Seite 23 von 38 ErsteErste ... 13212223242533 ... LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 230 von 371
Like Tree148gefällt dies

Thema: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

  1. #221
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    27.081

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    kannst du lesen? sagte ich nicht, daß ich totalsanierung von hobbypfusch gesprochen habe?
    naja, bei Deiner Beschreibung - Dachdecker u.a. - kam mir der Verdacht.
    Da hat aber dann jemand ein Hobby ausgelebt, was er wirklich hätte besser bleiben lassen.

  2. #222
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.766

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Stümmt, manche sind reine Repräsentationsobjekte
    Das erklärt manchmal auch, warum manche Leute nichts außer einer Hochglanzkaffeemaschine auf ihrer Arbeitsplatte stehen haben.
    cosima gefällt dies
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  3. #223
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    146.905

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Das erklärt manchmal auch, warum manche Leute nichts außer einer Hochglanzkaffeemaschine auf ihrer Arbeitsplatte stehen haben.


    Mein Haus- und Hofschreiner, der aber keine Küchen (mehr) baut, sagt immer, dass die Leute, die die teuersten Geräte ordern, diese am wenigsten benutzen.
    cosima gefällt dies
    Нет худа без добра.

  4. #224
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    27.081

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Das erklärt manchmal auch, warum manche Leute nichts außer einer Hochglanzkaffeemaschine auf ihrer Arbeitsplatte stehen haben.
    im Normalfall steht bei mir auch nicht mehr.
    Ich mag das nämlich nicht, deswegen brauche ich Stauraum.

  5. #225
    Avatar von WhiseWoman
    WhiseWoman ist gerade online Es werde Licht.
    Registriert seit
    10.03.2005
    Beiträge
    146.905

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    im Normalfall steht bei mir auch nicht mehr.
    Ich mag das nämlich nicht, deswegen brauche ich Stauraum.
    Ich habe mir in weiser Voraussicht eine neue Küchenmaschine bestellt, die man in einer etwas größeren Schublade verräumen kann.

    Aber ich weiß, was Sina meint. Da sieht man wirklich, dass die Küche nicht zu ihrem eigentlichen Zweck (Verfertigung von Mahlzeiten) benutzt wird, sondern nur katalogmäßig aussehen muss.
    cosima und Klopferline gefällt dies.
    Нет худа без добра.

  6. #226
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.766

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von Klopferline Beitrag anzeigen
    im Normalfall steht bei mir auch nicht mehr.
    Ich mag das nämlich nicht, deswegen brauche ich Stauraum.
    Ich mag nicht jedesmal, wenn ich ein Messer und ein Brett brauche eine Schublade aufmachen. Oder jedesmal, wenn ich heißes Wasser brauche, den Wasserkocher rauskramen.

    Jeder Jeck ist anders.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  7. #227
    Sina75 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    66.766

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich habe mir in weiser Voraussicht eine neue Küchenmaschine bestellt, die man in einer etwas größeren Schublade verräumen kann.

    Aber ich weiß, was Sina meint. Da sieht man wirklich, dass die Küche nicht zu ihrem eigentlichen Zweck (Verfertigung von Mahlzeiten) benutzt wird, sondern nur katalogmäßig aussehen muss.
    Eventuell steht da noch ein Alibi-Kräutertopf im Desingneroutfit.
    "Everybody’s Darling, Everybody’s Depp"

    Franz Josef Strauß

  8. #228
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    79.163

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Charmant wie immer.

    Nur weil man fähig ist, Handwerker zu koordinieren ist man ein Hobbypfuscher?
    du hast heute wohl auch probleme mit dem verstehenden lesen.

    die bauherren unseres hauses waren hobbypfuscher die aus geiz alles selber gemacht haben, bzw. jemand kannten, der von einem weiß, der jemand kennt und so schief war die bauausführung. die sanierung haben profis gemacht.

    ich weiß ja nicht, ob im woid die handwerker däumchendrehend und deutsch???? sprechend rumhocken, bis klein-sina termintetris spielt und ihnen dann als koordinatorenqueen alles vorgibt, wann sie wo zu sein haben. hier jedenfalls bekommt man keinen handwerker zum wunschtermin, sondern muß den termin nehmen, der einem vorgegeben wird, und wenn man dann mehr als einen braucht, wird das eine herausforderung
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  9. #229
    cosima ist gerade online Urgestein
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    97.812

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von WhiseWoman Beitrag anzeigen
    Ich habe mir in weiser Voraussicht eine neue Küchenmaschine bestellt, die man in einer etwas größeren Schublade verräumen kann.

    Aber ich weiß, was Sina meint. Da sieht man wirklich, dass die Küche nicht zu ihrem eigentlichen Zweck (Verfertigung von Mahlzeiten) benutzt wird, sondern nur katalogmäßig aussehen muss.
    dazu gab es zumindest zu der Zeit als meine Eltern gebaut haben noch eine alberne Variante:
    Sündhaft teure neue Küche einbauen lassen.
    Und die nicht benutzen.

    Dafür die alte Küche irgendwo in den Keller einbauen und dort benutzen um die neue zu "schonen"

    Gab auch das Pendant dazu zum Bad - Leute die sich eine Dusche in den Waschkeller einbauten und immer dort duschten um das teure neue Bad zu "schonen". Nein, meine Eltern waren zum Glück nicht so drauf.

  10. #230
    Avatar von Klopferline
    Klopferline ist gerade online Altlast
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    27.081

    Standard Re: Neues Bad - was bei der Planung berücksichtigen?

    Zitat Zitat von Sina75 Beitrag anzeigen
    Ich mag nicht jedesmal, wenn ich ein Messer und ein Brett brauche eine Schublade aufmachen. Oder jedesmal, wenn ich heißes Wasser brauche, den Wasserkocher rauskramen.

    Jeder Jeck ist anders.
    Wasserkocher + Kaffeemaschine stehen bei mir oben rum.
    Sonst höchstens ein Obstkorb, Blumen, Pflanzen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •