Seite 4 von 12 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 116
Like Tree44gefällt dies

Thema: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

  1. #31
    -adalovelace- ist offline Dipl.-Hascherlschützerin
    Registriert seit
    26.04.2017
    Beiträge
    4.592

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Zitat Zitat von Wanda.Lismus Beitrag anzeigen
    Anders herum gefragt: was würdest du sagen, wenn dein Sohn mitschreiben würde/müsste und sich dann verschlechtert, aber eben die Note des zweiten Testes dann zählt?
    Hier zählt bei wiederholten Tests, daß die bessere Note gezählt wird. Meine Tochter hat einmal eine Mathearbeit dreimal schreiben müssen, beim ersten Mal hatte sie eine 1, daraufhin hat sie sich beim zweiten Mal schon nicht sonderlich Mühe gegeben, und beim dritten Mal erwogen, ein leeres Blatt abzugeben, bis ich sie darauf aufmerksam gemacht habe, daß sie die Arbeit, wenn sie wieder so schlecht ausfällt, eventuell noch ein viertes Mal schreiben muß.
    loctite_ gefällt dies

  2. #32
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    5.584

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Zitat Zitat von Mairegen Beitrag anzeigen
    Ich finde Noten sinnig, wenn sie ein Abbild des Wissenstandes darstellen und danach aber auch irgendeine Konsequenz folgt. Wiederholung, Vertiefung, andere Herangehensweise and die Wissensvermittlung, Selbstreflexion des Lehrers, ...

    Ich sehe (sah) viel zu häufig - ein beträchtlicher Teil der Klasse hatte eine schlechte Note, aber darauf folgte nichts. Es wurde so hingenommen und das nächste Thema begonnen. Damit sitzt das Thema mit der schlechten Note aber immer noch nicht.

    Im Idealfall dient Schule doch zur Wissensvermittlung und nicht zum Lücken aufzeigen.
    Da sind wir uns völlig einig. Ich kann mir halt schwer vorstellen, dass eine Lehrkraft innerhalb von 3 Tagen plötzlich eine supidupi neue Lernmethode angewandt hat und dadurch bessere Noten zustande kommen. Ich glaube im Falle eines so kurzfristig wiederholten Diktates tatsächlich eher, dass sich die Kinder das daheim einfach nochmal exzessive reingeprügelt haben. Beim Diktat wieder ausgespuckt haben und zwei Wochen später wieder nix mehr davon wissen. Funktioniert für gute Noten, aber nicht zur tatsächlichen Wissensvermittlung.
    loctite_ gefällt dies

  3. #33
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    47.729

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    Nein, die Arbeiten wurden nicht leichter. Der Stoff wurde nochmal eine Woche oder so geübt und dann ein neuer Versuch unternommen. Andere Mathelehrer haben das nicht getan, dann hatte eben die halbe Klasse ein 5 auf dem Zeugnis.
    Wenn die Zeit zum Wiederholen und Vertiefen vorhanden ist, ist das natürlich gut. Aber warum dann nicht gleich die Arbeit dann schreiben, wenn die Klasse soweit ist? Merkt man das als Lehrer nicht?
    Schradler gefällt dies


  4. #34
    sachensucher ist offline Legende
    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    17.559

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Wenn die Zeit zum Wiederholen und Vertiefen vorhanden ist, ist das natürlich gut. Aber warum dann nicht gleich die Arbeit dann schreiben, wenn die Klasse soweit ist? Merkt man das als Lehrer nicht?
    ich glaube man zog eine gewisse Befriedigung daraus, dass der Unterricht so "anspruchsvoll" war, dass viele damit überfordert waren.

  5. #35
    Viviane ist offline Poweruser
    Registriert seit
    17.09.2018
    Beiträge
    6.750

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Da sind wir uns völlig einig. Ich kann mir halt schwer vorstellen, dass eine Lehrkraft innerhalb von 3 Tagen plötzlich eine supidupi neue Lernmethode angewandt hat und dadurch bessere Noten zustande kommen. Ich glaube im Falle eines so kurzfristig wiederholten Diktates tatsächlich eher, dass sich die Kinder das daheim einfach nochmal exzessive reingeprügelt haben. Beim Diktat wieder ausgespuckt haben und zwei Wochen später wieder nix mehr davon wissen. Funktioniert für gute Noten, aber nicht zur tatsächlichen Wissensvermittlung.
    Verrätst du mir, wie man das kurzfristig ins Hirn prügeln kann? Die Methode fehlt uns leider komplett.

  6. #36
    Registriert seit
    20.11.2017
    Beiträge
    5.584

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Zitat Zitat von Viviane Beitrag anzeigen
    Verrätst du mir, wie man das kurzfristig ins Hirn prügeln kann? Die Methode fehlt uns leider komplett.
    Keine Ahnung. Ich glaube aber ja eh nicht, dass das einen langfristigen Lernerfolg bringt. Und jemandem, der vielleicht eine LRS hat, wird das vermutlich gar nicht gelingen.

  7. #37
    Avatar von MeineRasselbande
    MeineRasselbande ist offline Einfach kann doch jeder!
    Registriert seit
    26.10.2008
    Beiträge
    47.729

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Zitat Zitat von sachensucher Beitrag anzeigen
    ich glaube man zog eine gewisse Befriedigung daraus, dass der Unterricht so "anspruchsvoll" war, dass viele damit überfordert waren.

  8. #38
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    2.462

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Zitat Zitat von MeineRasselbande Beitrag anzeigen
    Wenn die Zeit zum Wiederholen und Vertiefen vorhanden ist, ist das natürlich gut. Aber warum dann nicht gleich die Arbeit dann schreiben, wenn die Klasse soweit ist? Merkt man das als Lehrer nicht?
    Als Lehrer merkt man so einiges, aber man ist auch zahlreichen Regularien, Vorschriften und Vereinbarungen unterworfen.
    Oft gibt es ja schulinterne Regelungen, z. B. dass Jahrgansstufen gleiche oder ähnliche Arbeiten schreiben oder zum gleichen Termin, weil in der Woche darauf in einem anderen Fach geschrieben wird oder die LEG stehen an. Hier finden die in Klasse 4 im November statt. Natürlich benötigt man für ein LEG und eine fundierte Bildungsempfehlung schriftliche Leistungsnachweise.

  9. #39
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.12.2004
    Beiträge
    92.540

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Ich weiß nicht, welches Gewicht einzelne Diktate bei der Gesamtnotengebung haben. Grundsätzlich ist eine Wiederholung fair, weil ein derartiges Ergebnis kaum die Schuld der Kinder ist.

    Bei uns müssen Schularbeiten (Klassenarbeiten) wiederholt werden, wenn es 50% Nichtgenügend gibt. Dann müssen alle nachschreiben, aber: die bessere Note zählt. Diese Vorgehensweise fände ich auch bei Deinem Beispiel angemessen. Ein Teilnahmeverbot für einzelne Schüler finde ich hingegen unfair.
    loctite_ gefällt dies

  10. #40
    loctite_ ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    05.08.2018
    Beiträge
    87

    Standard Re: Teil der Klasse wiederholt Klassenarbeit

    Zitat Zitat von Schradler Beitrag anzeigen
    Da sind wir uns völlig einig. Ich kann mir halt schwer vorstellen, dass eine Lehrkraft innerhalb von 3 Tagen plötzlich eine supidupi neue Lernmethode angewandt hat und dadurch bessere Noten zustande kommen. Ich glaube im Falle eines so kurzfristig wiederholten Diktates tatsächlich eher, dass sich die Kinder das daheim einfach nochmal exzessive reingeprügelt haben. Beim Diktat wieder ausgespuckt haben und zwei Wochen später wieder nix mehr davon wissen. Funktioniert für gute Noten, aber nicht zur tatsächlichen Wissensvermittlung.
    Genau so ist es hier.
    Die Kinder sollen zu Hause üben bis Freitag. Ende.

    Das macht doch keinen Sinn und zeigt so überhaupt nicht die Rechtschreibfähigkeit des einzelnen Kindes. Wenn das normale Vorgehensweise in den Grundschulen ist, wundert es mich nicht, dass so viele Kinder auf der „falschen“ weitrführenden Schule landen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •