Seite 1 von 27 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 266
Like Tree162gefällt dies

Thema: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    32.839

    Standard "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    habe ich gerade in einem Artikel, in dem es um pro und contra selbst gestrickte Weihnachtsgeschenke geht, als contra gelesen.

    Die Mutter einer Klassenkameradin meiner Tochter durfte zu Hause auch nur stricken, wenn ihr Mann nicht da war, weil er das nicht sehen wollte.

    Nehmt stricken als Synonym auch für andere Tätigkeiten/Hobby, die ihr gerne macht. Würdet ihr etwas, das ihr gerne macht, nicht machen, weil der Mann das nicht sehen möchte?
    Zickzackkind gefällt dies

  2. #2
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    14.370

    Standard Re: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    Ganz bestimmt nicht *kopfschüttel* - das fällt unter die Kategorie „So einen Mann hätte ich gar nicht erst“
    99/02/07/13

  3. #3
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.047

    Standard Re: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    Zitat Zitat von --Christine-- Beitrag anzeigen
    habe ich gerade in einem Artikel, in dem es um pro und contra selbst gestrickte Weihnachtsgeschenke geht, als contra gelesen.

    Die Mutter einer Klassenkameradin meiner Tochter durfte zu Hause auch nur stricken, wenn ihr Mann nicht da war, weil er das nicht sehen wollte.

    Nehmt stricken als Synonym auch für andere Tätigkeiten/Hobby, die ihr gerne macht. Würdet ihr etwas, das ihr gerne macht, nicht machen, weil der Mann das nicht sehen möchte?
    Bist Du sicher dass Du das richtig verstanden hast? Echt stricken? Nicht strippen?

    Nööö, so einen Mann hab ich nicht, brauch ich nicht, will ich nicht!
    HeiligerHafen gefällt dies

  4. #4
    Avatar von Vertigo
    Vertigo ist offline buntes etwas
    Registriert seit
    04.12.2016
    Beiträge
    7.879

    Standard Re: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    Häh? Ne, solange das, was ich mache, sich im Rahmen der guten Manieren bewegt

    Mir fiele auch rein gar nichts ein, was einen da stören könnte?

  5. #5
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.105

    Standard Re: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Häh? Ne, solange das, was ich mache, sich im Rahmen der guten Manieren bewegt

    Mir fiele auch rein gar nichts ein, was einen da stören könnte?
    Das Nadelgeklapper?

  6. #6
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    18.047

    Standard Re: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    Zitat Zitat von Stadtmusikantin Beitrag anzeigen
    Das Nadelgeklapper?
    Er will sie nicht stricken sehen, vom hören war nicht die Rede.

  7. #7
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein
    Registriert seit
    25.01.2006
    Beiträge
    75.105

    Standard Re: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Er will sie nicht stricken sehen, vom hören war nicht die Rede.
    ok Vielleicht ein frühjugendliches Trauma, als Oma ihm immer kratzende Wollsachen gestrickt hat?

  8. #8
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    32.839

    Standard Re: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Bist Du sicher dass Du das richtig verstanden hast? Echt stricken? Nicht strippen?

    Nööö, so einen Mann hab ich nicht, brauch ich nicht, will ich nicht!

    Hihi "nochmal nachlesengeh" In dem Artikel geht es um Selbstgestricktes zu Weihnachten. Und bei der Mutter auch. Ich hatte Mützen für meine Kinder gestrickt und sie fand die toll und meinte, sie kann sowas nur machen, wenn ihr Mann nicht da ist, weil er sie nicht strickend sehen will. Das hätte sowas hausmütterchenhaftes. Vermutlich hat der sie lieber strippen gesehen. *g*
    nykaenen88 gefällt dies

  9. #9
    advena ist gerade online Legende
    Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    24.721

    Standard Re: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    Also ich gebe zu, als Mann und ich sehr, sehr neu zusammen waren und er erstmals bei mir im Haus war (durch die Entfernung passierte das ja nicht gleich), war es mir fast ein bisschen peinlich, dass da mein Strickzeug rumlag
    Irgendwie passt Stricken nicht zur Erotik einer neuen Beziehung oder so Hat ja doch was altjüngerliches *find*

    Aber das hab ich schnell überwunden und stricke natürlich abends neben ihm auf der Couch. Und nein, sowas lasse ich mir natürlich nicht verbieten.
    Alle meine Beiträge in diesem Forum bilden meine persönliche Meinung ab. Sie sind nicht verallgemeinernd und meine Ansichten müssen nicht mit denen anderer übereinstimmen. Dieser Grundsatz gilt immer, sofern nicht im Beitrag explizit anders gekennzeichnet.

  10. #10
    Registriert seit
    19.08.2013
    Beiträge
    32.839

    Standard Re: "Der Mann mit dem ich verheiratet bin, will mich nicht stricken sehen"

    Zitat Zitat von Vertigo Beitrag anzeigen
    Häh? Ne, solange das, was ich mache, sich im Rahmen der guten Manieren bewegt

    Mir fiele auch rein gar nichts ein, was einen da stören könnte?
    Der Mann der Bekannten findet, dass strickende Frauen was hausmütterchenhaftes haben. Und so eine Frau will er nicht.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •