Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 82
Like Tree6gefällt dies

Thema: Eure lieblingssuppen

  1. #1
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.653

    Standard Eure lieblingssuppen

    Also falls ihr sie mögt natürlich ...schreibt doch mal.

    Ich könnte mich momentan in Knoblauchsuppe reinlegen:
    8 Knoblauchzehen schälen, 6 davon in gröbere Stücke schneiden, die restlichen zwei beiseite geben. In etwas Butter die 6 Zehen hell rösten. 1 guten el mehl dazugeben und zur einmach rösten. 1/2 el Paprikapulver dazugeben, kurz mitrösten und mit 3/8 Milch und 3/8 Wasser aufgießen, Suppen Würfel dazu. Mit Kümmel würzen und die knoblauchstücke weichdünsten lassen. Zum Schluß eine gepresste knobi Zehe dazu. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
    2 Scheiben altbackenes brot in etwas Butter knusprig braten, mit 1 gepressten knobi Zehe bestreichen und zur Suppe servieren .
    Dazu passt frischer schnittlauch. ( auf die Suppe gestreut)
    Ergibt 2 bis 3 Portionen.
    Ich empfehle, nach Genuss eine Weile näheren Kontakt zu Menschen zu meiden, haha.

    Und eure liebsten Suppen?
    Hundnas gefällt dies

  2. #2
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.211

    Standard Re: Eure lieblingssuppen

    Dal
    Maronensuppe
    Süßkartoffelsuppe

    Deine Suppe klingt gut, aber ich glaube, ich vertrage sie nicht.
    Ich kriege von sowas wie Lauchsuppe, Zwiebelkuchen usw. gerne mal niedrigen Blutdruck und fühle mich dann nicht so gut.

  3. #3
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    65.141

    Standard Re: Eure lieblingssuppen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen

    Und eure liebsten Suppen?
    Kartoffelsuppe mit Chorizo
    Lauch-Hack-Frischkäsesuppe
    Kürbissuppe
    Liebe Grüße

    Sofie

  4. #4
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.653

    Standard Re: Eure lieblingssuppen

    Zitat Zitat von JohnnyTrotz Beitrag anzeigen
    Dal
    Maronensuppe
    Süßkartoffelsuppe

    Deine Suppe klingt gut, aber ich glaube, ich vertrage sie nicht.
    Ich kriege von sowas wie Lauchsuppe, Zwiebelkuchen usw. gerne mal niedrigen Blutdruck und fühle mich dann nicht so gut.
    Echt, wirkt das so arg blutdrucksenkend?
    Ich nehme ja sowieso blutdrucksenker, merke aber nach Genuss von Lauch und Zwiebeln nix dergleichen.

  5. #5
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.211

    Standard Re: Eure lieblingssuppen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Echt, wirkt das so arg blutdrucksenkend?
    Ich nehme ja sowieso blutdrucksenker, merke aber nach Genuss von Lauch und Zwiebeln nix dergleichen.
    Ich würde sagen, dass das ein Phänomen ist, das v.a. bei mir auftritt, keines, das allgemein auftritt.

  6. #6
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.835

    Standard Re: Eure lieblingssuppen

    So ne Thai-Zitronengrassuppe. Ich krieg die selber nicht hin, da muss ich zum Thai
    Und ich ess gerne Kartoffelsuppe, am besten mit veredelnden Einlagen: Lachs, Steinpilze oder Maronen - sowas in der Art...
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  7. #7
    jellybean73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    22.12.2005
    Beiträge
    50.653

    Standard Re: Eure lieblingssuppen

    Zitat Zitat von advena Beitrag anzeigen
    So ne Thai-Zitronengrassuppe. Ich krieg die selber nicht hin, da muss ich zum Thai
    Und ich ess gerne Kartoffelsuppe, am besten mit veredelnden Einlagen: Lachs, Steinpilze oder Maronen - sowas in der Art...
    Schade, das Thai Rezept wäre interessant gewesen.

  8. #8
    Avatar von nightwish
    nightwish ist offline Ich bin schuld!
    Registriert seit
    25.09.2007
    Beiträge
    8.614

    Standard Re: Eure lieblingssuppen

    Zuppa di ceci (Kichererbseneitopf)
    Gaisburger Marsch
    Rindfleischeintopf
    Gulaschsuppe
    Soljanka
    Wachtelbohneneitopf mit Minze
    Kürbis-Ingwer-Kokosmilch Suppe



    Viele Grüße
    Nightwish
    Nichts ist für immer, nur der Moment zählt ganz allein!unheilig

  9. #9
    Moorhuhn ist offline Legende
    Registriert seit
    25.02.2007
    Beiträge
    32.718

    Standard Re: Eure lieblingssuppen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Also falls ihr sie mögt natürlich ...schreibt doch mal.

    Ich könnte mich momentan in Knoblauchsuppe reinlegen:
    8 Knoblauchzehen schälen, 6 davon in gröbere Stücke schneiden, die restlichen zwei beiseite geben. In etwas Butter die 6 Zehen hell rösten. 1 guten el mehl dazugeben und zur einmach rösten. 1/2 el Paprikapulver dazugeben, kurz mitrösten und mit 3/8 Milch und 3/8 Wasser aufgießen, Suppen Würfel dazu. Mit Kümmel würzen und die knoblauchstücke weichdünsten lassen. Zum Schluß eine gepresste knobi Zehe dazu. Abschmecken mit Salz und Pfeffer.
    2 Scheiben altbackenes brot in etwas Butter knusprig braten, mit 1 gepressten knobi Zehe bestreichen und zur Suppe servieren .
    Dazu passt frischer schnittlauch. ( auf die Suppe gestreut)
    Ergibt 2 bis 3 Portionen.
    Ich empfehle, nach Genuss eine Weile näheren Kontakt zu Menschen zu meiden, haha.

    Und eure liebsten Suppen?
    Ich hasse Knoblauch, aber das macht nichts. Dir muss es schmecken.

    Ich liebe Linseneintopf mit viel Gemüse, Kürbissuppe und Lauchsuppe.



    Nein, ich ziehe nicht um und nein, ich kaufe keinen neuen Herd!

  10. #10
    Avatar von JohnnyTrotz
    JohnnyTrotz ist offline freesie (für Fim!)
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    19.211

    Standard Re: Eure lieblingssuppen

    Zitat Zitat von jellybean73 Beitrag anzeigen
    Schade, das Thai Rezept wäre interessant gewesen.
    Ich mach manchmal eine, im Prinzip wie im Rezept hier:
    https://www.chefkoch.de/rezepte/1611...kos-Suppe.html

    Unterschied: Ich brate Currypaste und Zwiebeln mit an, nicht nur das Fleisch.
    Und ich tendiere zu weniger Fleisch, das ich halt in recht kleine Stückchen schneide.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •