Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 115
Like Tree56gefällt dies

Thema: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

  1. #11
    Thori Gast

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Nein keine Erfahrungen in dem Bereich . Ich weiß nur noch das wir den Platz auch ein Jahr vorher klar gemacht haben .
    Sohn war beim Wetterdienst und fand sein Praktikum super.

  2. #12
    Valrhona ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    So...die Potentialanalyse hat bei meinem Sohn (12) die größte Übereinstimmung mit Berufen aus dem Bereich Rechtswesen ergeben (neben Medien, Computer, Lehre, Gestaltung) - also will er jetzt nicht mehr Bäcker werden sondern Rechtsanwalt oder Richter

    Generell wäre ein Praktikum in dem Bereich ja nicht die schlechteste Wahl, Gericht fällt weg, die haben feste Termine, die nicht übereinstimmen mit denen der Schule.

    Rechtsanwalt? Sohn 1 hat einen Freund, der ist Strafverteidiger, den könnte er sicher fragen. Aber ist das überhaupt interessant? Kann er da -von Gerichtsbesuchen abgesehen (wie häufig?)- innerhalb von 2 Wochen was Spannendes erfahren?

    Anderer Wunsch wäre Filmproduktion. da hab ich überhaupt keinen Plan, wie da ein Praktikum abliefe.
    Bei einem Fernsehsender wäre theoretisch auch noch möglich...

    Hat irgendein Kind mal was vergleichbares gemacht?
    Die Juristen hier halten von Schülerpraktika beim Anwalt eher wenig. Es ist nicht gesagt, dass es in den zwei Wochen Gerichtstermine gibt, zu denen man Praktikanten mitnehmen kann und die auch noch interessant sind. Die restliche Zeit kann man dann hauptsächlich Akten lesen, was aber auch erst richtig spannend wird, wenn man schon ein paar Rechtskenntnisse hat.
    cosima, tanja73, Gast und 3 anderen gefällt dies.

  3. #13
    Gast Gast

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Zitat Zitat von Valrhona Beitrag anzeigen
    Die Juristen hier halten von Schülerpraktika beim Anwalt eher wenig. Es ist nicht gesagt, dass es in den zwei Wochen Gerichtstermine gibt, zu denen man Praktikanten mitnehmen kann und die auch noch interessant sind. Die restliche Zeit kann man dann hauptsächlich Akten lesen, was aber auch erst richtig spannend wird, wenn man schon ein paar Rechtskenntnisse hat.
    Mein Sohn war bei einem Anwalt mit irgendeiner kleinen Minikanzlei. Nichts war los, gar nichts. Bissel Akten lesen, bissel Akten sortieren, ein Gerichtstermin in zwei Wochen. Meist kam er früher nach Hause.

  4. #14
    Avatar von Francie
    Francie ist offline Herzchen

    User Info Menu

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    So...die Potentialanalyse hat bei meinem Sohn (12) die größte Übereinstimmung mit Berufen aus dem Bereich Rechtswesen ergeben (neben Medien, Computer, Lehre, Gestaltung) - also will er jetzt nicht mehr Bäcker werden sondern Rechtsanwalt oder Richter

    Generell wäre ein Praktikum in dem Bereich ja nicht die schlechteste Wahl, Gericht fällt weg, die haben feste Termine, die nicht übereinstimmen mit denen der Schule.

    Rechtsanwalt? Sohn 1 hat einen Freund, der ist Strafverteidiger, den könnte er sicher fragen. Aber ist das überhaupt interessant? Kann er da -von Gerichtsbesuchen abgesehen (wie häufig?)- innerhalb von 2 Wochen was Spannendes erfahren?

    Anderer Wunsch wäre Filmproduktion. da hab ich überhaupt keinen Plan, wie da ein Praktikum abliefe.
    Bei einem Fernsehsender wäre theoretisch auch noch möglich...

    Hat irgendein Kind mal was vergleichbares gemacht?
    Meine Nichte hat ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei gemacht. Es war soooo langweilig, danach wusste sie, was sie nicht machen will. Hat eben so gar nichts mit den Anwaltsserien aus dem Fernsehen zu tun.
    ------------------------------------------------------
    Ich glaube nicht an den Fortschritt,
    sondern an die Beharrlichkeit der menschlichen Dummheit.
    Oscar Wilde

  5. #15
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, die Praktikumstermine bei Gericht passen nicht.

    Ich geb auf das Ergebnis auch nicht viel (deswegen ), aber für ihn hat sich da ein Berufszweig ergeben, den er nie im Visier hatte. Aber Medien (Bild/Ton) wäre auch was.
    welches Praktikum kann er denn mit 12 überhaupt schon machen?

    Wenn du jemand im Bekanntenkreis hast ist es sicher nicht verkehrt denjenigen mal zu fragen
    Aber: Auch beim Strafverteidiger passieren nicht dauernd die wahnsinnig spannenden Dinge
    Ich bezweifle dass jetzt z.B. irgendwelche Kleindelikte oder eine GmbH-Insolvenzverschleppung für einen 12 jährigen spannend sind.
    Andererseits geht es bei manchen Strafsachen sicher auch um Dinge, die ich jetzt nicht unbedingt einem 12-jährigen zumuten würde.

    Und Film etc: Da kann er auch nicht mehr machen als zuschauen
    Skippy ! und gurkentruppe gefällt dies.

  6. #16
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Zitat Zitat von Francie Beitrag anzeigen
    Meine Nichte hat ein Praktikum in einer Anwaltskanzlei gemacht. Es war soooo langweilig, danach wusste sie, was sie nicht machen will. Hat eben so gar nichts mit den Anwaltsserien aus dem Fernsehen zu tun.
    ja klar, das ist vorwiegend Büroarbeit
    Und WAS soll eine Praktikantin da schon machen?
    Ausser zuschauen ist da kaum was drin - mit Glück mal mit zu Gericht gehen, aber da sind 90 Prozent der Fälle von aussen betrachtet auch gähnend langweilig
    tanja73, Gast, Francie und 1 anderen gefällt dies.

  7. #17
    Erdbeere ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Zitat Zitat von FettesBrot Beitrag anzeigen
    Wobei das gut sein kann. Ich betreue bei uns auch den ganzen Praktikantenbereich (mehrere 100 ich unterschiedlichen Fachbereichen) und wir haben für 2019 nur noch eine Handvoll frei und in den ganz beliebten Bereichen ist bis Mitte 2020 schon alles dicht
    Das erstaunt mich jetzt. So früh hat doch keiner seine Termine, wann Praktikum ist.
    LG Erdbeere

  8. #18
    Avatar von Stadtmusikantin
    Stadtmusikantin ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Das erstaunt mich jetzt. So früh hat doch keiner seine Termine, wann Praktikum ist.
    Begehrte Plätze werden doch gerne mal unter den Kindern der Mitarbeiter vergeben.
    cosima gefällt dies

  9. #19
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    So...die Potentialanalyse hat bei meinem Sohn (12) die größte Übereinstimmung mit Berufen aus dem Bereich Rechtswesen ergeben (neben Medien, Computer, Lehre, Gestaltung) - also will er jetzt nicht mehr Bäcker werden sondern Rechtsanwalt oder Richter

    Generell wäre ein Praktikum in dem Bereich ja nicht die schlechteste Wahl, Gericht fällt weg, die haben feste Termine, die nicht übereinstimmen mit denen der Schule.

    Rechtsanwalt? Sohn 1 hat einen Freund, der ist Strafverteidiger, den könnte er sicher fragen. Aber ist das überhaupt interessant? Kann er da -von Gerichtsbesuchen abgesehen (wie häufig?)- innerhalb von 2 Wochen was Spannendes erfahren?

    Anderer Wunsch wäre Filmproduktion. da hab ich überhaupt keinen Plan, wie da ein Praktikum abliefe.
    Bei einem Fernsehsender wäre theoretisch auch noch möglich...

    Hat irgendein Kind mal was vergleichbares gemacht?
    Ist das ein Pflichtpraktikum, das die Schule erfordert? Wenn nicht, würde ich noch ein paar Jahre warten. 12jährige sinnvoll durch 1-2 Wochen zu bringen, ist echt eine Aufgabe.
    cosima gefällt dies

  10. #20
    Maxie Musterfrau ist offline 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Schülerpraktikum (u.a. Rechtsanwalt)

    Zitat Zitat von Erdbeere Beitrag anzeigen
    Das erstaunt mich jetzt. So früh hat doch keiner seine Termine, wann Praktikum ist.
    Ich geh mal davon aus, dass es sich da nicht um Schülerpraktika handelt, sondern um längere Praktika z.B. für Studierende.

Seite 2 von 12 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •