Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 155
Like Tree99gefällt dies

Thema: Motivtorten: WIE ißt man die?

  1. #1
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    35.747

    Standard Motivtorten: WIE ißt man die?

    Geht mir grad so beim 'großen Backen' durch den Kopf.

    Muß man den ganzen Fondantdriss mitessen? Ich bin ja schon ein Süßmaul, aber alleine bei dem Anblick und der Vorstellung, das alles ins Gesicht stecken zu müssen wird mir schlecht. Darf man die aus ihrem Mantel puhlen und nur die Innereien essen?

    Gruß Cat
    Gast gefällt dies

  2. #2
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    11.429

    Standard Re: Motivtorten: WIE ißt man die?

    Klar darf man. Allerdings hab ich die vorletzte Motivorte mit Marzipan statt mit Fondant gemacht, schmeckt um Längen besser. (Wenn man Marzipan mag.)

  3. #3
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    30.969

    Standard Re: Motivtorten: WIE ißt man die?

    Man muss das nicht alles mitessen. Wir legen die Deko immer auf die Seite, wer mag, kann dann etwas dazu nehmen. Bei meiner Geburtstagstorte gind dann bei 50 Gästen irgendwie die Fonanddeko auch weg, obwohl mehr als ausreichend Torten da war. Es gibt also Leute, die Fondant auch so essen mögen.
    CatBalou gefällt dies

  4. #4
    Avatar von salvadora
    salvadora ist offline Gendermainstreamerin
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    28.753

    Standard Re: Motivtorten: WIE ißt man die?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Geht mir grad so beim 'großen Backen' durch den Kopf.

    Muß man den ganzen Fondantdriss mitessen? Ich bin ja schon ein Süßmaul, aber alleine bei dem Anblick und der Vorstellung, das alles ins Gesicht stecken zu müssen wird mir schlecht. Darf man die aus ihrem Mantel puhlen und nur die Innereien essen?

    Gruß Cat
    Ich kenne Kinder, die den Fondant lieben.
    Ich esse nur das Innere. Und sag auch den Gästen, dass der Fondant als Deko betrachtet werden darf.
    CatBalou gefällt dies

  5. #5
    Gast

    Standard Re: Motivtorten: WIE ißt man die?

    Ich puhl das ab, zumindest, wenn es zu viel ist.

    Ich finde diese Torten optisch oft toll, aber vom Anblick her nicht so lecker.

  6. #6
    elina2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.098

    Standard Re: Motivtorten: WIE ißt man die?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Geht mir grad so beim 'großen Backen' durch den Kopf.

    Muß man den ganzen Fondantdriss mitessen? Ich bin ja schon ein Süßmaul, aber alleine bei dem Anblick und der Vorstellung, das alles ins Gesicht stecken zu müssen wird mir schlecht. Darf man die aus ihrem Mantel puhlen und nur die Innereien essen?

    Gruß Cat
    Ja, das darfst du gerne so essen und mir das Fondant geben.
    CatBalou gefällt dies

  7. #7
    Avatar von CatBalou
    CatBalou ist offline ErE - überreif
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    35.747

    Standard Re: Motivtorten: WIE ißt man die?

    Mir ging es hier nun echt mal um den *Knigge*. Auf der einen Seite mag ich die Mühen der Bäckerin nicht so auf die Seite schieben für den Müll, aber auf der anderen Seite auch nicht deren Kloschüssel bemühen.


    Ihr habt mich halbwegs beruhigt.

  8. #8
    elina2 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    12.08.2009
    Beiträge
    6.098

    Standard Re: Motivtorten: WIE ißt man die?

    Zitat Zitat von CatBalou;28597517[B
    ]Mir ging es hier nun echt mal um den *Knigge*.[/B] Auf der einen Seite mag ich die Mühen der Bäckerin nicht so auf die Seite schieben für den Müll, aber auf der anderen Seite auch nicht deren Kloschüssel bemühen.


    Ihr habt mich halbwegs beruhigt.
    Ich meine der männliche Juror, hat doch nachdem die Frau bemängelte, das man sich an der Bonbondeko einen Zahn abbrechen könnte gesagt, das ihm das egal ist, da er das eh nicht mit isst. Es scheint also auch da solche und solche zu geben.

  9. #9
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.734

    Standard Re: Motivtorten: WIE ißt man die?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Mir ging es hier nun echt mal um den *Knigge*. Auf der einen Seite mag ich die Mühen der Bäckerin nicht so auf die Seite schieben für den Müll, aber auf der anderen Seite auch nicht deren Kloschüssel bemühen.


    Ihr habt mich halbwegs beruhigt.
    Ich vermute, dass der Herr Knigge sagt, dass man das, was man sich auf den Teller tut, auch mit Anstand aufessen solle.

    Ich bin aber ein Anhänger der Theorie, dass ich nichts esse, was mir nicht schmeckt, was mir nicht bekommt und wovon mir schlecht wird. Im Alter nimmt man nunmal zu. Dass muss ich nicht mit Dingen machen, die die obigen Kriterien erfüllen. Ds möchte ich wenigstens mit Genuss machen.

    Kurz: Fondant bleibt auf dem Teller, es sei denn ich bin bei einem Staatsdiner, bei der Queen zum Kaffee oder in einem Cafe der absolut gehobenen Klasse.........................also nie.



    Nein, ich ziehe nicht um und nein, ich kaufe keinen neuen Herd!

  10. #10
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    30.969

    Standard Re: Motivtorten: WIE ißt man die?

    Zitat Zitat von CatBalou Beitrag anzeigen
    Mir ging es hier nun echt mal um den *Knigge*. Auf der einen Seite mag ich die Mühen der Bäckerin nicht so auf die Seite schieben für den Müll, aber auf der anderen Seite auch nicht deren Kloschüssel bemühen.


    Ihr habt mich halbwegs beruhigt.
    Im Idealfall ist die Torte eh nur dünn mit Fondant eingedeckt und wenn du dir ein Stück Torte holst, wird gefragt, ob du von der Deko auch was haben willst. Und wenn du auch die dünne Fondantschicht nicht essen magst, dann kannst du die auch übrig lassen.
    Gast gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •