Ergebnis 1 bis 5 von 5
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By WhiseWoman

Thema: Lichtschaden Nase und Efudix Creme

  1. #1
    Avatar von Capretta
    Capretta ist offline Zicklein
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    386

    Standard Lichtschaden Nase und Efudix Creme

    Ich habe eine kleine Veränderung der Haut, ausgerechnet auf der Nasenspitze. Laut Hautarzt ist es ein Lichtschaden. Wenn ich es richtig verstanden habe, kein Hautkrebs, aber es könnte irgendwann mal einer daraus werden.

    Ich habe die Creme Efudix 5 % verschrieben bekommen und soll sie 4 Wochen anwenden. Dabei entzündet sich die Nasenspitze und heilt dann später wieder ab. Man sieht also ein paar Wochen sch... aus, was aber nicht mein Problem ist.

    Nun habe ich mir die Nebenwirkungen durchgelesen und bin wenig begeistert die Creme anzuwenden.

    Hat jemand hier auch schon mal einen Lichtschaden gehabt und vielleicht eine andere Therapie wie diese Creme bekommen?

    Die Hautärztin war sehr schnell, tat so als sei die Creme ein Klacks. Das finde ich aber nach studieren des Beipackzettels nicht mehr.

    https://www.nebenwirkungen.de/datenb...l/Efudix%C2%AE

  2. #2
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    48.903

    Standard Re: Lichtschaden Nase und Efudix Creme

    Zitat Zitat von Capretta Beitrag anzeigen
    Ich habe eine kleine Veränderung der Haut, ausgerechnet auf der Nasenspitze. Laut Hautarzt ist es ein Lichtschaden. Wenn ich es richtig verstanden habe, kein Hautkrebs, aber es könnte irgendwann mal einer daraus werden.

    Ich habe die Creme Efudix 5 % verschrieben bekommen und soll sie 4 Wochen anwenden. Dabei entzündet sich die Nasenspitze und heilt dann später wieder ab. Man sieht also ein paar Wochen sch... aus, was aber nicht mein Problem ist.

    Nun habe ich mir die Nebenwirkungen durchgelesen und bin wenig begeistert die Creme anzuwenden.

    Hat jemand hier auch schon mal einen Lichtschaden gehabt und vielleicht eine andere Therapie wie diese Creme bekommen?

    Die Hautärztin war sehr schnell, tat so als sei die Creme ein Klacks. Das finde ich aber nach studieren des Beipackzettels nicht mehr.

    https://www.nebenwirkungen.de/datenb...l/Efudix%C2%AE
    So schlimm finde ich die Nebenwirkungen bei einer Behandlung an einer kleinen Stelle auf der Nase nicht.

    Rötung, Schmerzen, Bläschenbildung und Geschwürsbildung.

    Die Nebenwirkungen bei großflächiger Anwendung, bei Anwendung auf offenen Wunden oder wenn die Creme in übermäßiger Menge in den Blutkreislauf kommt, die schrecken ab. Aber bei dir geht es doch nur um eine kleine Stelle.
    Bevor mehr daraus wird, würde ich die Creme nehmen.


  3. #3
    Gast

    Standard Re: Lichtschaden Nase und Efudix Creme

    Meine Hautveränderungen sind nur zu operieren. Und das stell ich mir an der Nase als das weitaus größere Übel vor.

  4. #4
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist offline Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    142.614

    Standard Re: Lichtschaden Nase und Efudix Creme

    Zitat Zitat von Capretta Beitrag anzeigen
    Die Hautärztin war sehr schnell, tat so als sei die Creme ein Klacks. Das finde ich aber nach studieren des Beipackzettels nicht mehr.

    https://www.nebenwirkungen.de/datenb...l/Efudix%C2%AE
    Zitat Zitat von Fachinformation Efudix
    Eine signifikante, systemisch toxische Wirkung bei der topischen Anwendung von Fluorouracil ist unwahrscheinlich, wenn Efudix gemäß den Dosierungsangaben angewendet wird.
    Oder hattest Du vor, Dich komplett einzucremen?

    Ich empfinde die Darstellung der Nebenwirkungen in Deinem Link als eine irreführende Frechheit. Keine Erklärung, was unter selten oder sehr selten zu verstehen ist. Was ist großflächig? ... und dass eine solche Creme nicht auf offene Wunden gehört, hat Dir vermutlich die Hautärztin gesagt.

    In der Fachinformation von Efudix stehen ALLE Nebenwirkungen in den Kategorien SEHR SELTEN (< 1:10.000 Patienten) und UNBEKANNT (= Einzelfälle). Großflächig bedeutet übrigens >/= 500 cm² (also ein Quadrat von 22,4 x 22,4 cm) ... Deine Nasenspitze ist vermutlich deutlich kleiner
    Schradler gefällt dies
    Нет худа без добра.

  5. #5
    Avatar von Capretta
    Capretta ist offline Zicklein
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    386

    Standard Re: Lichtschaden Nase und Efudix Creme

    Es ist wirklich nur eine kleine Stelle, genau auf der Nasenspitze.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •