Laune. Vollkorn, Hartweizen, Mehl in allen Variationen, in Rot, in Grün, dick, breit, dünn, Lasagneplatten. GENIAL!
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  5. #5
    Avatar von Stulle
    Stulle ist offline Legende
    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    17.421

    Standard Re: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Tinkerle Beitrag anzeigen
    Ja absolut. Ich liebe das Ding. Vor allem finde sättigen die Nudeln mehr wie normale gekaufte
    Und welche? Da scheinst ja mehrere Versionen von zu geben?

  6. #6
    Avatar von Wanda.Lismus
    Wanda.Lismus ist offline Klimakiller
    Registriert seit
    03.11.2017
    Beiträge
    12.794

    Standard Re: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Und welche? Da scheinst ja mehrere Versionen von zu geben?
    Ich denke, diese rilligen Raupen sättigen am meisten, da die doch DEUTLICH dicker sind als normale Penne.
    Bei Spaghetti geht es fast an Kaufdicke heran.

    Einer bei Youtube bemängelt eben das, dass die Nudeln so/zu dick seien.

  7. #7
    Tinkerle ist offline Irgendwo ist Stille
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    2.019

    Standard Re: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Stulle Beitrag anzeigen
    Und welche? Da scheinst ja mehrere Versionen von zu geben?
    Ich hab die mit 8 Aufsätzen .

  8. #8
    Tinkerle ist offline Irgendwo ist Stille
    Registriert seit
    05.01.2018
    Beiträge
    2.019

    Standard Re: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Ich denke, diese rilligen Raupen sättigen am meisten, da die doch DEUTLICH dicker sind als normale Penne.
    Bei Spaghetti geht es fast an Kaufdicke heran.

    Einer bei Youtube bemängelt eben das, dass die Nudeln so/zu dick seien.
    Was heisst dick. Die sind galt kompakter . Aber ich brauch halt von der Menge halt weniger als bei anderen

  9. #9
    Avatar von Diamant
    Diamant ist offline Sächsisches Angelhuhn
    Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    46.426

    Standard Re: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Ich denke, diese rilligen Raupen sättigen am meisten, da die doch DEUTLICH dicker sind als normale Penne.
    Bei Spaghetti geht es fast an Kaufdicke heran.

    Einer bei Youtube bemängelt eben das, dass die Nudeln so/zu dick seien.
    Sie sind dicker als Kaufware. Für mich aber kein Qualitätsmangel.
    Wanda.Lismus und Tinkerle gefällt dies.
    LG STEINLINDA WHISKAS LIKORIA HUHN


  10. #10
    AsterixaUndObelixa ist offline Plapperschatz von Obelixa
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    5.766

    Standard Re: Philips Pasta Maker - empfehlenswert?

    Zitat Zitat von chick Beitrag anzeigen
    Kennt den jemand? Hat den jemand? Ist derzu empfehlen?

    Ich liebäugel gerade sehr damit.

    Den Pastaaufsatz zu meiner Küchenmaschine benutze ich quasi nie, weil das dich irgenwie so aufwendig ist.

    Und der Pasta Maker? Ist der regelmäßig im Einsatz?
    Bei uns ist er phasenweise sehr häufig im Einsatz, aber phasenweise auch gar nicht.
    Insgesamt ist er für uns aber nicht mehr wegzudenken.
    Wir lieben unseren Pasta Maker sehr.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •